OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

Announcement

A fix has been applied to the login system for the forums - if you have trouble logging in please contact support@openstreetmap.org with both your forum username and your OpenStreetMap username so we can make sure your accounts are properly linked.

#26 2010-08-29 21:26:40

efred
Member
From: Düdingen
Registered: 2010-01-17
Posts: 1,855
Website

Re: Welcome! (and some forum rules)

Claus Schmidt wrote:

Hallo Garmin user,

ich habe schon lange die all in one Karte Deutschland für mein Garmin geladen.
Ich fliege nach Hong Kong, kann mir jemand sagen wo ich eine Karte von Hong kong bekommen?  Die ich wie
bei der all in one Seite direkt auf mein Garmin laden kann. ( oregon 200 )
Danke für die Hilfe.
Gruss Claus

Das wäre eigentlich etwas für einen eigenen Thread und sollte nicht im "Welcome-Thread" gepostet werden...


My Profiles in OSM and in OSM-Wiki | my G+

Offline

#27 2010-11-08 12:09:22

red-bambi-killer
Member
Registered: 2010-11-08
Posts: 1

Re: Welcome! (and some forum rules)

Hallo OSM - Gemeinde,

möchte mich kurz vorstellen, mein Name ist Thorsten, Bj 71, und turne schon länger mit GPS-Unterstützung durch die Welt (1. Gerät: Casiopeia125 Kabel-Maus (WinCE), HP PDA (WinMob3.xy)+BT Maus, Garmin GPSMAPS60CSX, Telefondroiden(2.2)
Das OSM Projekt ist mir schon länger bekannt. Bisher waren mit die GPS Ergebnisse zu "unsicher" um bei euch mit zu machen. ;-)
Mit dem Garmin oder dem Droiden ist das nicht mehr der Fall und ich möchte zum Projekt beitragen.
Dazu hätte ich grundsätzliche Fragen.

1. Ihr schreibt das GPX Tracks immer willkommen sind zu Quallisteigerung usw. Ich fahre gerne und viel Motorad, bevorzugt auf kleinen Sträßchen. Jetzt habe ich vor längerer Zeit gelesen das für NRW die Karten der Vermessungsämter integriert/gespendet wurden. Ist es dann überhauüt sinvoll noch "handgemachte" Tracks hoch zu laden?
Wenn nein, wo kann ich sehen in welchen anderen Bundesländern es genau so wie in NRW ist?

2. Da hier in Köln imho die Qualli der Straßen schon gut ist, würde ich mich auf POI-s loggen verlegen.
2.1 Wie genau soll es sein? Der Garmin kann Koordinaten mitteln, wie viele Messungen sind ok? 10 ,50, 100 (bei mehr als 100 müsste ich an der Stelle campen)?
2.2 Die POI-Liste ist sehr umfangreich, die großen Sachen (Tanken, Discounter, Post) sind ja schon in der Karte, ist es zB sinvoll kleinere Geschäfte oder Kneipen/Restaurants zu loggen...?
2.3 Kann ich zusatz Infos integrieren (Öffnungszeiten, WEB Addi usw)?

Zur technischen Umsetzung muss ich erst noch die SuFu benutzen oder hoffen jemand aus der Umgebung nerven zu dürfen.

Grüße von der "Schäl Sick".

Last edited by red-bambi-killer (2010-11-08 12:10:29)

Offline

#28 2010-11-08 12:29:22

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 7,540

Re: Welcome! (and some forum rules)

Hi,
bitte bei neuen Anfragen einen neuen Thread aufmachen.

zu 1)
Nein, die Vermessungsämter haben nichts gespendet. Du meinst vermutlich den Strassen.NRW Import.
Je mehr Tracks hochgeladen sind, desto besser kann man "mitteln".
Sinn macht das z.B. bei Nebenstraßen und Waldwegen.
Hauptstraßen sind schon genügend getrackt.

Hier mal ein Beispiel aus Holland:

5563352.jpg
Dies zeigt, dass man nicht stur die Tracks "abmalen" darf, die Spur wurde im Rahmen eines
Autobahnkreuzumbaus entfernt.

zu 2.1)
eine einmalige Messung ist in der Regel genau genug. Bei schwierigen Empfangsverhältnissen darfst Du natürlich gerne mitteln.

zu 2.2)
Jeder darf das eintragen, was er für sinnvoll erachtet.

Chris


Faktum des Tages: US-Autos werden demnächst von Kohle angetrieben

Offline

#29 2011-03-21 11:51:28

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 2,965
Website

Re: Welcome! (and some forum rules)

Hallo als Neuling an alle "Leser". Ich bin ganz neu (seit einer Woche) in OSM und versuche mein Dorf "Obercarsdorf" zu aktualisieren. Kann aber nur Satelliten-Hintergrund von BING verwenden. Um erst mal anzufangen habe ich mich auf meine Siedlung konzentriert und Eintragungen mit Podlach 2 vorgenommen.

An jemanden der ein paar Minuten übrig hat - und hier einmal kurz schauen kann

http://www.openstreetmap.org/?lat=50.86 … 34&zoom=16

Besonders - Grobe Fehler oder Falsche Anwendungen würden mich interessieren. Z.Z geht es nur um Erfassung der Adressen und Wege.

Danke erst mal für Tipps sagt geri-oc.

Offline

#30 2011-03-21 12:08:29

PHerison
Member
From: Oberursel, Germany
Registered: 2008-04-04
Posts: 1,260

Re: Welcome! (and some forum rules)

Moin moin

Na dann erstmal willkommen bei OSM.

Meine Kommentare:
1. Viele "highway=service". Das sind alles privat Grundstückszufahrten, oder? Dann access=privat und service=driveway. Über die Verwendung von noexit=yes lässt sich dann noch trefflich streiten.
2. landuse=residential sehr grob (stammt wahrscheinlich noch aus vor-bing-zeiten)
3. Wenn Du schon Adressesn einträgst, warum zeichnest Du nicht gleich die Häuser(-fläche) mit ein?
4. Schulweg (http://www.openstreetmap.org/browse/way/104676930) im Norden nicht mit Fussweg verbunden.
5. Fussweg (http://www.openstreetmap.org/browse/way/105025161) im norden nicht verbunden.

Warte mal noch ein paar Tage, dann wird Dir "keep right!" (http://keepright.ipax.at/report_map.php … ayers=B00T) noch ein paar mehr Anmerkungen liefern.

Offline

#31 2011-03-21 12:14:00

viw
Member
Registered: 2010-05-15
Posts: 2,623

Re: Welcome! (and some forum rules)

geri-oc wrote:

Hallo als Neuling an alle "Leser". Ich bin ganz neu (seit einer Woche) in OSM und versuche mein Dorf "Obercarsdorf" zu aktualisieren. Kann aber nur Satelliten-Hintergrund von BING verwenden. Um erst mal anzufangen habe ich mich auf meine Siedlung konzentriert und Eintragungen mit Podlach 2 vorgenommen.

An jemanden der ein paar Minuten übrig hat - und hier einmal kurz schauen kann

http://www.openstreetmap.org/?lat=50.86 … 34&zoom=16

Besonders - Grobe Fehler oder Falsche Anwendungen würden mich interessieren. Z.Z geht es nur um Erfassung der Adressen und Wege.

Danke erst mal für Tipps sagt geri-oc.

Hallo,

Fehler sind auf den ersten Blick nicht zu erkennen. Aber es wäre natürlich schön, wenn du zu den Eingängen auch noch die Grundrisse der Häuser vom Luftbild abzeichnest. Das ist aber Ansichtssache.
Auf jeden Fall würde ich aber die Siedlungsfläche an die wirkliche Siedlungsfläche anpassen. Dann gibt es dort noch zwei drei Bäche, welche mit Sicherheit nicht versickern, sondern vielleicht unterirdisch in die Weißeritz fließen. Auch den Namen dieser gewässe soweit bekannt könnte man ergänzen.
Außerdem solltest du noch einmal einen Blick auf die Straßenklassifizierung werfen. Dort gibt es Spielstraßen und Zufahrten bunt gemischt. Normale Straßen in Wohngebieten sind highway=residential Grundstückszufahrten oder Parkplatzanbindungen bei größeren Einkaufszentren sind dann highway=service. highway=living_street ist laut Wiki ein verkehrsberuhigter Bereich, welcher durch das Schild Spielstraße gekennzeichnet ist: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:T … ing_street
Ansonsten sehr schön das du bei uns mitmachst und deinen Heimatort vervollständigst. Bei der Hauptstraße B170 solltest du sehr behutsam vorgehen. Da sind nämlich bereits mehrere Relationen drauf.

Offline

#32 2011-03-21 12:39:21

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 2,965
Website

Re: Welcome! (and some forum rules)

Danke erst mal für die "Superschnellen" PHerison und viw.

"highway=service" werde ich später ergänzen. Ja es handelt sich um Zufahrten zu Bauernhöfen/Grundstücke - sind also zugänglich, deshalb habe ich auch nicht access=privat gesetzt. Habe mich auch erst mal für die Variante "Eingänge ohne Häuser" entschieden - weil es schneller geht. Zum Grundrisse aus Luftbildern habe ich gelesen, dass sie vielmals verfälscht dargestellt sind (Schatten). Das gesamte "Siedlung"-Gebiet ist "verkehrsberuhigter Bereich" - auch Schule und Kindergarten.

Wenn ich dann mal nicht mehr weiter weiss mit erfassen, werde ich mich wahrscheinlich auch mal einen anderen Editor nutzen (für Erweiterungen).

Das mit den Bächen ist nur der Anfang als Ausgleich - wegen den nur Adressen eingeben. Wie gesagt ist alles erst am Anfang.

Danke nochmals sagt geri-oc.

Offline

#33 2011-03-21 13:27:38

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 7,540

Re: Welcome! (and some forum rules)

Hi,
landuses sollten sich normalerweise nicht überschneiden. Auch wenn vielleicht mal ein Wohnhaus in einem Industriegebiet steht:
landuse gibt immer die vorwiegende Nutzung an. Also entweder Industriegebiet oder Wohngebiet.
Chris


Faktum des Tages: US-Autos werden demnächst von Kohle angetrieben

Offline

#34 2011-03-21 15:39:01

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 2,965
Website

Re: Welcome! (and some forum rules)

unbenanntfq.gif

1. Das gelb hinterlegte landuse=residential ist nicht von mir angelegt. Kann ich  das ändern oder löschen?
2. Im Gemeindegebiet verlaufen 3 Admin-Grenzen. Kann ich diese verschieben? Wie kann ich eine für das Dorf / Umgebung anlegen und hat das Sinn?
3. Wie erhalte ich den Anleger von angezeigten Punkten oder Linien - oder kann diesen kontaktieren?

Zu B170/E55:

Würde diese an den Bearbeitungsgrenzen trennen. Habe dies jetzt schon innerhalb der Gemeinde gemacht, Eintragung der max. Geschwindigkeiten, Brücken, ...

Grüße aus dem sonnigen Osterzgebirge - geri-oc

Offline

#35 2011-03-21 15:46:10

PHerison
Member
From: Oberursel, Germany
Registered: 2008-04-04
Posts: 1,260

Re: Welcome! (and some forum rules)

geri-oc wrote:

1. Das gelb hinterlegte landuse=residential ist nicht von mir angelegt. Kann ich  das ändern oder löschen?

Vorzugsweise ändern, da beim Löschen die gesamte Geschichte des Objekts weg ist.

geri-oc wrote:

2. Im Gemeindegebiet verlaufen 3 Admin-Grenzen. Kann ich diese verschieben? Wie kann ich eine für das Dorf / Umgebung anlegen und hat das Sinn?

Admin-Grenzen sind echte Grenzverläufe. Wenn Du den genauen Grenzverlauf kennst, dann gerne.

geri-oc wrote:

Zu B170/E55: Würde diese an den Bearbeitungsgrenzen trennen. Habe dies jetzt schon innerhalb der Gemeinde gemacht, Eintragung der max. Geschwindigkeiten, Brücken, ...

So ist das korrekt. Deshalb auch die Relation, diese "sammelt" alle Wegstückelchen der B170.

Offline

#36 2011-03-21 17:06:40

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 2,965
Website

Re: Welcome! (and some forum rules)

Danke - kennt jemand "Thomas8122" - hat meine doppelten Knoten gelöst.

Offline

#37 2011-03-21 18:02:16

viw
Member
Registered: 2010-05-15
Posts: 2,623

Re: Welcome! (and some forum rules)

Der Thomas kommt öfter zum Dresdener Stammtisch. Wenn du Lust hast schau doch dort einfach mal vorbei.

Offline

#38 2011-03-28 17:12:51

viw
Member
Registered: 2010-05-15
Posts: 2,623

Re: Welcome! (and some forum rules)

Respekt wie sich dieser Ort in den vergangenen Tagen weiterentwickelt hat. Weiter so.

Offline

#39 2011-03-29 08:46:27

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 2,965
Website

Re: Welcome! (and some forum rules)

Ein Danke an viw und eine Bitte an alle:

Falls es etwas gibt was besser gemacht werden kann (außer: http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=10318 ) bitte per PN oder hier erklären. Auch wenn es Fehler sind (Nur wer nichts macht, macht auch keine Fehler - doch das ist der größte Fehler).

In dem o.g. Thema geht es um Häuser, Grundstücke und Eingänge mit Zufahrtsstraßen.

Grüße aus dem Osterzgebirge.

Offline

#40 2011-03-29 08:52:13

viw
Member
Registered: 2010-05-15
Posts: 2,623

Re: Welcome! (and some forum rules)

geri-oc wrote:

Ein Danke an viw und eine Bitte an alle:

Falls es etwas gibt was besser gemacht werden kann (außer: http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=10318 ) bitte per PN oder hier erklären. Auch wenn es Fehler sind (Nur wer nichts macht, macht auch keine Fehler - doch das ist der größte Fehler).

In dem o.g. Thema geht es um Häuser, Grundstücke und Eingänge mit Zufahrtsstraßen.

Grüße aus dem Osterzgebirge.

Es ist kein Fehler, wenn du zur Bearbeitung ersteinmal die alte sehr grobe Flächennutzung gelöscht hast. Aber wenn du später einmal fertig bist, wäre es schön wenn wieder für den Ort das landuse=residential kommt. Für große Zommstufen ohne Häuser ist das eine gute Orientierung. Außerdem nutzen viele Navigationskarten diese Flächen. Und ob der Schwarzbach wirklich als Fluß eingetragen werden sollte, wenn die rote Weißeritz gleichzeitig nur als Bach daher fließt?

Offline

#41 2011-03-29 16:37:50

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 2,965
Website

Re: Welcome! (and some forum rules)

Danke für die Hinweise - Rote Weißeritz war nicht von mir - habe es aber geändert in river (Fluss) - zwischen Schmiedeberg und Talsperre Malter.
Schwarzbach ist jetzt ein stream (Bach) - wird noch vervollständigt.
landuse Obercarsdorf geändert.

Offline

#42 2011-03-30 05:53:55

viw
Member
Registered: 2010-05-15
Posts: 2,623

Re: Welcome! (and some forum rules)

Das geht ja hier wie beim Brezel backen. Hier habe ich noch was gefunden: http://www.openstreetmap.org/?lat=50.86 … 8&layers=M an der Feuerwehr eine Straße ohne Anschluss ans übrige Netz.

Vielleicht magst du ja dem Bäcker und Frisör noch Öffnungszeiten spendieren. Und die Briefkästen haben sicher Leerungszeiten. Falls das zu kompliziert ist, kannst du auch gerne die Zeiten schreiben und ich werde sie eintragen.

Das landuse für Obercarsdorf sieht gut aus. Aber Ulberndorf ist noch ohne.

Offline

#43 2011-03-30 09:04:11

hurdygurdyman
Member
Registered: 2009-12-10
Posts: 2,845

Re: Welcome! (and some forum rules)

Wie schon oben erwähnt:
Das gehört alles nicht in diesen welcome-thread!

Macht euch einen neuen post

Last edited by hurdygurdyman (2011-03-30 09:10:53)


Gruß Michael (hurdygurdyman)
Ich mappe für Menschen, die Karten verwenden, welche aus OSM-Daten gerendert wurden tongue http://de.wikipedia.org/wiki/KISS-Prinzip cool

Offline

#44 2011-07-07 18:37:36

Bolitong
Member
Registered: 2011-07-07
Posts: 4

Re: Welcome! (and some forum rules)

So, dann will ich den Thread mal wieder in die richtige Richtung schubsen.
Bin seit kurzen auch hier gelandet. Von OSM wußte ich schon vorher, habe mich aber nie näher damit beschäftigt.
Das ist jetzt anders, da ich mir ein neues GPS zugelegt habe und eine Karte brauchte fürs Fahrradfahren.
So habe ich festgestellt das in meiner Ecke noch ziemlich viel fehlt.
Erste kleinere Korrekturen habe ich schon vorgenommen und....ja es macht einfach Spaß.
Bevor ich aber jetzt weitermache, will ich mich noch ein bisschen einlesen in die Thematik und auch die Programme kennen lernen.

Das Buch OpenStreetMap hilft es, oder kann man es sich sparen???

Offline

#45 2011-07-07 19:02:35

derjürgen
Member
Registered: 2010-12-09
Posts: 603

Re: Welcome! (and some forum rules)

Hallo Bolitong.
Wie ist denn dein richtiger Name?

Herzlich Willkommen hier bei uns. Aus welcher ungefähren Ecke kommst du denn?

Das Buch ist nicht schlecht für den Urlaub oder so. Ansonsten steht alles hier auf den WIKI Seiten.

Gruß Jürgen

Offline

#46 2011-07-07 23:05:06

OPerivar
Member
Registered: 2008-07-20
Posts: 310
Website

Re: Welcome! (and some forum rules)

derjürgen wrote:

...Wie ist denn dein richtiger Name?

Wenn er unter einem Pseudonym/Spitznamen schreiben möchte, ist dies völlig in Ordnung.

Herzlich Willkommen hier bei uns. Aus welcher ungefähren Ecke kommst du denn?...

Ich schätze mal diese http://osm.org/go/0Ga9Erb-

Gruß
OPerivar

Offline

#47 2011-07-08 18:12:50

Bolitong
Member
Registered: 2011-07-07
Posts: 4

Re: Welcome! (and some forum rules)

Ja, die Ecke ist schon in Ordnung.

Und mein Name tut noch nichts zur Sache. Noch bin ich froh das man unter meinen richtigen Namen nichts ergoogeln kann big_smile
Wer weiß wie lange das gut geht.

Last edited by Bolitong (2011-07-08 18:13:56)

Offline

#48 2011-07-11 10:17:17

Bolitong
Member
Registered: 2011-07-07
Posts: 4

Re: Welcome! (and some forum rules)

Na super. Kaum das ich mich mit der Materie näher befasse, geht mein neues GPS nicht mehr. Schande über Garmin.
So hab ich jetzt wieder eine Zwangspause...grrr.

Offline

#49 2011-07-11 10:37:42

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 13,651
Website

Re: Welcome! (and some forum rules)

Bolitong wrote:

Na super. Kaum das ich mich mit der Materie näher befasse, geht mein neues GPS nicht mehr. Schande über Garmin.
So hab ich jetzt wieder eine Zwangspause...grrr.

kannst dich ja mal inzwischen mit der Materie des Forums beschäftigen, damit du nicht diesen "Welcome"-Thread missbrauchst.
wie wäre es mit "Post new Topic" oben rechts?

Gruss
Walter

Offline

#50 2011-07-11 10:43:42

edwin-ldbg
Member
Registered: 2008-05-21
Posts: 1,492

Re: Welcome! (and some forum rules)

Bolitong wrote:

Na super. Kaum das ich mich mit der Materie näher befasse, geht mein neues GPS nicht mehr. Schande über Garmin.
So hab ich jetzt wieder eine Zwangspause...grrr.


Schließ dich der Sammelklage gegen Garmin und Stefan Küste an.

Im nächsten Euro Pleitestaat Italien gibt es genug Käffer zu Mappen mit dem Bing Bildmaterial ;-D

Last edited by edwin-ldbg (2011-07-11 10:44:44)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB