OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#1 2008-09-13 09:50:16

Seb1982
Member
From: Leipzig.sn.de.eu
Registered: 2008-06-26
Posts: 11
Website

Kreisgrenzen in Sachsen sind Murks. Kann man die Einträge ausblenden?

Hallo allerseits!  Ich habe festgestellt, dass die derzeit engetragenen Kreisgrenzen (zumindest*) in Sachsen stark veraltet sind. Sie entsprechen teilweise denen vor der Kreisreform 1994/1996 (z. B. Stadt Leipzig) und in (fast**) jedem Fall höchstens dem Stand vor der Kreisreform 2008.  Daher meine Frage: Ist es möglich die Kreisgrenzen AUSZUBLENDEN? Ich würde sie ungern ganz löschen, da der Verlauf in Teilen ja richtig ist. Andererseits macht es auch keinen Sinn, falsche Angaben im Kartenmaterial zu belassen.  LG  Seb   * In Sachsen-Anhalt scheint die Problematik ähnlich zu sein. Kritisch ist auch hier, dass einzelne Gemeinden 2007 die Kreise gewechselt haben und der Grenzverlauf daher nicht einfach durch das Löschen der Zwischenstege korrigiert werden kann.  ** Ich habe die Grenze zwischen den alten Landkreisen Delitzsch (DZ) und Torgau-Oschatz (TO) schon entfernt. Da aber zumindest der Grenzverlauf von DZ falsch ist (z. B. sind die Städte Schkeuditz und Taucha seit Kreis DZ gewesen), hat der neue Landkreis Nordsachsen (TDO) demnach keine korrekte Außengrenze.

Offline

#2 2008-09-13 10:09:07

zorque
Member
Registered: 2007-11-06
Posts: 442

Re: Kreisgrenzen in Sachsen sind Murks. Kann man die Einträge ausblenden?

Hi,  ausblenden ergibt imho nicht viel Sinn. Spontan würde ich sagen:   Du reparierst es (Lösung mit dem meisten Aufwand) Du vergibts Fixmes, bzw. Fähnchen auf openstreetbugs, da wo du weisst dass es falsch ist (mittlerer Aufwand) Du kontaktierst den Importeur der Grenzen, machst ihn drauf Aufmerksam, vielleicht gibts da wo er/sie die Grenzen her hat auch neuere Daten Dir ist es egal, du warstest bis es jemand anderes macht (kleinster Aufwand, Schade fürs Projekt, nachdem du die Fehler schon bemerkt hast)  Gruß  zorque

Offline

#3 2008-09-14 23:24:14

Seb1982
Member
From: Leipzig.sn.de.eu
Registered: 2008-06-26
Posts: 11
Website

Re: Kreisgrenzen in Sachsen sind Murks. Kann man die Einträge ausblenden?

Wie finde ich raus, wer die Grenze angelegt hat?

Offline

#4 2008-09-15 03:30:58

TEL0000
Moderator
From: Berlin
Registered: 2008-06-11
Posts: 968

Re: Kreisgrenzen in Sachsen sind Murks. Kann man die Einträge ausblenden?

In Potlatch die Grenze anklicken, und dann "H" für History drücken...

Offline

#5 2008-09-18 09:52:52

r_kleineisel
Member
Registered: 2008-09-18
Posts: 5

Re: Kreisgrenzen in Sachsen sind Murks. Kann man die Einträge ausblenden?

Seb1982 wrote:

Wie finde ich raus, wer die Grenze angelegt hat?

In der OpenStreetmap Slippy Map rechts oben das "+" anklicken und im Menü "Overlays" "Data" selektieren. Dann kannst du im Kartenfenster den Way anklicken und mit "History" sehen, wer wann was dran gemacht hat.

Offline

#6 2008-09-21 17:47:13

morjak
Member
Registered: 2008-08-05
Posts: 66

Re: Kreisgrenzen in Sachsen sind Murks. Kann man die Einträge ausblenden?

Die Grenzen scheinen ca. 1 km östlich sowie leicht nördlich verschoben. Z.B. ist Sella (bei Ruhland) dadurch nicht nur aus dem Kreis OSL nach BZ gerutscht sondern gehört nun auch zu Sachsen.

Last edited by morjak (2008-09-21 18:03:54)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB