You are not logged in.

#26 2012-04-20 20:02:21

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,822

Re: Aus für Skobbler für Android / gute Alternative: MapFactor Navigator

hurdygurdyman wrote:

Auf meinem Galaxy S+ läuft GPS weiter, ohne dies in der oberen Statuszeile zu zeigen. Muss ich über Einstellungen explizit abschalten

Woran siehst Du dass GPS noch läuft, wenn es nicht in der Statuszeile angezeigt wird?
Grüße, Chris

PS: Hatte heute unsinnige Anweisungen an einer Kreuzung, aber das lag am Spurmapping hmm


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#27 2012-04-21 13:25:35

zorque
Member
Registered: 2007-11-06
Posts: 443

Re: Aus für Skobbler für Android / gute Alternative: MapFactor Navigator

chris66 wrote:

Also ich sehe meine eigene Hausnummer einzeln. wink

Hm, stimmt, manche gibt es einzeln, andere werden mehr oder weniger kreuzungsweise zusammengefasst.

Auf jeden Fall sehe ich, dass es sich lohnt weitere Hausnummern zu mappen wink

Offline

#28 2012-04-21 13:48:18

hurdygurdyman
Member
Registered: 2009-12-10
Posts: 2,847

Re: Aus für Skobbler für Android / gute Alternative: MapFactor Navigator

chris66 wrote:
hurdygurdyman wrote:

Auf meinem Galaxy S+ läuft GPS weiter, ohne dies in der oberen Statuszeile zu zeigen. Muss ich über Einstellungen explizit abschalten

Woran siehst Du dass GPS noch läuft, wenn es nicht in der Statuszeile angezeigt wird?

Unter "Einstellungen-Standort und Sicherheit" ist der Haken hinter "GPS-Satelliten" verwenden noch grün.
Einfacher findest und änderst du das mit der kostenlosen App Qick Settings von halfbit aus dem Market. Die App hat auch noch einige andere Vorteile.

Last edited by hurdygurdyman (2012-04-21 13:49:44)


Gruß Michael (hurdygurdyman)
Ich mappe für Menschen, die Karten verwenden, welche aus OSM-Daten gerendert wurden tongue http://de.wikipedia.org/wiki/KISS-Prinzip cool

Offline

#29 2012-04-21 22:41:26

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,822

Re: Aus für Skobbler für Android / gute Alternative: MapFactor Navigator

hurdygurdyman wrote:
chris66 wrote:

Woran siehst Du dass GPS noch läuft, wenn es nicht in der Statuszeile angezeigt wird?

Unter "Einstellungen-Standort und Sicherheit" ist der Haken hinter "GPS-Satelliten" verwenden noch grün.

Das ist aber nur die generelle Aktivierung dass GPS verwendet werden darf.
Nur wenn in der Statuszeile das GPS-Symbol (Kreis mit Kreuz) angezeigt wird, ist der Chip wirklich angeschaltet und
verbraucht Strom.

Last edited by chris66 (2012-04-21 22:42:18)


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#30 2012-04-21 22:47:28

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,822

Re: Aus für Skobbler für Android / gute Alternative: MapFactor Navigator

Here some more testing.
Die Zuordnung der Straßentypen ist folgendermaßen:

Autobahn - motorway
Hauptstraße1 - trunk
Nebenstraße - primary
Verbindende Ortsstraße - secondary
Ortsstraße - tertiary
Gemeindestraße - residential/unclassified/service/living street
Andere Straße - track
Zugfähre - cycleway/pedestrian/footway

(Daran sieht man dass das Programm ursprünglich nicht für OSM Daten entwickelt wurde)

Vermeidung von Privatstraßen: NEIN
Vermeidung von Anliegerstraßen: NEIN
Beachtung von TurnRestrictions: JA

Last edited by chris66 (2012-04-25 15:19:52)


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#31 2012-04-22 07:59:13

hurdygurdyman
Member
Registered: 2009-12-10
Posts: 2,847

Re: Aus für Skobbler für Android / gute Alternative: MapFactor Navigator

chris66 wrote:
hurdygurdyman wrote:
chris66 wrote:

Woran siehst Du dass GPS noch läuft, wenn es nicht in der Statuszeile angezeigt wird?

Unter "Einstellungen-Standort und Sicherheit" ist der Haken hinter "GPS-Satelliten" verwenden noch grün.

Das ist aber nur die generelle Aktivierung dass GPS verwendet werden darf.
Nur wenn in der Statuszeile das GPS-Symbol (Kreis mit Kreuz) angezeigt wird, ist der Chip wirklich angeschaltet und
verbraucht Strom.

Bist du dir da wirklich sicher? Lies mal den Text unter "GPS-Satelliten verwenden". Da steht auch "(deaktivieren, um Akkukapazität zu sparen)". Und Tools wie quick settings oder Lookout zeigen für GPS genauso wie für WLAN oder Bluetooth je nach Haken bei  "GPS-Satelliten verwenden" auch den Status "an" oder "aus".


Gruß Michael (hurdygurdyman)
Ich mappe für Menschen, die Karten verwenden, welche aus OSM-Daten gerendert wurden tongue http://de.wikipedia.org/wiki/KISS-Prinzip cool

Offline

#32 2012-04-22 11:21:45

Mondschein
Member
Registered: 2011-01-29
Posts: 1,831

Re: Aus für Skobbler für Android / gute Alternative: MapFactor Navigator

hurdygurdyman wrote:
chris66 wrote:
hurdygurdyman wrote:

Unter "Einstellungen-Standort und Sicherheit" ist der Haken hinter "GPS-Satelliten" verwenden noch grün.

Das ist aber nur die generelle Aktivierung dass GPS verwendet werden darf.
Nur wenn in der Statuszeile das GPS-Symbol (Kreis mit Kreuz) angezeigt wird, ist der Chip wirklich angeschaltet und
verbraucht Strom.

Bist du dir da wirklich sicher?

Ich bin mir sicher.
Wenn das GPS-Symbol in der Android-Statuszeile nicht zu sehen ist, dann läuft das GPS-Modul nicht und erhöht somit auch nicht den Stromverbrauch.

hurdygurdyman wrote:

Lies mal den Text unter "GPS-Satelliten verwenden". Da steht auch "(deaktivieren, um Akkukapazität zu sparen)".

Wo steht das?
Bei Android oder bei einer Anwendung?

hurdygurdyman wrote:

Und Tools wie quick settings oder Lookout zeigen für GPS genauso wie für WLAN oder Bluetooth je nach Haken bei  "GPS-Satelliten verwenden" auch den Status "an" oder "aus".

Wenn du bei Android in den Android-Einstellungen das GPS aktivierst, dann bedeutet das lediglich, dass das GPS-Modul von den Anwendungen verwendet werden kann, aber nicht, dass das GPS-Modul sofort aktiviert wird und zusätzlich Strom verbraucht.
Das GPS-Modul wird erst dann in Betrieb genommen, wenn eine Anwendung diese Funktion tatsächlich verwendet und auch wieder abgeschaltet, wenn keine Anwendung mehr diese Funktion tatsächlich verwendet.

Das läuft ungefähr so ab:
Anwendung an Android: "Darf ich GPS verwenden?"
Antwort von Android, falls GPS in den Android-Einstellungen aktiviert ist: "Ja."
Antwort von Android, falls GPS in den Android-Einstellungen nicht aktiviert ist: "Nein."
Wenn die Antwort von Android "Ja." ist, dann darf die Anwendung jederzeit GPS-Daten von Android abfragen.
Aber erst wenn die Anwendung dann tatsächlich zu Android sagt, "Gibt mir die aktuellen GPS-Daten", schaltet Android das GPS-Modul ein und ab dann braucht das zusätzlich Strom, wenn dann die Anwendung sagt "Ich brauche die GPS-Daten jetzt nicht mehr", dann schaltet Android das GPS-Modul wieder aus (falls nicht noch eine weitere Anwendung die GPS-Daten abfragt) und es wird hierfür nicht mehr zusätzlich Strom verbraucht.

Ob das GPS-Modul tatsächlich läuft, sieht man am GPS-Symbol in der Android-Statuszeile.

hurdygurdyman wrote:

Lies mal den Text unter "GPS-Satelliten verwenden". Da steht auch "(deaktivieren, um Akkukapazität zu sparen)". Und Tools wie quick settings oder Lookout zeigen für GPS genauso wie für WLAN oder Bluetooth je nach Haken bei  "GPS-Satelliten verwenden" auch den Status "an" oder "aus".

Gruß,
Mondschein

Last edited by Mondschein (2012-04-22 11:41:36)

Offline

#33 2012-04-22 14:54:38

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,822

Re: Aus für Skobbler für Android / gute Alternative: MapFactor Navigator

Navigator navigiert auch im Car-Modus durch Fußgängerzonen....
Edit: Wegtyp "Zugfähre" bedeutet anscheinend Pedestrian (siehe Tabelle oben). Sollte man im Car-Profil also abschalten.

Last edited by chris66 (2012-04-22 18:59:29)


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#34 2012-04-23 09:04:33

hurdygurdyman
Member
Registered: 2009-12-10
Posts: 2,847

Re: Aus für Skobbler für Android / gute Alternative: MapFactor Navigator

Mondschein wrote:
hurdygurdyman wrote:

Lies mal den Text unter "GPS-Satelliten verwenden". Da steht auch "(deaktivieren, um Akkukapazität zu sparen)".

Wo steht das?
Bei Android oder bei einer Anwendung?
...

Das steht nicht ganz so aber sinngemäß unter "Einstellungen-Standort und Sicherheit-..." als kleinerer Text (Gingerbread). Hatte bei der Antwort mein Teil gerade nicht dabei sad
Habe mich wohl durch diese "Warnung" (verbraucht mehr Akkukapazität...) zu einem paranoiden Verhalten verleiten lassen und mal generell den Haken entfernt roll Da ich auch nicht genau weiß, was Google und andere so alles von mir wissen wollen, dachte ich, dass ich außerdem so ein klein wenig besser verhindere, dass irgendetwas fleißig Bewegungsmuster aufzeichnet und verwendet.
Ansonsten Danke für die Erklärung.

Last edited by hurdygurdyman (2012-04-23 09:05:19)


Gruß Michael (hurdygurdyman)
Ich mappe für Menschen, die Karten verwenden, welche aus OSM-Daten gerendert wurden tongue http://de.wikipedia.org/wiki/KISS-Prinzip cool

Offline

#35 2012-04-23 09:48:10

hurdygurdyman
Member
Registered: 2009-12-10
Posts: 2,847

Re: Aus für Skobbler für Android / gute Alternative: MapFactor Navigator

chris66 wrote:

Navigator navigiert auch im Car-Modus durch Fußgängerzonen....
Edit: Wegtyp "Zugfähre" bedeutet anscheinend Pedestrian (siehe Tabelle oben). Sollte man im Car-Profil also abschalten.

Das sollte man aber als Bug melden...


Gruß Michael (hurdygurdyman)
Ich mappe für Menschen, die Karten verwenden, welche aus OSM-Daten gerendert wurden tongue http://de.wikipedia.org/wiki/KISS-Prinzip cool

Offline

#36 2012-04-24 12:15:11

Mondschein
Member
Registered: 2011-01-29
Posts: 1,831

Re: Aus für Skobbler für Android / gute Alternative: MapFactor Navigator

hurdygurdyman wrote:

Da ich auch nicht genau weiß, was Google und andere so alles von mir wissen wollen, dachte ich, dass ich außerdem so ein klein wenig besser verhindere, dass irgendetwas fleißig Bewegungsmuster aufzeichnet und verwendet.

Dann solltest du unter "Standort und Sicherheit" -> "Eigener Standort" die Option "Drahtlosnetze verwenden" deaktivieren.

Gruß,
Mondschein

Last edited by Mondschein (2012-04-24 12:15:53)

Offline

#37 2012-04-24 13:28:39

hurdygurdyman
Member
Registered: 2009-12-10
Posts: 2,847

Re: Aus für Skobbler für Android / gute Alternative: MapFactor Navigator

Mondschein wrote:

Dann solltest du unter "Standort und Sicherheit" -> "Eigener Standort" die Option "Drahtlosnetze verwenden" deaktivieren.
...

Hatte ich schon, trotzdem Danke.


Gruß Michael (hurdygurdyman)
Ich mappe für Menschen, die Karten verwenden, welche aus OSM-Daten gerendert wurden tongue http://de.wikipedia.org/wiki/KISS-Prinzip cool

Offline

#38 2012-04-24 20:51:24

Suidakra
Member
Registered: 2010-04-11
Posts: 462

Re: Aus für Skobbler für Android / gute Alternative: MapFactor Navigator

Arg-nicht mit Ihrem Gerät kompatibel.:(

Offline

#39 2012-04-25 07:48:51

hurdygurdyman
Member
Registered: 2009-12-10
Posts: 2,847

Re: Aus für Skobbler für Android / gute Alternative: MapFactor Navigator

Suidakra wrote:

Arg-nicht mit Ihrem Gerät kompatibel.:(

Was für ein Gerät und welche Android-Version hast du denn? Läuft ab Gingerbread (2.3 oder höher).


Gruß Michael (hurdygurdyman)
Ich mappe für Menschen, die Karten verwenden, welche aus OSM-Daten gerendert wurden tongue http://de.wikipedia.org/wiki/KISS-Prinzip cool

Offline

#40 2012-04-25 14:58:18

Suidakra
Member
Registered: 2010-04-11
Posts: 462

Re: Aus für Skobbler für Android / gute Alternative: MapFactor Navigator

hurdygurdyman wrote:
Suidakra wrote:

Arg-nicht mit Ihrem Gerät kompatibel.:(

Was für ein Gerät und welche Android-Version hast du denn? Läuft ab Gingerbread (2.3 oder höher).

Ich hab das xperia 10 mini version 2.1 war dann wohl nix

Offline

#41 2012-04-25 17:33:50

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,822

Re: Aus für Skobbler für Android / gute Alternative: MapFactor Navigator

Ich hab den Eindruck das maxspeed nicht immer angezeigt wird (auch wenn in den Daten vorhanden).

Vermutung: Bei Überschreitung blinkt die Anzeige ja, und wenn bei Unterschreitung das Blinken aufhört und
in dem Moment gerade in der Aus-Phase ist, bleibt die Anzeige aus.... Nur so ne Vermutung.....


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#42 2012-04-25 18:36:36

hurdygurdyman
Member
Registered: 2009-12-10
Posts: 2,847

Re: Aus für Skobbler für Android / gute Alternative: MapFactor Navigator

chris66 wrote:

Ich hab den Eindruck das maxspeed nicht immer angezeigt wird (auch wenn in den Daten vorhanden).
...

Habe ich auch seit dem letzten Kartenupdate auf Strecken, die vorher maxspeed zeigten hmm ist vielleicht was bei Datenimport/-umwandlung passiert.


Gruß Michael (hurdygurdyman)
Ich mappe für Menschen, die Karten verwenden, welche aus OSM-Daten gerendert wurden tongue http://de.wikipedia.org/wiki/KISS-Prinzip cool

Offline

#43 2012-06-12 12:16:45

Oli-Wan
Member
From: NRW
Registered: 2010-09-14
Posts: 2,814

Re: Aus für Skobbler für Android / gute Alternative: MapFactor Navigator

Bin mal gespannt, wie Skobbler auf die neuen Funktionen in Apfels iOS 6 reagiert. Die Aufgabe von GPS Navigation 2 für Android wurde damals so begründet (vgl. ganz oben verlinkter Artikel):

Auf Android macht es nach unserer Überzeugung keinen Sinn mehr, sich mit einer Online-Navi-App gegen die dort vorinstallierte Google Maps Navigation behaupten zu wollen.

Die Situation auf dem Eiphone (vgl. Nachbarfaden) ist ja nun eigentlich analog.


No animals were harmed in the writing of this posting.

Offline

#44 2012-06-12 13:12:19

derjürgen
Member
Registered: 2010-12-09
Posts: 603

Re: Aus für Skobbler für Android / gute Alternative: MapFactor Navigator

Wenn ich mit Mapfactor navigieren möchte kommt direkt immer die Meldung   

" Warnung " Töne der Navigation wurden nicht gewählt.

Woran liegt das?

Telefon ist das Motorola defy+

Gruß Jürgen

Offline

#45 2012-06-12 13:15:17

derjürgen
Member
Registered: 2010-12-09
Posts: 603

Re: Aus für Skobbler für Android / gute Alternative: MapFactor Navigator

Ok habs gelöst. Irgenbdwo fehlte ein Häkchen im Menü.

Jürgen

Offline

Board footer

Powered by FluxBB