You are not logged in.

#51 2011-07-15 21:47:51

SunCobalt
Member
From: Eislingen
Registered: 2010-01-09
Posts: 3,807

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Wo gehen wir hin wrote:

Na das ist ja echt mühsam.

Ich wäre eher dankbar, auch wenn es Anlaufschwierigkeiten gibt. In DE sind wir weit davon entfernt. Bayern gibt 1m DOPs frei, was angesichts der Bing Bilder ein Witz ist. Die Bing Bilder haben aber ausserhalb der Ballungszentren auch nur 50cm. Damit ist das Erfassen von Häusern oft ein Glücksspiel.


Thomas

Offline

#52 2011-07-15 22:07:41

kellerma
Member
Registered: 2010-07-18
Posts: 1,623

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Wo gehen wir hin wrote:

Und nun geht wieder nix mehr!
Auch meine Anmeldung auf der Seite wird nicht mehr akzeptiert, sogar mein Benutzername ist unbekannt.
Na das ist ja echt mühsam.

Na, so schlimm ist es doch nicht.

A) Bei den Einstellungen im "WMS/TMS"-Menü die "Geoimage.at"-Spalte "aktivieren"
B) anschließend die Bilddienst-URL ersetzen mit
    wms:http://gis.lebensministerium.at/wmsgw/?key=4d80de696cd562a63ce463a58a61488d&FORMAT=image/jpeg&VERSION=1.1.1&SERVICE=WMS&REQUEST=GetMap&Layers=Luftbild_MR&

Jetzt "Daten herunterladen" => Koordinaten" und die URL
  www.openstreetmap.org/?lat=47.251504&lon=10.746689&zoom=18

Gucks Du.

Ciao,
Frank

Offline

#53 2011-07-15 23:09:33

GandalfTheWhite
Member
From: Bochum
Registered: 2011-01-21
Posts: 39

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Hi,

wollte mal anmerken das bei mir "wms:http:" nicht funktioniert - ich muss das wms: weglassen (aktuellste josm version).

Gruß

Offline

#54 2011-07-15 23:57:09

kellerma
Member
Registered: 2010-07-18
Posts: 1,623

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Hi,

GandalfTheWhite wrote:

Hi,

wollte mal anmerken das bei mir "wms:http:" nicht funktioniert - ich muss das wms: weglassen (aktuellste josm version).

Gruß

So so!

Hab' mir gerade version 4250 gebuildet - sehr aktuell wink
JOSM ergänzt automatisch eine "Bilddienst-URL", welche mit "http://...." beginnt, mit "wms:".
Die in JOSM mitgelierferte geoimage.at-Bilddienst-URL lautet
   wms:http://wms.geoimage.at/dop-1mfree?FORMAT=image/jpeg&VERSION=1.1.1&SERVICE=WMS&REQUEST=GetMap&Layers=Luftbild_1m&

und ich hab' das "wms:" extra mitgeschrieben, weil sonst sicher jemand "wms:wms:http://....." daraus macht, was tatsächlich dann nicht mehr funktioniert.

Ciao,
Frank

Offline

#55 2011-07-16 00:17:28

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Wo gehen wir hin wrote:

...
Und normales past and copy geht da irgendwie auch nicht (jedenfalls nicht auf meinem Mac).
...

Böse JAVA-Falle.
Auf dem Mac nehmen alle Mac-konformen Programme CMD-C/CMD-V für Copy and Paste.
Java-Programme verwenden jedoch das bei Windows und Linux übliche CTRL-C/CTRL-V.
Das ist wohl der Preis, den man für die Plattform-Unabhängigkeit von JAVA zahlen muss.

Wenn du also zwischen JOSM und anderen Mac-Programmen kopieren willst, dann musst du einmal die CMD-Variante und in JOSM die CTRL-Variante verwenden.

HTH
Edbert \EvanE\

Offline

#56 2011-07-16 08:35:46

san terra
Member
Registered: 2010-05-13
Posts: 132

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

kellerma wrote:

Hi,

...
Hab' mir gerade version 4250 gebuildet - sehr aktuell wink
...
Ciao,
Frank

Würde ich nicht (ich habe sie) installieren. Andauernd kommt eine Fehlermeldung- Programmierfehler. Ich würde noch ein, zwei neue Versionen abwarten und dann die neueste installieren und hoffen das die dann funktioniert.

st


Wer sagt: hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht. (Erich Fried)

Offline

#57 2011-07-16 08:55:09

GandalfTheWhite
Member
From: Bochum
Registered: 2011-01-21
Posts: 39

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Hmm,

Ok so Aktuell 4250 war ich nicht... da habe ich wohl 10 oder so vergessen "Schande über mich" :-). Ne im Ernst bei mir steht im Bild-Url wms:wms: wenn ich den Link mit wms rein kopiere... ok 2:0 für dich *g*.

Aber was zählt ist das Ergebnis,... das es funktioniert wie der PRogrammierer sagen würde *g*

Gruß

Offline

#58 2011-07-16 09:53:55

san terra
Member
Registered: 2010-05-13
Posts: 132

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

GandalfTheWhite wrote:

Hmm,

Ok so Aktuell 4250 war ich nicht... da habe ich wohl 10 oder so vergessen "Schande über mich" :-). Ne im Ernst bei mir steht im Bild-Url wms:wms: wenn ich den Link mit wms rein kopiere... ok 2:0 für dich *g*.

Aber was zählt ist das Ergebnis,... das es funktioniert wie der PRogrammierer sagen würde *g*

Gruß

Ich als völliger PC Laie habe das nicht ganz so gemacht wie von Kellerma gepostet. Sagen wir mal so, ich habe es erst so gemacht wie von ihm beschrieben aber es hat nicht gefunzt.
Meine Vorgehensweise war die:
A) In den Einstellungen im "WMS/TMS"-Menü erst im unteren Feld rechts das + Symbol angeklickt. (über dem Mülleimer)
B)Dann im neuen Fenster im obersten Kästchen Menüname dahinter "Unbenannte Bildebene" gelöscht und durch AT (oder nach belieben andern Name) ersetzt.
C) Anschließend ganz unten im Feld hinter Bilddienst-URL diese eingegeben (Copy und Paste) http://gis.lebensministerium.at/wmsgw/? … ftbild_MR&
D) Mit O.K. bestätigt. (kreieres Fenster schließt)
Die URL wird jetzt in einer neuen Zeile im Rahmen unter "Gewählte Einträge" mit einem wms: davor angezeigt.
E) Nochmals mit O.K. bestätigt. (Einstellungen Fenster schließt)
F) JOSM geschlossen und wieder geöffnet.
Es funktioniert einwandfrei.
Ich weiß allerdings nicht ob ich es brauche denn ich bin kein Bildschirmmapper. Ich bekomme meine Daten schon nicht auf die Reihe - Zeitmangel.
Jetzt würde ich nur noch wissen wollen ob man die Reihenfolge ändern kann. Ich möchte AT nicht an erster Stelle stehen haben da ich es, wahrscheinlich, selten benutzen werde.

st


Wer sagt: hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht. (Erich Fried)

Offline

#59 2011-07-16 10:02:43

aighes
Member
From: Shanghai
Registered: 2009-03-29
Posts: 5,316
Website

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Die Reihenfolge dürfte alphabetisch geordnet sein.


Viele Grüße
Henning, developer of RadReiseKarte

Offline

#60 2011-07-16 10:03:25

SunCobalt
Member
From: Eislingen
Registered: 2010-01-09
Posts: 3,807

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

san terra wrote:

Jetzt würde ich nur noch wissen wollen ob man die Reihenfolge ändern kann. Ich möchte AT nicht an erster Stelle stehen haben da ich es, wahrscheinlich, selten benutzen werde.

st

schreib in "z" vor AT smile Ist alphabetisch geordnet


Thomas

Offline

#61 2011-07-16 10:10:37

kellerma
Member
Registered: 2010-07-18
Posts: 1,623

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

aighes wrote:

Die Reihenfolge dürfte alphabetisch geordnet sein.

yep; es hilft auch nichts, in den ~/.josm/preferences die
   imagery.layers.1
zu vertauschen/Neunummerierung.
Bei jedem Neustart wird wieder alphabetisch sortiert,
somit statt "AT" einfach als "Österreich" benamsen wink

Ciao,
Frank

Offline

#62 2011-07-16 11:20:36

san terra
Member
Registered: 2010-05-13
Posts: 132

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

kellerma wrote:
aighes wrote:

Die Reihenfolge dürfte alphabetisch geordnet sein.

yep; es hilft auch nichts, in den ~/.josm/preferences die
   imagery.layers.1
zu vertauschen/Neunummerierung.
Bei jedem Neustart wird wieder alphabetisch sortiert,
somit statt "AT" einfach als "Österreich" benamsen wink

Ciao,
Frank

Genau das ist es. Alphabetisch sortiert. Das hätte ich auch sehen sollen. wink
Habe AT umbenannt. Siehe da es funzt.
Danke Euch.

st


Wer sagt: hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht. (Erich Fried)

Offline

#63 2011-07-16 22:08:23

flaimo
Member
From: Austria
Registered: 2009-10-15
Posts: 169
Website

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

ich glaub wir haben gerade den server in die knie gezwungen. geoimage.at ist, zumindest jetzt gerade, nicht mehr erreichbar. vor einer stunde ging es noch.

Offline

#64 2011-07-16 22:33:36

GandalfTheWhite
Member
From: Bochum
Registered: 2011-01-21
Posts: 39

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Nabend,

und ich dachte ich hätte die Einstellungen bei mir wieder verfummelt :-). Aber bekomme ständig

java.io.IOException: POSTGRES Connection Error!!

        at org.openstreetmap.josm.io.imagery.WMSGrabber.grab(WMSGrabber.java:223)
        at org.openstreetmap.josm.io.imagery.WMSGrabber.fetch(WMSGrabber.java:62)
        at org.openstreetmap.josm.io.imagery.Grabber.attempt(Grabber.java:81)
        at org.openstreetmap.josm.io.imagery.Grabber.run(Grabber.java:67)
        at java.lang.Thread.run(Unknown Source)

Naja vielleicht ja morgen wieder :-).

Offline

#65 2011-07-16 22:36:58

flaimo
Member
From: Austria
Registered: 2009-10-15
Posts: 169
Website

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

das problem ist josm lässt sich dann aber bei mir nicht mehr sauber beenden, wenn die tiles nicht daher kommen.

Offline

#66 2011-07-17 08:43:37

kellerma
Member
Registered: 2010-07-18
Posts: 1,623

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Hi,

GandalfTheWhite wrote:

Naja vielleicht ja morgen wieder :-).

wms-Server funktionokelt.

Ciao,
Frank

Last edited by kellerma (2011-07-17 08:44:52)

Offline

#67 2011-07-18 08:36:39

kellerma
Member
Registered: 2010-07-18
Posts: 1,623

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Moin moin,

Holger hat auf talk-at einen Einwand gegen die jetzige Benuetzung der MR-Bilder erhoben:
  http://lists.openstreetmap.org/pipermai … 03106.html

Ciao,
Frank

Offline

#68 2011-07-18 08:47:11

aighes
Member
From: Shanghai
Registered: 2009-03-29
Posts: 5,316
Website

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Ähm...ja...dann soll er sich mal die Lizenz von Bing anschauen...da wurde deutlich mehr von in OSM abgezeichnet und die erlaubt auch nur odbl und cc-by-sa.

Das dies legal ist, ist leider so von den CT gewollt. Die CT's verlangen vom Mapper, dass die Daten, die er einträgt den aktuellen Lizenzen entsprechen müssen.


Viele Grüße
Henning, developer of RadReiseKarte

Offline

#69 2011-07-18 08:57:30

DD1GJ
Member
Registered: 2009-04-12
Posts: 746

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Geoimage Austria gewährt den Zugang mit dem Ziel, OpenStreetMap und andere Communities mit freien Lizenzen zu unterstützen und die Bilder sollen auch auch durch OSM verwendet werden. Ich habe das OSMF-Board um eine Stellungnahme gebeten und werde die Problematik am Mittwoch beim Stammtisch mit Frederik besprechen. Auch wenn es jetzt einige Anlaufschwierigkeiten geben sollte: ich gehe davon aus, dass alles passend gemacht wird.

Grüße
Joachim

Last edited by DD1GJ (2011-07-18 09:01:18)

Offline

#70 2011-07-18 09:58:24

GandalfTheWhite
Member
From: Bochum
Registered: 2011-01-21
Posts: 39

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

So langsam verliert man die Lust darauf,... Ankündigung, Zurücknehmen, Probleme sehen/machen... 

also wenn hier Bing mit der Lizenz verwendet wird, dann sehe ich keine Probleme mit den geoimage.at sachen, aber ich bin ja auch nur Programmierer und kein Jurist. Schade nur wenn man die Daten die jetzt bereits erfasst sind wieder Rückgängig machen müsste.

Offline

#71 2011-07-18 11:35:36

Tordanik
Moderator
From: Germany
Registered: 2008-06-17
Posts: 2,702
Website

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

aighes wrote:

Ähm...ja...dann soll er sich mal die Lizenz von Bing anschauen...da wurde deutlich mehr von in OSM abgezeichnet und die erlaubt auch nur odbl und cc-by-sa.

Du musst eine andere Bing-Lizenz lesen als ich. In http://wiki.openstreetmap.org/wiki/File … icense.pdf steht "The rights that you have under this agreement are limited solely to aerial imagery use in a non-commercial online editor application of OpenStreetMap maps (an "Application"). [...] Any updates you make to the OpenStreetMap map via the Application (even if not published to third parties) must be contributed back to openstreetmaps.org" Eine Einschränkung auf CC-by-SA und/oder ODbL finde ich dort nicht, diese Lizenzen werden nicht einmal erwähnt.

Momentan hat also Bing eine Lizenz erteilt, die das Abzeichnen nur speziell für OSM erlaubt, aber die Lizenz nicht weiter einschränkt. Geoimage.at erlaubt die Verwendung für beliebige nichtkommerziell getragene Projekte, aber schreibt die Verwendung ganz bestimmter Lizenzen vor.

GandalfTheWhite wrote:

also wenn hier Bing mit der Lizenz verwendet wird, dann sehe ich keine Probleme mit den geoimage.at sachen, aber ich bin ja auch nur Programmierer und kein Jurist. Schade nur wenn man die Daten die jetzt bereits erfasst sind wieder Rückgängig machen müsste.

Wie gesagt, die Freigabe von Bing ist deutlich anders gestaltet. Die erfassten Daten würde ich aber auf jeden Fall erst mal behalten. Es ist schließlich erklärtes Ziel von Geoimage.at, dass die Bilder für die Eintragung von Daten in OSM verwendet werden dürfen. Wenn der Wille da ist, dann sollten sich die rechtlichen Detailprobleme auch lösen lassen.


OSM in 3D: OSM2World

Offline

#72 2011-07-18 11:38:47

GandalfTheWhite
Member
From: Bochum
Registered: 2011-01-21
Posts: 39

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Ok, diese 2. Bing Lizenz hatte ich nicht gesehen/gelesen bzw. war mir nicht so bekannt.

Offline

#73 2011-07-18 21:55:26

Peter Maiwald
Member
From: Berlin
Registered: 2009-01-10
Posts: 558

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Schade geht bei mir nicht.

Hab in Potlatch2 eingefügt:
http://gis.lebensministerium.at/wmsgw/? … ftbild_MR&

passiert überhaupt nichts.

Ähnliches in JOSM. Ich verwende die WebStart Variante.
Mein link dort:
wms:http://gis.lebensministerium.at/wmsgw/?key=meinKey&FORMAT=image/jpeg&VERSION=1.1.1&SERVICE=WMS&REQUEST=GetMap&Layers=Luftbild_MR&

meinKey ist diese Nummer aus der aktuellen Zugang-URL.

Angezeigt bekomme ich nur Logos von geoimage.

Kann mir einer helfen?
Wichtiger wäre mir schon Potlatch2.

Last edited by Peter Maiwald (2011-07-18 21:56:12)

Offline

#74 2011-07-18 22:02:40

aighes
Member
From: Shanghai
Registered: 2009-03-29
Posts: 5,316
Website

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

du musst sehr weit reingezoomt haben, wenn du den Dienst startest.


Viele Grüße
Henning, developer of RadReiseKarte

Offline

#75 2011-07-18 22:14:44

kellerma
Member
Registered: 2010-07-18
Posts: 1,623

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

aighes wrote:

du musst sehr weit reingezoomt haben, wenn du den Dienst startest.

Nur zur Verdeutlichung,
"sehr weit reingezoomt" so "15 m" beim JOSM "Schieberegler" links oben.
Alternativ statt
     &Layers=Luftbild_MR
dann
     &LAYERS=Luftbild_MR,Luftbild_1m,Luftbild_8m,Satellitenbild_30m
vewenden.
Dann geht es auch mit "400 m" auf der Skala, wenn man nicht vergisst, die Auflösung anzupassen wink

Ciao,
Frank

Offline

Board footer

Powered by FluxBB