You are not logged in.

#151 2011-09-16 13:07:03

Mondschein
Member
Registered: 2011-01-29
Posts: 1,831

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

erwin6330 wrote:

Datei geht nun weg.

Ok, jetzt ist sie hier. smile

Offline

#152 2011-09-16 13:20:43

erwin6330
Member
From: A-Kufstein
Registered: 2011-08-18
Posts: 395

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Hallo, ich schon wieder,

ich habe jetzt auf der Seite http://www.geoland.at/geolandcoord/eingabe.aspx den Transformationsservice in Anspruch genommen und es läuft einwandfrei.
Habe die Excel-Koordinaten in eine .csv-Datei gespeichert und anschließend über den Link in GPS-Daten umgewandelt, passen einwandfrei!

Jetzt werde ich noch per VBA, ist mehr mein Ding als bash-Anwendungen, eine txt-Datei im Format

Mondschein wrote:

...

<?xml version='1.0' encoding='UTF-8'?>
<osm version='0.6' generator='JOSM'>
  <node id='-1' action='modify' visible='true' lat='47.57172711' lon='12.15225177'>
    <tag k='addr:city' v='Kufstein' />
    <tag k='addr:country' v='AT' />
    <tag k='addr:housenumber' v='9' />
    <tag k='addr:postcode' v='6330' />
    <tag k='addr:street' v='Defreggerstraße' />
  </node>
  <node id='-2' action='modify' visible='true' lat='47.57171559' lon='12.15229457'>
    <tag k='addr:city' v='Kufstein' />
    <tag k='addr:country' v='AT' />
    <tag k='addr:housenumber' v='9a' />
    <tag k='addr:postcode' v='6330' />
    <tag k='addr:street' v='Teststraße' />
  </node>
</osm>

...

erstellen und dann hoffentlich eine funktionierende OSM-Datei erstellen, wir werden sehen.

Es bleibt wirklich spannend.

Könnte, wenn jemand viel Zeit hat, vielleicht die Formel für das Umwandeln der Daten hier posten? Würde mich schon sehr interessieren.


Erwin6330 aus Kufstein - Happy Mapping

Offline

#153 2011-09-16 13:21:56

Mondschein
Member
Registered: 2011-01-29
Posts: 1,831

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Brauchst du "Vulgoname"?

Offline

#154 2011-09-16 14:01:16

Mondschein
Member
Registered: 2011-01-29
Posts: 1,831

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Ok, Skript ist angepasst und OSM-Datei ist fertig.
Jetzt folgt noch eine Qualitätsüberprüfung. smile

Sieht gut aus:
200px-Kufstein_Adressen.png

Es sind 2610 Adressen.

Gruß,
Mondschein

Last edited by Mondschein (2011-09-16 14:51:51)

Offline

#155 2011-09-16 14:53:10

erwin6330
Member
From: A-Kufstein
Registered: 2011-08-18
Posts: 395

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Kannst Du mir die OSM-Datei an die bekannte E-Mail schicken?

Danke, dann kann ich früher mit dem weiteren Erfassen weitermachen.
Sieht wirklich toll aus, bin beeindruckt.


Erwin6330 aus Kufstein - Happy Mapping

Offline

#156 2011-09-16 14:53:52

Mondschein
Member
Registered: 2011-01-29
Posts: 1,831

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

erwin6330 wrote:

Kannst Du mir die OSM-Datei an die bekannte E-Mail schicken?

Ist unterwegs. smile

Offline

#157 2011-09-16 16:24:09

erwin6330
Member
From: A-Kufstein
Registered: 2011-08-18
Posts: 395

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Mondschein wrote:
erwin6330 wrote:

Kannst Du mir die OSM-Datei an die bekannte E-Mail schicken?

Ist unterwegs. smile

Ist angekommen.

Das erste Öffnen und Betrachten war beeindruckend. Die ca. 20 Punkte die ich überflogen habe, lagen fast alle genau mittig in den von mir bisher gezeichneten Umrissen. Wie gesagt, finde ich beeindruckend.

Danke für die Hilfe, ist echt der Hammer.


Erwin6330 aus Kufstein - Happy Mapping

Offline

#158 2011-09-16 17:02:48

erwin6330
Member
From: A-Kufstein
Registered: 2011-08-18
Posts: 395

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Hallo Mondschein,

darf ich noch mit einer Bitte an Dich herantreten?

Die Punkte sind top, wie gesagt stimmen alle sehr gut überein, aber....
Um zwischen den Polygonen und den Nodes komfortabel wechseln zu können, muss ich sie, so meine ich, in einer Ebene laden. Soweit kein Problem, aber bei speichern werden die noch vorhandenen Nodes auch mitgespeichert. Sollten aber nicht. Und über 2000 Nodes an einem Tag zu kontrolieren, das wird stressig wink

Wenn nun noch ein "note"-Tag mit der Bemerkung "zu löschen" oder einer anderen eindeutigen Bemerkung vorhanden wäre, liese sich durch einen Filter alle Nodes anzeigen und anschließend löschen, klingt doch gut und logisch.

Dazu bräuchte ich aber nochmals Deine Hilfe, eben um den Tag einzufügen. Die Bemerkung überlasse ich Dir, nur sollte sie eben eindeutig sein und normalerweise nicht vorkommen. Lässt sich das machen?

Ich sage trotzdem schon mal Danke, vielleicht fällt Dir ja auch eine andere Lösung ein.


Erwin6330 aus Kufstein - Happy Mapping

Offline

#159 2011-09-16 17:19:27

kellerma
Member
Registered: 2010-07-18
Posts: 1,623

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Mmh, kannst Du das nicht selber? wink

Die nodes in eine neue Ebene laden, alle markieren, einen note-tag hinzufuegen, wieder abspeichern.

Kufstein vom osm-Server runterladen, nodes-ebene mit osm-server ebene verschmelzen und
dann weiter wie von Dir schon angedacht.

Oder hab ich jetzt was uebersehen?

Ciao,
Frank

Offline

#160 2011-09-16 17:27:03

erwin6330
Member
From: A-Kufstein
Registered: 2011-08-18
Posts: 395

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

@kellerma

Kann ich, wollte es aber anders versuchen, über NotePad, funzt aber nicht.

Habe es jetzt wie von Dir beschrieben gemacht, funktioniert wie alle Tipps von Euch astrein, Ihr seid eben top.

edit
Ehrlich gesagt, auf die Idee mit JOSM wäre ich nicht gekommen, das Gute liegt oft so nahe.

Danke

Last edited by erwin6330 (2011-09-16 17:27:55)


Erwin6330 aus Kufstein - Happy Mapping

Offline

#161 2011-09-16 22:19:39

Mondschein
Member
Registered: 2011-01-29
Posts: 1,831

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Die Originaldaten enthalten leider doch einige Fehler, so sind z.B. jeweils die Koordinaten der folgenden Adressen genau gleich:

  • Dekan Hintner-Straße 1, 3, 5, 7, 9, 11 und Defreggerstraße 16, 18

  • Einfangstraße 12, 14, 14a, 14b, 14c, 16

  • Josef Meng-Straße 1, 3, 5, 7, 9, 11

  • Gilmstraße 14, 14a, 16, 16a und Jahnstraße 9, 11, 13, 15

  • Krankenhausgasse 13, 15, 17, 19, 21, 23


Hier die angepasste Anleitung:

Ein Auszug aus der CSV-Datei "Adressen_Kufstein.csv", welche ich aus der Excel-Datei erzeugt habe:

Endach:6330:Defreggerstraße:9:::-88809,50:271010,43
Kufstein:6330:Carl Wagner-Straße:3:a::-86942,03:272679,16
Zell:6330:Dr. Prem-Straße:15:a::-88153,24:272734,16

Das passende Skript "generate_osm.sh" sieht wie folgt aus:

#!/bin/bash

in_file=${1}
base_name=$(basename $in_file .csv)

header="<?xml version='1.0' encoding='UTF-8'?>
<osm version='0.6' generator='JOSM'>"

node="  <node id='%s' action='modify' visible='true' lat='%s' lon='%s'>
    <tag k='addr:city' v='%s' />
    <tag k='addr:country' v='AT' />
    <tag k='addr:housenumber' v='%s%s' />
    <tag k='addr:postcode' v='%s' />
    <tag k='addr:street' v='%s' />
  </node>
"

footer="</osm>"

id=0

IFS=':'

{
printf "%s\n" "$header"

  while read city postcode street housenumber housenumber2 vulgoname y x
     do
        id=$((id-1))

        cs2cs_input=$(echo "$y $x" | tr ',' '.')

        co=$(echo $cs2cs_input | cs2cs +proj=tmerc +ellps=bessel +lon_0=13.33333333333333 +x_0=0 +y_0=-5000000 +towgs84=577.326,90.129,463.919,5.137,1.474,5.297,2.4232 +units=m +to +proj=longlat +ellps=WGS84 +datum=WGS84 -f '%.8f' -s)

        co=$(echo "$co" | tr '\t' ' ')

        lat=$(echo $co | cut -d" " -f1)
        lon=$(echo $co | cut -d" " -f2)

        printf "$node" "$id" "$lat" "$lon" "$city" "$housenumber" "$housenumber2" "$postcode" "$street"
     done < "$in_file"

printf "%s\n" "$footer"
} > $base_name.osm

Aufruf:

sh ./generate_osm.sh Adressen_Kufstein.csv

Die Ausgabe "Adressen_Kufstein.osm":

<?xml version='1.0' encoding='UTF-8'?>
<osm version='0.6' generator='JOSM'>
  <node id='-1' action='modify' visible='true' lat='47.57172711' lon='12.15225177'>
    <tag k='addr:city' v='Endach' />
    <tag k='addr:country' v='AT' />
    <tag k='addr:housenumber' v='9' />
    <tag k='addr:postcode' v='6330' />
    <tag k='addr:street' v='Defreggerstraße' />
  </node>
  <node id='-2' action='modify' visible='true' lat='47.58698642' lon='12.17673512'>
    <tag k='addr:city' v='Kufstein' />
    <tag k='addr:country' v='AT' />
    <tag k='addr:housenumber' v='3a' />
    <tag k='addr:postcode' v='6330' />
    <tag k='addr:street' v='Carl Wagner-Straße' />
  </node>
  <node id='-3' action='modify' visible='true' lat='47.58731712' lon='12.16062505'>
    <tag k='addr:city' v='Zell' />
    <tag k='addr:country' v='AT' />
    <tag k='addr:housenumber' v='15a' />
    <tag k='addr:postcode' v='6330' />
    <tag k='addr:street' v='Dr. Prem-Straße' />
  </node>
</osm>

Vielleicht ist das für jemanden hilfreich. smile

Gruß,
Mondschein

Offline

#162 2011-09-17 11:33:35

kellerma
Member
Registered: 2010-07-18
Posts: 1,623

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Moin moin,

supi smile

Erwin hat jetzt auch die Adressen_Kufstein.osm mit auf den OSM.Server hochgeladen.
Was mich noch interessieren würde, ob es auch ohne geht, sprich:
Nach dem Vereinigen von OSM-Daten und "Adressen_Kufstein.osm" diejenigen "notes" löschen, welche
schon abgearbeitet werden, dann die verbleibenden notes als "todo_Adressen_Kufstein.osm" _lokal_
bei sich auf dem PC abspeichern, alle "notes" löschen und jetzt nur die geänderten OSM-Daten hochladen.
Bei der nächsten JOSM-Sitzung OSM-Daten und "todo_Adressen_Kufstein.osm" vereinigen, etc. etc.,
so dass am Schluß "todo_Adressen_Kufstein.osm" auf Null schrumpft.

Hab' aber kein "Nur Filter abspeichern" gefunden sad

Ciao,
Frank

PS
Mit zwei getrennten Ebenen (OSM, Adressen_Kufstein.osm) ginge es wohl, ist halt recht umständliche,
dauernd die Ebenen wechseln zu müssen.

Last edited by kellerma (2011-09-17 11:40:04)

Offline

#163 2011-09-17 12:59:17

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

kellerma wrote:

Erwin hat jetzt auch die Adressen_Kufstein.osm mit auf den OSM.Server hochgeladen.
Was mich noch interessieren würde, ob es auch ohne geht, sprich:
Nach dem Vereinigen von OSM-Daten und "Adressen_Kufstein.osm" diejenigen "notes" löschen, welche
schon abgearbeitet werden, dann die verbleibenden notes als "todo_Adressen_Kufstein.osm" _lokal_
bei sich auf dem PC abspeichern, alle "notes" löschen und jetzt nur die geänderten OSM-Daten hochladen.
Bei der nächsten JOSM-Sitzung OSM-Daten und "todo_Adressen_Kufstein.osm" vereinigen, etc. etc.,
so dass am Schluß "todo_Adressen_Kufstein.osm" auf Null schrumpft.

Hab' aber kein "Nur Filter abspeichern" gefunden sad

Hallo Frank

In JOSM kannst du doch nur die Auswahl hochladen.
Also suchen nach: modified -"Notiz am Adress-Knoten"
und dann diese Auswahl hochladen (vorletzter Eintrag im Datei-Menü).

Edbert (EvanE)

Offline

#164 2011-09-17 13:05:42

Mondschein
Member
Registered: 2011-01-29
Posts: 1,831

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

kellerma wrote:

Was mich noch interessieren würde, ob es auch ohne geht, sprich:
Nach dem Vereinigen von OSM-Daten und "Adressen_Kufstein.osm" diejenigen "notes" löschen, welche
schon abgearbeitet werden, dann die verbleibenden notes als "todo_Adressen_Kufstein.osm" _lokal_
bei sich auf dem PC abspeichern, alle "notes" löschen und jetzt nur die geänderten OSM-Daten hochladen.
Bei der nächsten JOSM-Sitzung OSM-Daten und "todo_Adressen_Kufstein.osm" vereinigen, etc. etc.,
so dass am Schluß "todo_Adressen_Kufstein.osm" auf Null schrumpft.

Ja, das funktioniert.

kellerma wrote:

Hab' aber kein "Nur Filter abspeichern" gefunden sad

Indirekt geht das. smile

kellerma wrote:

Mit zwei getrennten Ebenen (OSM, Adressen_Kufstein.osm) ginge es wohl, ist halt recht umständliche,
dauernd die Ebenen wechseln zu müssen.

Nur beim Speichern bzw. Hochladen müssen die Daten getrennt werden, beim Bearbeiten dürfen diese zusammen in einer Ebene sein.

Es gibt mehrere Möglichkeiten das zu erreichen, hier ein Beispiel, ist ganz einfach:

  1. Strg+f

  2. Suchen mit Suchbegriff: note:"Excelimport loeschen"

  3. Strg+c

  4. Entf

  5. Strg+n

  6. Strg+v

  7. Rechtsklick auf die neue Ebene und "Speichern unter...", danach die neue Ebene entfernen

  8. Hochladen

big_smile

Gruß,
Mondschein

Offline

#165 2011-09-17 13:06:46

kellerma
Member
Registered: 2010-07-18
Posts: 1,623

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

<deleted>

Last edited by kellerma (2011-09-17 13:46:46)

Offline

#166 2011-09-17 13:09:32

Mondschein
Member
Registered: 2011-01-29
Posts: 1,831

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

EvanE wrote:

In JOSM kannst du doch nur die Auswahl hochladen.
Also suchen nach: modified -"Notiz am Adress-Knoten"
und dann diese Auswahl hochladen (vorletzter Eintrag im Datei-Menü).

Genau das ist ein Teil einer weiteren Lösung, danach muss man nur diese Auswahl löschen und die übrig geblieben Adressknoten speichern.

Gruß,
Mondschein

Offline

#167 2011-09-17 13:34:26

kellerma
Member
Registered: 2010-07-18
Posts: 1,623

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Hi Mondschein

Mondschein wrote:
EvanE wrote:

In JOSM kannst du doch nur die Auswahl hochladen.
Also suchen nach: modified -"Notiz am Adress-Knoten"
und dann diese Auswahl hochladen (vorletzter Eintrag im Datei-Menü).

Genau das ist ein Teil einer weiteren Lösung, danach muss man nur diese Auswahl löschen und die übrig geblieben Adressknoten speichern.

Also, den "Zwischenablage-Trick" hab' ich verstanden - er funktionert prima. Danke smile -
aber den hier nicht.
Remember: Die "notiz-Knoten" sollen zur keiner Zeit auf dem OSM-Server landen, nur für mich als Arbeitsvorlage dienen.

Ciao,
Frank

Offline

#168 2011-09-17 13:47:49

Mondschein
Member
Registered: 2011-01-29
Posts: 1,831

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

kellerma wrote:

Also, den "Zwischenablage-Trick" hab' ich verstanden - er funktionert prima. Danke smile

Bitte. smile

kellerma wrote:

aber den hier nicht.
Remember: Die "notiz-Knoten" sollen zur keiner Zeit auf dem OSM-Server landen, nur für mich als Arbeitsvorlage dienen.

Ok, dann etwas genauer (das mit dem "modified" von EvanE ist meiner Meinung nach nicht nötig), gleiche Ausgangssituation wie beim "Zwischenablage-Trick":

  1. Strg+f

  2. Suchen mit Suchbegriff: -note:"Excelimport loeschen"

  3. Datei -> Auswahl hochladen

  4. Entf

  5. Strg+Umschalt+s

edit:
Die beiden Anleitungen gehen natürlich davon aus, dass sich die Adressknoten noch nicht auf dem Server befinden.
erwin6330 hat diese aber schon hochgeladen, wer das also testen möchte, der sollte das berücksichtigen, also z.B. nicht Kufstein herunterladen oder für die Testknoten ein anderes "note" nehmen. wink

Gruß,
Mondschein

Last edited by Mondschein (2011-09-17 13:59:48)

Offline

#169 2011-09-17 14:02:50

kellerma
Member
Registered: 2010-07-18
Posts: 1,623

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Ah jetzt, ok, noch eleganter smile

Wird Zeit, das "Auswahl hochladen" einen eigenen shortcut verdient wink

Ciao,
Frank

OT:
In den neuesten JOSM-Versionen sind die WMS-Bilddienste mit "Vorschau", das ist witzig

Offline

#170 2011-09-17 14:08:03

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

kellerma wrote:
Mondschein wrote:
EvanE wrote:

In JOSM kannst du doch nur die Auswahl hochladen.
Also suchen nach: modified -"Notiz am Adress-Knoten"
und dann diese Auswahl hochladen (vorletzter Eintrag im Datei-Menü).

Genau das ist ein Teil einer weiteren Lösung, danach muss man nur diese Auswahl löschen und die übrig geblieben Adressknoten speichern.

Also, den "Zwischenablage-Trick" hab' ich verstanden - er funktionert prima. Danke smile -
aber den hier nicht.
Remember: Die "notiz-Knoten" sollen zur keiner Zeit auf dem OSM-Server landen, nur für mich als Arbeitsvorlage dienen.

Hallo Frank

In der Funktion "Suchen" gibst du als Suchmuster ein:
  a) Alles was geändert wurde (das enthält auch neue Knoten)
      'modified'
  b) abzüglich den Elementen, die einen spezifischen Text enthalten.
      ' -"Notiz am Adress-Knoten" '
      Die doppelten Hochkommas sind notwendig, da sonst jedes
      Leerzeichen einen neuen Suchparameter beginnen würde.
      Das Minus-Zeichen schliesst diesen Parameter von der Auswahl aus.
Die einfachen Hochkommas dienen nur der Verdeutlichung und sind nicht mit anzugeben.

Den Text musst du natürlich an den Text anpassen, den du bei den 'temporären' Adressknoten verwendest, um diese zu markieren. Die so gefundene Auswahl enthält dann alle geänderten Elemente (insbesondere die Hausumrisse, denen neu Adressen zugewiesen wurden) aber gerade nicht die  'temporären' Adressknoten. Dann lädst du gezielt diese Auswahl, die keine 'temporären' Adressknoten enthält, hoch.

Ich hoffe, das ist jetzt etwas klarer.
Edbert (EvanE)

Offline

#171 2011-09-17 14:16:01

kellerma
Member
Registered: 2010-07-18
Posts: 1,623

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Hallo Edbert,

danke, hab's mittlerweile auch kapiert smile

Beim ersten Anschein war mir nicht klar, wie die note-Knoten und nur diese zum lokalen Abspeichern übrigbleiben sollen.

Vielleicht mal eine wiki-Seite einrichten: JOSM - Tipps and tricks

Ciao,
Frank

Last edited by kellerma (2011-09-17 14:19:22)

Offline

#172 2011-09-19 13:21:35

erwin6330
Member
From: A-Kufstein
Registered: 2011-08-18
Posts: 395

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Hallo Leute,

zu Beginn möchte ich kurz sagen, dass es mich freut, mit diesem Thema auf so viele interessierte Ohren zu stoßen. Obwohl wir ja in der Zwischenzeit leider etwas vom Tread-Thema abgeschweift sind.

Ihr habt ja vielleicht Ideen, auf die wäre ich nie gekommen. Ich habe auch zuerst mit 2 Ebenen versucht, ist aber sehr umständlich zu handhaben, kostet viel Zeit. Darum habe ich die Nodes wie schon festgestellt hochgeladen.

Ich grase nun die Karte nach doppelten Hausnummern ab, bzw. ich arbeite meine schon vorhandene Liste der Straßennamen wieder alphabetisch ab und korrigiere die Nummern nochmals, einige sind falsch, aber zum Glück nur sehr wenige, man bin ich gut cool

Die eingefügten Nodes sind von mir mit "Excelimport loeschen" versehen. Wenn meine bisherigen Eintragungen mit den der Nodes übereinstimmen, wird dieser Node gelöscht, ich glaube er hat dann keinen Sinn mehr.

Daher möchte ich alle die diesen Tread lesen und im Raum Kufstein tätig sind bitten, diese notes bitte nicht als Fehler anzusehen und diese daher nicht zu löschen, dass mache ich im Laufe der nächsten Tage und Wochen, hab ja leider auch noch was anderes zu tun wink

Das mit den gleichplatzierten Nodes sind, so habe ich festgestellt, meist Wohnblocks. Aber dieses Problem ist wirklich leicht zu lösen, auf´s Fahrrad schwingen und die paar Adressen eben dann mal nach der alten Methode, z.B. Walking Papers, abzugleichen. War erst am Wochenende wieder am Stimmersee unterwegs und habe ein paar nicht vorhandene Wanderwege per GPS gemappt und dabei auch noch ein paar Caches gesucht (macht übrigens neben dem Mappen auch noch riesig Spass)

Sollte jemand die "alten" Nodes noch benötigen, kurze Nachricht an mich, OSM-Datei ist noch vorhanden. Ansonsten werden sie wie gesagt langsam aussterben.

Das mit dem modified und dem Hochladen nur von der Auswahl muss ich mal probieren, klingt auch interessant und hilfreich.

Leute, ich bin begeistert von Euch und OSM.
An dieser Stelle eine kurze Frage noch, sind hier im Forum oder diesem Tread eigentlich auch Frauen am lesen und mitarbeiten?


Erwin6330 aus Kufstein - Happy Mapping

Offline

#173 2011-09-19 13:33:38

Oli-Wan
Member
From: NRW
Registered: 2010-09-14
Posts: 2,814

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

erwin6330 wrote:

An dieser Stelle eine kurze Frage noch, sind hier im Forum oder diesem Tread eigentlich auch Frauen am lesen und mitarbeiten?

Oh-oh, gefährliches Thema, artet ganz schnell aus. Hatten wir hier schon mal: http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=11917
Es gibt jedoch Berichte über vereinzelte Sichtungen ;-)


No animals were harmed in the writing of this posting.

Offline

#174 2011-09-19 19:15:47

kellerma
Member
Registered: 2010-07-18
Posts: 1,623

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

erwin6330 wrote:

Sollte jemand die "alten" Nodes noch benötigen, kurze Nachricht an mich, OSM-Datei ist noch vorhanden. Ansonsten werden sie wie gesagt langsam aussterben.

Oh, keine Sorge, so schnell wird bei uns nicht ausgestorben:

$ wget -q -O - http://api.openstreetmap.org/api/0.6/ch … 2/download | grep Excelimport | wc -l
2557

Ciao,
Frank

Offline

#175 2011-09-19 20:02:25

Glücki
Member
Registered: 2010-01-21
Posts: 92

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

erwin6330 wrote:

Wobei der Platzhalter "<key>" für Deinen Key von der Geoimage-Service-Verwaltung entnommen wurde, ohne "key=" am Anfang und ohne das "&" am Ende!

http://geoimage.openstreetmap.at/<key>/!/!/!.jpg

Mit diesen Angaben klappt es jetzt.

Zudem braucht man etwas Geduld beim Bildaufbau.

Danke!

Offline

Board footer

Powered by FluxBB