OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#1 2011-09-21 14:46:12

wicking
Member
From: El Hierro
Registered: 2010-03-06
Posts: 437

Flugsimulator X-Plane verwendet unsere Daten – mit doppelter Lizenz?

Ein X-Plane-Entwickler redet über das Lizenzproblem („Ist das legal?"), denn sie haben vor ab Weihnachten 2011 die neue Version ihres Flugsimulators „X-Plane 10" mit OSM-Daten für die Landschaft (Straßen, Flüsse) zu verkaufen. Da sie vom Lizenzwechsel wissen, wollen sie versuchen sich an beide Lizenzen zu halten (interessant).

Außerdem fordern sie (die X-Plane-Entwickler) ihre Nutzer auf, in Zukunft die Szenerie mit JOSM direkt in der OSM-Datenbank zu korrigieren. Sprich: Ab Weihnachten dieses Jahres wird's eine Menge (?) neuer (Piloten-)Mapper geben, die wollen, dass ihre Flüge im Simulator schön aussehen („wir mappen nicht für die Karte/den Renderer – nein, für den Flugsimulator").

Hier noch ein Vergleich, wie ihre Daten bisher aussahen, und wie es mit OSM werden wird: http://www.x-plane.com/blog/2011/04/ope … -plane-10/

Ein kurzer Auszug:

OSM contains significantly better road data in every part of the world.  In the US, we had a complete road grid via TIGER, but OSM has been improved to contain direction-of-travel and bridge information.  This extra information allows us to construct a much more plausible road system.  In Europe the win is incomparable: we are going from having virtually no vector data to having the complete road grid of many major European cities.

Es gibt übrigens schon zwei Projekte, die OSM-Daten für X-Plane zur Verfügung stellen, das zweite sogar mit Gebäuden und Wäldern usw. aus OSM-Daten:
XPOSM (letztes Update 2009)
OSM2XP (beeindruckende 3D-Bilder mit Daten aus OSM)

Ich habe dieses Jahr auf dem LinuxTag mit einem (dem?) Szenerieentwickler von Flightgear gesprochen, dieser meinte, sie warteten eigentlich nur noch auf den Lizenzwechsel um auch dort standardmäßig Teile der OSM-Daten verwenden zu können.

Von X-Plane wird's auch wieder eine kostenlose Demo-Version geben, die auf Windows, Mac und Linux läuft.
FlightGear ist freie Software und ebenfalls für Win, Mac und Linux verfügbar.

Ich freue mich auf Weihnachten. Und auf den Lizenzwechsel – also die endgültige und letzte Phase.

Offline

#2 2011-09-21 15:54:35

kellerma
Member
Registered: 2010-07-18
Posts: 1,623

Re: Flugsimulator X-Plane verwendet unsere Daten – mit doppelter Lizenz?

Obwohl selbst nicht FlugSim spielend, könnt' ich mir schon vorstellen, dass es Spass macht, eine Runde (mit dem Heli) über das eigene Haus, eigene Viertel zu drehen.

Andererseits bin etwas skeptisch, ob dies sehr viel neue Mapper bringen wird, denn interessiert es aus 5000 m Höhe wirklich,
ob die Straße/Haus 10 m weiter südlich liegt oader nicht ...

Jedenfalls bin auch gespannt, wie das ganze ankommt bei den FlugSimlerInnen. smile

Ciao,
Frank

PS
Im Blog steht "JOSM oder Potlatch" wink

Offline

#3 2011-09-21 20:05:41

!i!
Member
Registered: 2009-11-28
Posts: 3,290
Website

Re: Flugsimulator X-Plane verwendet unsere Daten – mit doppelter Lizenz?

Ohje wird Zeit dass ich mit meinem 3D Portal langsam mal in Tritt komme, damit man auch Poller und solche Späße sieht big_smile


privater Account von KVLA-HRO-Mei

Offline

#4 2011-09-21 20:55:36

Tordanik
Moderator
From: Germany
Registered: 2008-06-17
Posts: 2,280
Website

Re: Flugsimulator X-Plane verwendet unsere Daten – mit doppelter Lizenz?

!i! wrote:

Ohje wird Zeit dass ich mit meinem 3D Portal langsam mal in Tritt komme, damit man auch Poller und solche Späße sieht big_smile

Da der offizielle X-Plane-Konverter anscheinend nicht einmal Gebäude aus dem OSM-Datensatz nutzt, habe ich meine Zweifel, dass sie Poller darstellen wollen. wink Trotzdem würde ich natürlich Fortschritte bei den 3D-Projekten im OpenStreetMap-Universum und vor allem auch eine stärkere Zusammenarbeit sehr begrüßen, damit sie irgendwann mit Closed-Source-Produkten wie X-Plane mithalten können.

Ich finde die Einstellung der X-Plane-Entwickler jedenfalls lobenswert: Dass Werbung für Beiträge zu OSM gemacht wird, ist sehr sympathisch. Und X-Plane ist schon ein beeindruckendes Stück Software. Eigentlich bin ich ja kein Fan von Flugsimulatoren, aber die Linux-Demo werde ich mir mindestens mal ansehen.

Offline

#5 2011-09-21 21:08:22

Oli-Wan
Member
From: NRW
Registered: 2010-09-14
Posts: 2,814

Re: Flugsimulator X-Plane verwendet unsere Daten – mit doppelter Lizenz?

!i! wrote:

Ohje wird Zeit dass ich mit meinem 3D Portal langsam mal in Tritt komme, damit man auch Poller und solche Späße sieht

Ohne Deine Euphorie zu sehr dämpfen zu wollen: Wer dem zweiten Link in wickings Posting folgt, findet heraus, daß "nur" die Straßendaten aus OSM genommen werden. Die Geländebeschaffenheit und ("natürlich") Flugplatzdetails kommen aus anderen Quellen.

Und die Aufforderung an die Nutzer, Korrekturen in OSM einzubringen, steht auch in einem etwas größeren Kontext (siehe Blogpost "Is this Legal?"): Die Firma wird die Szeneriedateien zur nächsten Version von X-Plane, da u.a. aus OSM (CC-BY-SA) gewonnen, unter CC-BY-SA stellen, d.h. die Nutzer dürfen die Szenerien "verschönern" und weitergeben, was bislang nur stillschweigend geduldet wurde. Allerdings möchte man sie ermutigen, wenn sie die Daten verbessern wollen, doch gleich bei OSM mitzumachen, um auf diese Weise etwas zurück zu geben. Auf allzu viele neue Mapper sollten wir wohl lieber nicht hoffen, aber etwas zusätzliche Aufmerksamkeit schadet natürlich nie.


No animals were harmed in the writing of this posting.

Offline

#6 2011-09-21 21:33:18

wicking
Member
From: El Hierro
Registered: 2010-03-06
Posts: 437

Re: Flugsimulator X-Plane verwendet unsere Daten – mit doppelter Lizenz?

• X-Plane 10 wird nur der erste Versuch mit OSM-Daten sein. In kommenden Versionen sollen dann auch mehr Daten als die Straßen und Gewässer verwendet werden.
• Es gibt wie gesagt auch externe Szenerielieferanten (wie das oben genannte OSM2XP, was schon etwas mehr Datentypen aus OSM extrahiert). Diese werden dann vielleicht auch Poller darstellen. :-)
• Es gibt auch noch den freien FlightGear, der zwar noch nicht in der offiziellen Version OSM verwendet (wegen der momentanen CC-Lizenz), aber viele externe Szenerieersteller verwenden OSM schon lange (siehe unser Wiki). Zum Beispiel hier in Innsbruck, allerdings erkennt man die Straßen und Wege wohl nur, wenn man schon mal dort war. Jedenfalls könnten Poller mit Sicherheit auch in der offiziellen Version sichtbar gemacht werden. Es muss sich nur jemand drum kümmern, denn FlightGear ist genauso frei („Open-Source") wie Openstreetmap. :-)

Last edited by wicking (2011-09-21 21:35:40)

Offline

#7 2011-09-21 22:05:00

Tordanik
Moderator
From: Germany
Registered: 2008-06-17
Posts: 2,280
Website

Re: Flugsimulator X-Plane verwendet unsere Daten – mit doppelter Lizenz?

wicking wrote:

Es gibt auch noch den freien FlightGear, der zwar noch nicht in der offiziellen Version OSM verwendet (wegen der momentanen CC-Lizenz)

Die CC-Lizenz an sich wäre hervorragend geeignet. Das Problem ist eher, dass FlightGear wohl Lizenz-Kompatibilität mit der eigentlich für Programmcode gedachten GPL für seine Szeneriedaten benötigt. Für einen Open-Source-Entwickler, der keine solchen Spezial-Anforderungen hat, wäre die CC bei der Erstellung von 3D-Szenen sogar einfacher als die ODbL, denn er bräuchte nicht noch umständlich Zwischenprodukte veröffentlichen. Nur um das mal ins rechte Licht zu rücken.

Offline

#8 2011-09-21 22:18:48

MdMax
Member
From: France / Moselle
Registered: 2009-07-04
Posts: 16

Re: Flugsimulator X-Plane verwendet unsere Daten – mit doppelter Lizenz?

wicking wrote:

X-Plane 10 wird nur der erste Versuch mit OSM-Daten sein.

Ich benütze schon in X-Plane 9 und FlightGear OSM-Daten:

m02-th.jpg lor01-th.jpg

Doppelte Lizenz gibt es auch schon in X-Plane, wie hier mit diesen Daten (GPL):
http://data.x-plane.com/

Last edited by MdMax (2011-09-21 22:27:17)

Offline

#9 2011-09-21 23:22:58

kellerma
Member
Registered: 2010-07-18
Posts: 1,623

Re: Flugsimulator X-Plane verwendet unsere Daten – mit doppelter Lizenz?

Der X-Plane Scenery Tools Source Code ist übrigens hier: http://dev.x-plane.com/cgit/cgit.cgi/xptools.git/
Falls jemand Delaunay triangulation benötigt wink

Offline

#10 2011-09-22 10:01:56

!i!
Member
Registered: 2009-11-28
Posts: 3,290
Website

Re: Flugsimulator X-Plane verwendet unsere Daten – mit doppelter Lizenz?

Also wenn es hier so viel Wissen gibt, könnten wir das nicht mal im Wiki zusammenfassen? Bisher haben wir nur ein paar Stichpunkte:
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Neat_Stuff
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/3D_Development


privater Account von KVLA-HRO-Mei

Offline

Board footer

Powered by FluxBB