You are not logged in.

Announcement

*** NOTICE: forum.openstreetmap.org is being retired. Please request a category for your community in the new ones as soon as possible using this process, which will allow you to propose your community moderators.
Please create new topics on the new site at community.openstreetmap.org. We expect the migration of data will take a few weeks, you can follow its progress here.***

#51 2011-10-26 10:08:10

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,769
Website

Re: Brückenhöhen eintragen in die OSM Karte

hurdygurdyman wrote:

Nein ,das will ich keinesfalls! Das kann und soll es sicher nicht sein und so wollte ich das auch nicht interpretiert wissen.
Ich meine natürlich nur solche Straßen- bzw. Wegteile, die von den defaults negativ abweichen und mit entsprechenden Schildern gekennzeichnet sind.

na dann bin ich ja beruhigt

war dann wohl ein Mistsverständniss.
Die tags drinzuhaben, die die Strecke besser beschreiben, dürfte wohl noch lange dauern. Es gibt halt viele Interessenten und Zielgruppen bei OSM und nicht jeder interessiert sich für Brückenhöhen oder Ähnliches.
Ich mach ja beim Taggen auch einen riesengrossen Bogen um HKTS (Hundekottüten-Spender) wink

Gruss
Walter

Last edited by wambacher (2011-10-26 10:08:55)

Offline

#52 2011-10-26 10:28:02

hurdygurdyman
Member
Registered: 2009-12-10
Posts: 2,850

Re: Brückenhöhen eintragen in die OSM Karte

wambacher wrote:

...
Die tags drinzuhaben, die die Strecke besser beschreiben, dürfte wohl noch lange dauern. Es gibt halt viele Interessenten und Zielgruppen bei OSM und nicht jeder interessiert sich für Brückenhöhen oder Ähnliches.
Ich mach ja beim Taggen auch einen riesengrossen Bogen um HKTS (Hundekottüten-Spender) wink

Gruss
Walter

Aber die routing-Fahigkeit mit OSM-Daten dürfte doch von hohem allgemeinen Interesse sein, u.a., damit sowas nicht passiert:
http://www.schwaebische.de/home_artikel … 51936.html

...und als Hundebesitzer sehe ich die HKTS auch etwas anders, obwohl ich die Tüten immer dabei habe.


Gruß Michael (hurdygurdyman)
Ich mappe für Menschen, die Karten verwenden, welche aus OSM-Daten gerendert wurden tongue http://de.wikipedia.org/wiki/KISS-Prinzip cool

Offline

#53 2011-10-26 10:54:45

!i!
Member
Registered: 2009-11-28
Posts: 3,313
Website

Re: Brückenhöhen eintragen in die OSM Karte

Nun so eine Karte wäre schon gut um mal einen Eindruck vom jetzigen Stand der Erfassung zu bekommen. Klar weiß man nicht, inwieweit nun wirklich die Infos fehlen oder ob es schlichtweg garnicht soooo häufig ausgeschildert ist.

Es gab mal jemand, der Kreuzungen von Eisenbahnen und Flüssen ermitteln konnte und der bei OSMBugs dann entsprechende Einträge generiert hat. Das wäre ja im Prinzip nix anderes.


privater Account von KVLA-HRO-Mei

Offline

#54 2011-10-26 10:54:51

Win32netsky
Member
From: DE
Registered: 2011-07-27
Posts: 893
Website

Re: Brückenhöhen eintragen in die OSM Karte

Hallo
Das ist malne gutre idee für JOSM wenn eine Brücke gesetzt wird das auch die Straße darunter ein maxheight bekommen muss?
Beste Grüße


Nicht vergessen Die Trucks bringen alles! Der Truck ist dein Freund.
Höhenangabe fehlt Karte / OSM Transport Karte / Bugs in OSM

Offline

#55 2011-10-26 10:58:18

Oli-Wan
Member
From: NRW
Registered: 2010-09-14
Posts: 2,814

Re: Brückenhöhen eintragen in die OSM Karte

hurdygurdyman wrote:

Aber die routing-Fahigkeit mit OSM-Daten dürfte doch von hohem allgemeinen Interesse sein, u.a., damit sowas nicht passiert:

Da gibt es in Aachen seit Mitte August auch was schönes.
Unfall Nummer eins: http://www.an-online.de/artikel/1786024, weitere drei Unfälle in den ersten zwei Tagen: http://www.an-online.de/artikel/1786378, Unfall Nummer sechs: http://www.an-online.de/artikel/1834097. Wären statt der Schilderbrücke inklusive Warnleuchten bloß einfache Verkehrszeichen aufgestellt worden, wären die sechs LKW wohl allesamt in die eigentliche Brückenbaustelle gerauscht.

Seit dem letzten ist maxheight=3.8 eingetragen und schon einen Monat nichts mehr passiert ;-)


No animals were harmed in the writing of this posting.

Offline

#56 2011-10-26 12:44:35

Win32netsky
Member
From: DE
Registered: 2011-07-27
Posts: 893
Website

Re: Brückenhöhen eintragen in die OSM Karte

Hallo
super Beispiel.
Das war mein ansinnen alle unter 4 m  einzutragen.
Beste Grüße


Nicht vergessen Die Trucks bringen alles! Der Truck ist dein Freund.
Höhenangabe fehlt Karte / OSM Transport Karte / Bugs in OSM

Offline

#57 2011-10-26 15:55:28

Basstoelpel
Member
Registered: 2008-11-02
Posts: 1,083

Re: Brückenhöhen eintragen in die OSM Karte

aighes wrote:

Und zu Stellen, wo der Default dann korrekt ist, also kein Schild steht, rennt dann immer wieder ein Mapper vorbei....

Dafür gibt es doch tools, bei denen man false positives markieren kann.

Offline

#58 2011-10-26 17:40:48

aighes
Member
From: Shanghai
Registered: 2009-03-29
Posts: 5,383
Website

Re: Brückenhöhen eintragen in die OSM Karte

Ich befürchte nur, dass diese False positives eine deutliche Mehrheit ausmachen werden.


Viele Grüße
Henning

Offline

#59 2011-10-26 18:08:09

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: Brückenhöhen eintragen in die OSM Karte

aighes wrote:

Ich befürchte nur, dass diese False positives eine deutliche Mehrheit ausmachen werden.

Ich fürchte damit hast du absolut recht.

Für diejenigen, die maxheight eintragen wollen, ist es im Grunde ganz einfach. Er/sie müssen nur nachsehen, wo es in ihrem Bereich Straßen unter Brücken und Straßen durch Tunnel gibt. Das sind nämlich die Stellen, für die ein maxheight ggfs. notwendig wäre.

Edbert (EvanE)

Offline

#60 2011-10-26 19:07:48

maxbe
Member
Registered: 2010-01-19
Posts: 3,255
Website

Re: Brückenhöhen eintragen in die OSM Karte

aighes wrote:

Ich befürchte nur, dass diese False positives eine deutliche Mehrheit ausmachen werden.

Denk ich auch (und ich wüsste auch nicht, was ich bei einer unbeschilderten Brücke hinschreiben soll, kann ja schlecht messen und schätzen ist auch schwer)...

Ich hab mal die Tunnel in meiner Gegend ausgewertet und auf der Karte markiert (gleiches Problem, aber viel einfacher als Brücken suchen...). Von 493 gefundenen Tunneln haben 420 keine Höhe, gerade mal 2 Autobahnfahrspuren haben >4m eingetragen (gewertet wurde Tunnel auf residential bis motorway).

Grüße, Max

Offline

#61 2011-10-26 20:28:21

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: Brückenhöhen eintragen in die OSM Karte

maxbe wrote:
aighes wrote:

Ich befürchte nur, dass diese False positives eine deutliche Mehrheit ausmachen werden.

Denk ich auch (und ich wüsste auch nicht, was ich bei einer unbeschilderten Brücke hinschreiben soll, kann ja schlecht messen und schätzen ist auch schwer)...

Ich hab mal die Tunnel in meiner Gegend ausgewertet und auf der Karte markiert (gleiches Problem, aber viel einfacher als Brücken suchen...). Von 493 gefundenen Tunneln haben 420 keine Höhe, gerade mal 2 Autobahnfahrspuren haben >4m eingetragen (gewertet wurde Tunnel auf residential bis motorway).

Hallo Max

Autobahn sollte insoweit klar sein, da dort eigentlich keine Bauwerke existieren sollten, die weniger als 4 Meter Durchfahrtshöhe haben. Nur bei Baustellen könnte das mal knapp werden.

Hat ein Bauwerk mindestens die Durchfahrtshöhe von 4 Meter, so muss das nicht explizit beschildert sein. Von daher ist es immer schwierig abzuschätzen, ob keine Schilder vorhanden sind (weil nicht notwendig) oder ob eine beschilderte Höhenbeschränkung nicht erfasst wurde.

Ich selber achte normalerweise auf Höhenbeschränkungen, aber es ist leider ein Detail, das vielen anderen entgeht. Schade, dass es die maxspeed-Karte, die auch maxheight/maxweight anzeigen konnte, nicht mehr gibt.

Edbert (EvanE)

Offline

#62 2011-10-26 21:10:26

maxbe
Member
Registered: 2010-01-19
Posts: 3,255
Website

Re: Brückenhöhen eintragen in die OSM Karte

Ich meinte, dass die Autobahn (Aubinger Tunnel) das einzige Beispiel in der Gegend ist für "Tunnel, die nicht höhenbeschränkt sind, aber trotzdem ein maxheight haben". Ein Stück Autobahn und ein paar secondary hab ich noch mit genau 4m.

Also eigentlich das, was oben gewünscht wird: An möglichst jeder Brücke eine Angabe, dann sieht man auch, ob der Tag fehlt oder ob noch keiner geschaut hat. Fände ich auch gut, aber halt schwierig (und bisher hab ich sowas auch noch nie eingetragen, ausser es war ein Schild da).

Last edited by maxbe (2011-10-26 21:15:53)

Offline

#63 2011-10-27 02:29:32

mdk
Member
Registered: 2010-08-18
Posts: 304

Re: Brückenhöhen eintragen in die OSM Karte

Sicher ist es für den Planer eines Schwertransports mit 6m Höhe wichtig zu wissen, ob die Brücke 5.5m oder 6.5m hoch ist, aber da gibt es noch ganz andere Daten die wichtig sind (Leitungen, Ampelgalgen, Mautbrücken, ... smile

Aber um auf das ursprüngliche Problem von Win32netsky zurück zukommen: Ich denke die Datenqualität in diesem Bereich wird sich ohne die Hilfe der Betroffenen nicht signifikant ändern. Also solltest du dafür sorgen, dass die Speditionen und/oder Fahrer dir entsprechende Funde melden (vor allem wenn das Navi sie in solch eine Falle geführt hat). Oder dass du ihnen z.B. die Benutzung von Openstreetbugs nahe bringst.

Man könnte ja auch mal versuchen das etwas eingeschlafene "Projekt der Woche" wieder zu beleben: "Maxheight, Maxweight, Maxwidth für Brücken und Tunnel".

Viele Grüsse

mdk

Offline

#64 2011-10-27 08:00:37

maxbe
Member
Registered: 2010-01-19
Posts: 3,255
Website

Re: Brückenhöhen eintragen in die OSM Karte

Ich hab die Übersicht mal erweitert um überbrückte Strassen (nur primary, dauert trotzdem ne Minute, bis der Layer geladen ist).

Ich halts für aussichtslos, die Strassen ohne maxheight abzugrasen und die wenigen rauszusuchen, bei denen das wirklich fehlt.... Wenn ich alle Strassenstücke (secondary bis motorway) nehme, finde ich 3820 Stück, davon haben 32 ein maxheight. 3788 haben keines und vermutlich fast alle davon zurecht. Mit 99% false positives lässt sich schlecht arbeiten...

Grüße, Max

Offline

#65 2011-10-31 11:49:31

Win32netsky
Member
From: DE
Registered: 2011-07-27
Posts: 893
Website

Re: Brückenhöhen eintragen in die OSM Karte

Hallo

Habe heute vom bund die Infos bekommen.
Jetzt kann ich die Zuständigen Stellen der Länder anschreiben
Habe heute mit der
Poststelle mlv ( lad und verkehr sachsen anhalt ) begonnen.
mal sehen was die an Infos haben.
Ich habe viel Zeit und kann dann nach den Vorliegenden Infos alles eintragen.

Meine letzte Eintragung 3.60 m  Ich habe die Straße auf teryy zurückgesetzt da sie als second lief
wurde mir von LKW Kollengen zugetragen  wegen quelle?
http://www.openstreetmap.org/?lat=51.07 … 25&zoom=16
beste Grüße

Last edited by Win32netsky (2011-10-31 11:55:09)


Nicht vergessen Die Trucks bringen alles! Der Truck ist dein Freund.
Höhenangabe fehlt Karte / OSM Transport Karte / Bugs in OSM

Offline

#66 2011-10-31 16:24:33

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 10,128

Re: Brückenhöhen eintragen in die OSM Karte

Hallöchen,
mit einem aktuellen mkgmap Patch kann man Wegeigenschaften auf die Nodes vererben und so
zB. kleine Z.253 Ikönchen an Wege malen, die für LKW gesperrt oder nicht geeignet sind.
Hier bei einer 3.8 maxheight- Brücke:
8608466vfp.png
Chris

Last edited by chris66 (2011-10-31 16:25:40)


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#67 2011-10-31 17:19:49

!i!
Member
Registered: 2009-11-28
Posts: 3,313
Website

Re: Brückenhöhen eintragen in die OSM Karte

Wow sieht super aus smile


privater Account von KVLA-HRO-Mei

Offline

#68 2011-10-31 19:47:12

Win32netsky
Member
From: DE
Registered: 2011-07-27
Posts: 893
Website

Re: Brückenhöhen eintragen in die OSM Karte

Hallo
sieht das auf dem garmin dann so aus ?
was muss man da setzen?
Beste Grüße


Nicht vergessen Die Trucks bringen alles! Der Truck ist dein Freund.
Höhenangabe fehlt Karte / OSM Transport Karte / Bugs in OSM

Offline

#69 2011-11-01 01:22:54

giggls
Member
From: Karlsruhe Germany
Registered: 2010-12-04
Posts: 137
Website

Re: Brückenhöhen eintragen in die OSM Karte

Ich komme grade hier über die Wochennotiz rein. Bin normalerweise eher auf der Mailingliste unterwegs.

Ich denke nicht, dass Du bei sowas Mitstreiter finden wirst ohne, dass Du eine Spezialkarte anbietest wo fehlende Durchfahrten ohne Höhenangabe eingezeichnet sind.

Gruss

Sven

Offline

#70 2011-11-01 07:50:08

viw
Member
Registered: 2010-05-15
Posts: 2,623

Re: Brückenhöhen eintragen in die OSM Karte

chris66 wrote:

Hallöchen,
mit einem aktuellen mkgmap Patch kann man Wegeigenschaften auf die Nodes vererben und so
zB. kleine Z.253 Ikönchen an Wege malen, die für LKW gesperrt oder nicht geeignet sind.
Hier bei einer 3.8 maxheight- Brücke:
http://up.picr.de/8608466vfp.png
Chris

Also ich fände es schöner, wenn statt dem Lkw Fahrverbot dort die Höhen begrenzung stünde. Fürs Routing kannst du diese Straßen/knoten dann ja ausschließen. Aber wenn der Lkw dann irgendwo dahin will, kann der Fahrer immer noch selbstentscheiden. Viel wichtiger ist noch er geht nicht von einem Fehler aus, wenn er das Schild dann in der Realität nicht sieht. Aber das ist nur eine Anregung.

Offline

#71 2011-11-01 11:09:54

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 10,128

Re: Brückenhöhen eintragen in die OSM Karte

Win32netsky wrote:

sieht das auf dem garmin dann so aus ?
was muss man da setzen?
Beste Grüße

Ja, ist ein Screenshot von meinem Legend HCX.

Du musst folgende Zeilen in die points Datei nehmen:

highway=* & mkgmap:line2poitype=mid & (hgv=no | hgv=destination) {set name='${hgv}' }       [0x7005 resolution 22]
highway=* & mkgmap:line2poitype=mid & (maxheight < 4)            {set name='${maxheight}' } [0x7005 resolution 22]
highway=* & mkgmap:line2poitype=mid & (maxweight < 12)           {set name='${maxweight}' } [0x7005 resolution 22]

Und im TYPfile für code 0x7005 das Ikon reinsetzen.

Die mkgmap-Version mit dem --add-pois-to-lines Patch gibts hier: http://files.mkgmap.org.uk/detail/40

Natürlich kannst Du, wie von viw angeregt, verschiedene Icons für maxheight/maxweight/hgv=no/hgv=destination
setzen, da sind der Fantasie keine Grenze gesetzt.


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#72 2011-11-01 14:48:31

Win32netsky
Member
From: DE
Registered: 2011-07-27
Posts: 893
Website

Re: Brückenhöhen eintragen in die OSM Karte

Hallo
Ich meinte was ich bei JOSM eintragen muss das das klappt ?
Beste Grüße


Nicht vergessen Die Trucks bringen alles! Der Truck ist dein Freund.
Höhenangabe fehlt Karte / OSM Transport Karte / Bugs in OSM

Offline

#73 2011-11-01 15:21:03

viw
Member
Registered: 2010-05-15
Posts: 2,623

Re: Brückenhöhen eintragen in die OSM Karte

Win32netsky wrote:

Hallo
Ich meinte was ich bei JOSM eintragen muss das das klappt ?
Beste Grüße

maxheight=* Und dort sollte die tatsächliche Höhe stehen. Wenn sie kleiner als 4m ist wird dann später für den Style automatisch ein hgv=no draus.

Last edited by viw (2011-11-01 15:21:28)

Offline

#74 2011-11-01 19:16:42

Win32netsky
Member
From: DE
Registered: 2011-07-27
Posts: 893
Website

Re: Brückenhöhen eintragen in die OSM Karte

Ja gut
Und wieder eine drin ( Source Kollege )
http://www.openstreetmap.org/?lat=51.21 … 13&zoom=18 Dycerofstraße 4m
Beste Grüße

Last edited by Win32netsky (2011-11-01 19:17:14)


Nicht vergessen Die Trucks bringen alles! Der Truck ist dein Freund.
Höhenangabe fehlt Karte / OSM Transport Karte / Bugs in OSM

Offline

#75 2011-11-02 07:26:40

Hobby Navigator
Member
From: Aßlar, Germany
Registered: 2007-11-11
Posts: 1,616

Re: Brückenhöhen eintragen in die OSM Karte

Win32netsky wrote:

...Meine letzte Eintragung 3.60 m  Ich habe die Straße auf teryy zurückgesetzt da sie als second lief
wurde mir von LKW Kollengen zugetragen  wegen quelle?
http://www.openstreetmap.org/?lat=51.07 … 25&zoom=16
beste Grüße

Es wäre schön wenn du die richtigen Tags schreiben würdest, da man sonst einfach nur raten muss was du genau meinst.
Wie weiter oben schon ausführlich erläutert hat die Straßenklassifikation bei secondary, tertiary usw. nichts mit der Befahrbarkeit durch bestimmte Fahrzeuge zu tun.
Wenn das in diesem Fall: siehe Zitat oben nicht so war, sondern die Straße einfach falsch bezeichnet war ok, aber ohne Namesangabe kann das niemand mal eben nachvollziehen. Sollte es sich um die Dyckhofstraße handeln, weis ich nicht warum diese als tertiary gekennzeichnet ist, denn eine Durchgangsstraße ist sie definitiv nicht.
Georg


"Ich denke, dass es einen Weltmarkt für vielleicht fünf Computer gibt."
Thomas Watson, Vorsitzender von IBM, 1943

Offline

Board footer

Powered by FluxBB