You are not logged in.

#26 2011-11-13 19:11:17

derstefan
Member
From: OpenTopoMap
Registered: 2010-03-28
Posts: 480
Website

Re: Dominanz von Bergen

Na das taugt doch schon mal, so auf den ersten Blick! Wenn ich mal Zeit habe, suche ich auch mal nach einer Lösung.

Offline

#27 2011-11-24 17:22:20

MasiMaster
Member
Registered: 2011-11-22
Posts: 369

Re: Dominanz von Bergen

chris66 wrote:

zoom_level ist für mich zu technisch/Renderer orientiert.
Mir gefällt importance ganz gut:

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Prop … Importance

In der DB derzeit ca. 500 mal gesetzt.

Kann mich der Meinung von chris66 nur anschließen: Den Tag importance find ich sehr gut und nützlich.
Nicht nur für Berge, sondern auch für Kirchen/Kapellen, Sehenswürdigkeiten, Hotels/Restaurants/Kneipen und Flüsse(?).

Mit der Kombination aus importance und der Dominanz-Render-Regel von maxbe ließe sich bestimmt eine nochmals bessere Karte generieren.

Offline

#28 2011-11-24 23:09:38

fkv
Member
From: Wien
Registered: 2010-08-12
Posts: 760
Website

Re: Dominanz von Bergen

Ich bin gegenteiliger Meinung, denn die Wichtigkeit ist subjektiv. Für einen ist eine Kirche wichtig, wenn jeden Tag ein Gottesdienst gehalten wird. Für den zweiten ist eine Kirche wichtig, wenn sie älter als 500 Jahre ist. Für den dritten ist sie wichtig, wenn 200 Leute hineinpassen. Für den vierten, wenn die Knochen des heiligen Grabumski drin liegen. Für den fünften, wenn der Kirchturm höher als 37m ist.

Es ist nicht Aufgabe eines Mappers, darüber zu urteilen, was wichtig ist. Mapping ist das Sammeln von Fakten, die Interpretation ist Sache der Renderer. Die Medievistenkarte wird die Wichtigkeit aus start_date=* ermitteln, die Gottesdienstkarte aus service_time=*, eine Straßenkarte am besten aus mehreren Tags. Nur importance=* kann kein Renderer nutzen, weil keiner wissen kann, was dem jeweiligen Mapper grad wichtig war. Das ist ein Täg ohne Informationsgehalt.

Last edited by fkv (2011-11-24 23:10:23)

Offline

#29 2011-11-24 23:58:33

derstefan
Member
From: OpenTopoMap
Registered: 2010-03-28
Posts: 480
Website

Re: Dominanz von Bergen

Stimmt, ich muss fkv beipflichten. Wir kartieren ja nicht für den Renderer, sondern für die Datenbank. Wobei man fairnesshalber sagen muss, dass die "Wichtigkeit" der Objekte unterschiedlich gut berechenbar ist. Z.B. die Dominanz von Bergen lässt sich mit etwas Aufwand lösen, wohingegen die Darstellung von topographischen Symbolen schwieriger ist. Ist z.B. das Schloss neben der Kirche bedeutender und sollte bei kleinerem Zoom bevorzugt gerendert werden? Oder handelt es sich doch eher um eine Prachtkirche und ein mickriges Schlösschen? Für solche Fälle sind Algorithmen nicht möglich.

Offline

#30 2011-11-25 00:39:15

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: Dominanz von Bergen

derstefan wrote:

... Ist z.B. das Schloss neben der Kirche bedeutender und sollte bei kleinerem Zoom bevorzugt gerendert werden? Oder handelt es sich doch eher um eine Prachtkirche und ein mickriges Schlösschen? Für solche Fälle sind Algorithmen nicht möglich.

Nun ja, was ist den größer? (Umrisslänge / Fläche / Anzahl Ecken / Höhe / ...).
Will sagen die Bedeutung drückt sich oft (nicht immer) in der Größe aus und die kann man recht gut algorithmisch auswerten.

Edbert (EvanE)

Offline

#31 2011-11-25 05:36:51

fkv
Member
From: Wien
Registered: 2010-08-12
Posts: 760
Website

Re: Dominanz von Bergen

Ja, die Größe ist auf jeden Fall ein Wichtigkeitsfaktor. Aber man kann auch andere Tags in die Bewertung mit aufnehmen, so in der Art:

Wichtigkeit = SQRT(flächig ? Fläche : Durchschnittsfläche_für_den_Objekttyp) + (Höhe angegeben ? Höhe : Durchschnittshöhe_für_den_Objekttyp) + (access: private -> -20, no -> -25) + (tourism: attraction -> + 20, museum -> +30, art* -> +25) + (Bonus_für_Objekttyp: Kirche -> +10, Schloss: +5) + ...

Es ist halt eine Sache von Feintuning. Ein guter Renderer wird nicht von einem Tag auf den anderen fertig und erfordert Kenntnisse der jeweiligen Landeskultur.

Offline

#32 2011-11-25 14:19:54

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: Dominanz von Bergen

fkv wrote:

Ja, die Größe ist auf jeden Fall ein Wichtigkeitsfaktor. Aber man kann auch andere Tags in die Bewertung mit aufnehmen, so in der Art:

Wichtigkeit = SQRT(flächig ? Fläche : Durchschnittsfläche_für_den_Objekttyp) + (Höhe angegeben ? Höhe : Durchschnittshöhe_für_den_Objekttyp) + (access: private -> -20, no -> -25) + (tourism: attraction -> + 20, museum -> +30, art* -> +25) + (Bonus_für_Objekttyp: Kirche -> +10, Schloss: +5) + ...

Es ist halt eine Sache von Feintuning. Ein guter Renderer wird nicht von einem Tag auf den anderen fertig und erfordert Kenntnisse der jeweiligen Landeskultur.

Das scheint mir ein erfolgsversprechender Ansatz zu sein, wenn man Dominanz für das Rendern einsetzen will. Das Feintuning enthält dann die zwei Fragen 'welche Tags verwenden' und welche Gewichtungen insbesondere Bonus-/Malus-Werte anwenden.
Da wird es viele Tests erfordern.

Weitere wichtige Faktoren sind Entfernung zum nächsten Objekt mit Namen/Symbol und auch die Länge des Namens.
Eventuell kann man auch auf einen kürzeren alt_name oder loc_name zurückgreifen, um die Situation zu entschärfen.
Auch die Platzierung von Symbolen kann man ggfs. in geringem Maß varieren.

Es gibt also viele Knöpfe an denen man drehen könnte. -> viel ausprobieren und viel testen.

Edbert (EvanE)

Offline

#33 2011-11-28 23:28:29

dromedar61
Member
From: Linz / Österreich
Registered: 2011-11-28
Posts: 12

Re: Dominanz von Bergen

Hallo!

Ich bin neu im Forum, aber auch mich beschäftigt die Wichtigkeit von dargestellten Objekten. Ich erfasse Bereiche der libyschen Wüste (im Bereich Awbari/Ubari). Da die 2 grossen Sandwüsten Erg Murzuq und Erg Awbari bisher nicht erfasst waren, habe ich sie aus Bing vorerst einmal grob digitalisiert. Dabei zeigte sich, dass diese riesigen Wüstenflächen mit > 1.000 km² ca. erst bei Zoomlevel 15 "erscheinen", obwohl das ganze Gebiet bisher vollkommen leer war. Im Gegensatz dazu erscheinen winzige Seen in Brasilien (< Länge 2 km) bereits bei ca. Zoomlevel 9.
Kann mir jemand die dahinter stehende Logik/Systematik erklären.

Beste Grüsse aus Österreich.

Offline

#34 2011-11-28 23:57:56

viw
Member
Registered: 2010-05-15
Posts: 2,623

Re: Dominanz von Bergen

dromedar61 wrote:

Hallo!

Ich bin neu im Forum, aber auch mich beschäftigt die Wichtigkeit von dargestellten Objekten. Ich erfasse Bereiche der libyschen Wüste (im Bereich Awbari/Ubari). Da die 2 grossen Sandwüsten Erg Murzuq und Erg Awbari bisher nicht erfasst waren, habe ich sie aus Bing vorerst einmal grob digitalisiert. Dabei zeigte sich, dass diese riesigen Wüstenflächen mit > 1.000 km² ca. erst bei Zoomlevel 15 "erscheinen", obwohl das ganze Gebiet bisher vollkommen leer war. Im Gegensatz dazu erscheinen winzige Seen in Brasilien (< Länge 2 km) bereits bei ca. Zoomlevel 9.
Kann mir jemand die dahinter stehende Logik/Systematik erklären.

Beste Grüsse aus Österreich.

Zwei Dinge sind dafür ausschlaggebend.
- Zeit. Wenn du die Änderung gerade gemacht hast, dann werden sie in den Zommstufen 17 und 18 sofort umgesetzt, weil diese Kacheln nur auf Bedarf gerendert werden. andere Zoomstufen werden bereits auf Vorrat angelegt und auch nicht so oft neu berechnet.
- Style. Hier wird festgelegt ab welcher Zoomstufe was wann wie zu sehen ist. Das heißt wenn Seen (wasserflächen ab Zoom 9 zu dargestellt werden und Wüsten erst ab zoom 15 dann hilft auch lange warten nichts. Die Frage kann also nur sein ob man nicht selber rendert oder eine Anfrage stellt Wüsten bereits ab einer früheren Zoomstufe darzustellen.

Offline

#35 2011-11-29 00:05:22

dromedar61
Member
From: Linz / Österreich
Registered: 2011-11-28
Posts: 12

Re: Dominanz von Bergen

Danke für die rasche Antwort.

zu Style:
wie kann ich selbst rendern ?
wie kann ich eine anfrage stellen ?

Offline

#36 2011-11-29 09:28:17

viw
Member
Registered: 2010-05-15
Posts: 2,623

Re: Dominanz von Bergen

dromedar61 wrote:

Danke für die rasche Antwort.

zu Style:
wie kann ich selbst rendern ?
wie kann ich eine anfrage stellen ?

Selbst rendern? Einen eigenen Server unter Ubuntu inzwischen sehr einfach:
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:U … ile_server

Für Windows ist etwas mehr Handarbeit nötig. Die Schritte sind hier beschrieben:
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/User:Ajoessen

Fragen kannst du vielleicht hier:
http://webchat.freenode.net/#mapnik
wo man einen Ticket/Bugreport machen sehe ich gerade nicht.

Offline

#37 2011-11-29 09:34:40

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,773

Re: Dominanz von Bergen

http://trac.openstreetmap.org/
Komponente "Mapnik" wählen.


Mapper aus dem Münsterland/NRW. Nicht auf fakebook.

Offline

#38 2011-11-29 09:40:21

OPerivar
Member
Registered: 2008-07-20
Posts: 338
Website

Re: Dominanz von Bergen

Moin und Willkommen im Forum dromedar61,

Wüsten scheinen schon ab Zoom8 dargestellt zu werden. http://osm.org/go/xJXYqL-
Die Tiles in kleineren Zoomstufen kann bei Mapnik man manuell anstoßen. An die Grafikadresse des tiles ein /dirty anhängen.

Gruß
OPerivar

Offline

#39 2011-11-29 13:48:17

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: Dominanz von Bergen

OPerivar wrote:

Moin und Willkommen im Forum dromedar61,

Wüsten scheinen schon ab Zoom8 dargestellt zu werden. http://osm.org/go/xJXYqL-
Die Tiles in kleineren Zoomstufen kann bei Mapnik man manuell anstoßen. An die Grafikadresse des tiles ein /dirty anhängen.

Wobei die nächsten Zoomstufen (Z9, ...) deines Beispiels deutlich zeigen, dass es offensichtlich eine ziemliche Zeit dauert, bis alle Kacheln auf allen Zoomstufen neu gerendert werden.

PS1: Ein Shift-Reload (bei Firefox) erfüllt den gleichen Zweck wie /dirty.
PS2: Auch von mir ein herzliches Willkommen an dromedar61

Edbert (EvanE)

Offline

#40 2011-11-29 14:19:38

OPerivar
Member
Registered: 2008-07-20
Posts: 338
Website

Re: Dominanz von Bergen

Wobei die nächsten Zoomstufen (Z9, ...) deines Beispiels deutlich zeigen, dass es offensichtlich eine ziemliche Zeit dauert, bis alle Kacheln auf allen Zoomstufen neu gerendert werden.

PS1: Ein Shift-Reload (bei Firefox) erfüllt den gleichen Zweck wie /dirty.

Edbert (EvanE)

Hatte schon ein paar Kacheln manuell angestoßen, da Tiles hiernach erst ab Zoom>11 automatisch neuberechnet werden.

PS: für Osmarender http://www.informationfreeway.org/?lat= … ers=BF00F0

Offline

Board footer

Powered by FluxBB