You are not logged in.

#26 2011-07-13 17:14:20

GandalfTheWhite
Member
From: Bochum
Registered: 2011-01-21
Posts: 39

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

hmm bekomme immer nur Rote Fehler KAcheln (Kleinwalster Tal oder auch weiter südlich)?

EDIT:
habe das wms: weggelassen und dann ging es?

Last edited by GandalfTheWhite (2011-07-13 17:31:14)

Offline

#27 2011-07-13 17:54:24

Walter Schlögl
Member
Registered: 2009-10-20
Posts: 605

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Also ich bekomme nur ein weißes Hintergrundbild mit einigen runden Symbolen drauf.
Was ist bei diesem mehrstufigen Anmeldeprozess denn noch alles zu beachten, bis man zu einem funktionierenden Bild kommt?

Ich befürchte, dass bei dieser komplizierten Anmeldung nicht viel mehr als eine Hand voll Maper davon Gebrauch machen werden.

- schade eigentlich, für den an sich ja gut gemeinten Service.

Walter

Offline

#28 2011-07-13 18:14:08

GandalfTheWhite
Member
From: Bochum
Registered: 2011-01-21
Posts: 39

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Dir Bild-Url sieht bei mir so aus

http://gis.lebensministerium.at/wmsgw/?key=<DEINKEY>&FORMAT=image/jpeg&VERSION=1.1.1&SERVICE=WMS&REQUEST=GetMap&Layers=Luftbild_MR&

natürlich deinen Key in <DEINKEY> eintragen (die Spitzen klammern mit ersetzen!). Ich hatte ja auch Probleme und habe mir noch einmal eine neue URL auf der Webseite erzeugen lassen und die alte gelöscht. Vielleicht hilft es bei dir ja auch :-)

Last edited by GandalfTheWhite (2011-07-13 18:15:11)

Offline

#29 2011-07-13 18:14:40

Walter Schlögl
Member
Registered: 2009-10-20
Posts: 605

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Hallo Gandalf,

der Tipp hat auch bei mir geholfen.

Die url vom GeoImage Service Gateway war viel zu kurz,
die url von Frank war wiederum etwas zu lang,
das goldene Mittelmaß ist wie so oft irgendwo in der Mitte.


Wofür nun die REQUEST=GetCapabilities url gut sein soll, hab ich natürlich noch nicht verstanden.
Und wie man drauf kommt, dass man an die generierte url noch ein
FORMAT=image/jpeg&VERSION=1.1.1&SERVICE=WMS&REQUEST=GetMap&Layers=Luftbild_MR&
anhängen muß, auch nicht.

Hauptsache, es funktioniert und sieht wirklich beeindruckend scharf aus.
(deutlich schärfer als die 1m Bilder und fast so scharf wie die Bing Bilder von Wien)

Jetzt können wir in A uns so richtig ins Zeug legen und versuchen, gegenüber dem D-Plan etwas aufzuholen.

Walter

Offline

#30 2011-07-13 18:16:57

GandalfTheWhite
Member
From: Bochum
Registered: 2011-01-21
Posts: 39

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Schön das es bei dir jetzt auch klappt!!

Hmm die schärfe fand ich nicht so gut, aber vielleicht bin ich ja von Bing aus DE zu viel gewöhnt :-). Außerdem nervt mich dieses Symbol/Watermark irgendwie, habt ihr das auch?

Offline

#31 2011-07-13 18:30:37

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Walter Schlögl wrote:

Wofür nun die REQUEST=GetCapabilities url gut sein soll, hab ich natürlich noch nicht verstanden.
Und wie man drauf kommt, dass man an die generierte url noch ein
FORMAT=image/jpeg&VERSION=1.1.1&SERVICE=WMS&REQUEST=GetMap&Layers=Luftbild_MR&
anhängen muß, auch nicht.

Hallo Walter

Mit REQUEST=... sagst du dem WMS-Server, was du haben willst.
Mit ...=GetCapabilities fragst du an, welche Dienste der WMS-Server anbietet.
Anhand der Antwort kannst du dir dann einen Service aussuchen.
Dadurch ergibt sich dann der Rest für die eigentliche Bild-/Kartenabfrage.
In Layers=... steckt dann drin welches Luftbild oder welche Karte du anforderst.

Die Parameter-Namen (in Großbuchstaben) sind durch die Konventionen für WMS-Server festgelegt.
Die Werte hängen natürlich vom einzelnen WMS-Server und der ausgewählten Karte ab.

HTH
Edbert (EvanE)

Offline

#32 2011-07-13 18:35:02

kellerma
Member
Registered: 2010-07-18
Posts: 1,623

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Im JOSM unter WMS/TMS-Einstellungen

  A) Den + Button drücken
  B) Menuename: AT
       und danach ENTER drücken
  C) Dann in der "AT-Zeile" nach "wms:"
         http://gis.lebensministerium.at/wmsgw/? … ftbild_MR&
       eintragen (ist die von Wolfgang (aufgelöst)) und "OK" drücken
   D) FERTIG wink

Ciao,
Frank

PS
Ob jetzt fkv seine gute http://www.steige.info/osm/luft/ anpasst? smile

Last edited by kellerma (2011-07-13 19:31:47)

Offline

#33 2011-07-13 19:45:09

Walter Schlögl
Member
Registered: 2009-10-20
Posts: 605

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Vielen Dank an alle Experten hier, dass auch die weniger begabten Gelegenheitsmapper in den Genuss der AT-Karte kommen können.

Im Osten von Österreich war die Bing Abdeckung ja bereits recht gut, wenn auch leicht veraltet.
Im Westen konnte man bisher nur mit den extrem unscharfen 1m AT-Karten mappen, und auch da nur die sehr breiten Straßen.

Für das, was ich mappe, kommen die neuen Karten daher wie gerufen.
Hundekot-Tüten und die Form der Dachziegel kann ich damit natürlich nicht erfassen.

Walter

Offline

#34 2011-07-13 19:49:57

SunCobalt
Member
From: Eislingen
Registered: 2010-01-09
Posts: 3,807

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Hallo Wolfgang,

da offenbar auch einige mit Merkaator (einem anderen OSM Editor) arbeiten, dachte ich, das folgende Muster wäre interessant für die Statistik. So meldet sich Merkaator

GET /wms?layers=xxxxx&styles=&service=WMS&width=256&format=image%2Fpng&request=GetMap&height=256&srs=EPSG%3A900913&version=1.1.1&bbox=xxxxxx HTTP/1.1" 200 1389 "-" "Python-urllib/2.6"

Leider ohne Namen. Es gibt dann noch einen dritten Editor "Potlatch". Aber ich weiß nicht, wie man den dazu bekommt, sich bei einem WMS Server zu melden.


Thomas

Offline

#35 2011-07-14 17:41:57

Oli-Wan
Member
From: NRW
Registered: 2010-09-14
Posts: 2,814

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Gibt's eigentlich was neues zu den Aerowest-Luftbildern aus dem WissensWert-Wettbewerb?

Ich kann mich vage an eine (inoffizielle) Ankündigung aus dem April erinnern, Ende des Monats [April] solle es losgehen.

EDIT: Und nein, das war nicht am Ersten, sondern irgendwann mitten im Monat.

Last edited by Oli-Wan (2011-07-14 17:46:00)


No animals were harmed in the writing of this posting.

Offline

#36 2011-07-14 18:16:33

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

SunCobalt wrote:

Es gibt dann noch einen dritten Editor "Potlatch". Aber ich weiß nicht, wie man den dazu bekommt, sich bei einem WMS Server zu melden.

  -  Das Background-Menü ausklappen.
  -  Dort auf den Button Edit (unten links) klicken.
  -  Eine Liste der eingetragenen WMS-Server erscheint.
  -  Dort auf *ADD* (unten rechts) klicken.
  -  Eine Zeile erscheint, in der du Name und URL eingibst.
  -  Fenster schließen und Fertig.
  -  Der neue WMS-Server steht zur Verfügung.

Edbert (EvanE)

Offline

#37 2011-07-14 19:25:35

SunCobalt
Member
From: Eislingen
Registered: 2010-01-09
Posts: 3,807

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

EvanE wrote:
SunCobalt wrote:

Es gibt dann noch einen dritten Editor "Potlatch". Aber ich weiß nicht, wie man den dazu bekommt, sich bei einem WMS Server zu melden.

  -  Das Background-Menü ausklappen.
  -  Dort auf den Button Edit (unten links) klicken.
  -  Eine Liste der eingetragenen WMS-Server erscheint.
  -  Dort auf *ADD* (unten rechts) klicken.
  -  Eine Zeile erscheint, in der du Name und URL eingibst.
  -  Fenster schließen und Fertig.
  -  Der neue WMS-Server steht zur Verfügung.

Edbert (EvanE)

Danke, ich komme mit Potlatch nicht klar smile Leider meldet sich bei Potlatch der Browser "Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:5.0) Gecko/20100101 Firefox/5.0"
Naja, aber ganz so tragisch ist das nicht, da nur sehr wenige Potlatch User den Dienst nutzen werden. Der Großteil, wahrscheinlich > 95% wird JOSM nutzen


Thomas

Offline

#38 2011-07-15 01:06:13

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

SunCobalt wrote:
EvanE wrote:
SunCobalt wrote:

Es gibt dann noch einen dritten Editor "Potlatch". Aber ich weiß nicht, wie man den dazu bekommt, sich bei einem WMS Server zu melden.

  -  Das Background-Menü ausklappen.
  -  Dort auf den Button Edit (unten links) klicken.
  -  ...

Danke, ich komme mit Potlatch nicht klar smile Leider meldet sich bei Potlatch der Browser "Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:5.0) Gecko/20100101 Firefox/5.0"
Naja, aber ganz so tragisch ist das nicht, da nur sehr wenige Potlatch User den Dienst nutzen werden. Der Großteil, wahrscheinlich > 95% wird JOSM nutzen

Nur um keine Mißverständnisse aufkommen zu lassen: Die Beschreibung bezog sich auf Potlatch 2.
Was hat denn Firefox 5 zu meckern?

Potlatch 1 boykotiere ich weil:
  -  Kein sinnvoller Umgang mit Relationen
  -  Live-Update ist immer noch nicht abgeschaltet.

Edbert (EvanE)

Offline

#39 2011-07-15 06:02:04

SunCobalt
Member
From: Eislingen
Registered: 2010-01-09
Posts: 3,807

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

EvanE wrote:

Was hat denn Firefox 5 zu meckern?

oh. Da war meine Beschreibung wohl mißverständlich. Wenn ich mit Potlatch 2 versuche auf einen WMS Server zu kommen, meldet sich Potlatch wie ein Browser. "Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:5.0) Gecko/20100101 Firefox/5.0"


Thomas

Offline

#40 2011-07-15 06:46:58

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

SunCobalt wrote:
EvanE wrote:

Was hat denn Firefox 5 zu meckern?

oh. Da war meine Beschreibung wohl mißverständlich. Wenn ich mit Potlatch 2 versuche auf einen WMS Server zu kommen, meldet sich Potlatch wie ein Browser. "Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:5.0) Gecko/20100101 Firefox/5.0"

Und mag der WMS-Server das nicht auf diese Art?

Edbert (EvanE)

Offline

#41 2011-07-15 07:48:04

errt
Member
Registered: 2009-12-01
Posts: 1,068

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Den stört das nicht, er sieht nur nicht, dass da ein Potlatch auf ihn zugreift, also kann man's nicht statistisch erfassen wink

Offline

#42 2011-07-15 08:19:14

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

errt wrote:

Den stört das nicht, er sieht nur nicht, dass da ein Potlatch auf ihn zugreift, also kann man's nicht statistisch erfassen wink

Den WMS-Anbieter interessiert die verwendete Client-Software eventuell nicht. Was geoimage.at interessiert ist, welche Accounts auf die Daten zugreifen. Und über die Accounts kann geoimage.at das wahrscheinlich auch der OSM-Nutzung zuordnen, was möglicherweise nteressant für die politische Ebene sein kann, die sich sicher nicht für den einzelnen Nutzer interessiert.

PS: Gibt es eine Möglichkeit sich ein paar Beispiel ohne Anmeldung anzusehen?

Edbert (EvanE)

Offline

#43 2011-07-15 08:52:20

DD1GJ
Member
Registered: 2009-04-12
Posts: 746

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

EvanE wrote:

PS: Gibt es eine Möglichkeit sich ein paar Beispiel ohne Anmeldung anzusehen?

Ja, es gibt einen Zugang ohne Registrierung: http://forum.openstreetmap.org/viewtopi … 46#p177246

Offline

#44 2011-07-15 08:54:34

paro
Member
Registered: 2009-10-21
Posts: 38

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Walter Schlögl wrote:

Vielen Dank an alle Experten hier, dass auch die weniger begabten Gelegenheitsmapper in den Genuss der AT-Karte kommen können.

Im Osten von Österreich war die Bing Abdeckung ja bereits recht gut, wenn auch leicht veraltet.
Im Westen konnte man bisher nur mit den extrem unscharfen 1m AT-Karten mappen, und auch da nur die sehr breiten Straßen.

Für das, was ich mappe, kommen die neuen Karten daher wie gerufen.
Hundekot-Tüten und die Form der Dachziegel kann ich damit natürlich nicht erfassen.

Walter

Hallo
da bin ich noch weniger begabt, denn bei mir klappt es noch immer nicht in JOSM.
Bei den Einstellungen kann ich die Bild-URL sooft eintragen will ich will, aber es tut sich nichts wenn ich den Hintergrundbutton drücke, da sind nur die StandartWMS aufgeführt.

Liebe Grüsse
Helmuth

Offline

#45 2011-07-15 09:22:09

DD1GJ
Member
Registered: 2009-04-12
Posts: 746

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Die direkte Bilddienst-Url wäre:
http://gis.lebensministerium.at/wmsgw/? … ftbild_MR&
Vor dem Einschalten des Hintergrundes so weit reinzoomen, daß an der Maßstabsleiste ca. 15 m steht

Offline

#46 2011-07-15 16:20:45

paro
Member
Registered: 2009-10-21
Posts: 38

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

DD1GJ wrote:

Die direkte Bilddienst-Url wäre:
http://gis.lebensministerium.at/wmsgw/? … ftbild_MR&
Vor dem Einschalten des Hintergrundes so weit reinzoomen, daß an der Maßstabsleiste ca. 15 m steht

Hallo

danke für die Antwort, kann es aber derzeit nicht probieren, da mein Notebook heute seinen Geist aufgegeben hat und ich diese Zeilen auf einem Gast-PC schreibe (Urlaubsdomizil).

Liebe Grüsse
Helmuth

Offline

#47 2011-07-15 20:59:25

Wo gehen wir hin
Member
Registered: 2010-02-19
Posts: 89

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Ich krieg auch nur rote Kacheln und das

kellerma wrote:

@edwin-ldbg
Nimm die "Capabilities"-URL => dann wird Dir ein "MR" (wohl für maximum-Resolution angezeigt" => .....MR&
dann klappts auch bei Dir

habe ich nicht verstanden.
Könntet Ihr es mir noch mal erklären.
Würde gerne in einiges Österreich mappen.


Beim Sonnenuntergang am Strand:
"Wo kommen wir her … ?? … wo gehen wir hin … ??  "     " … hast du kein Navi??"

Offline

#48 2011-07-15 21:06:01

aighes
Member
From: Shanghai
Registered: 2009-03-29
Posts: 5,316
Website

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

du musst sehr weit reinzoomen. Bspw. auf 15m und dann die Ebene erst erstellen.


Viele Grüße
Henning, developer of RadReiseKarte

Offline

#49 2011-07-15 21:31:13

Wo gehen wir hin
Member
Registered: 2010-02-19
Posts: 89

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Hat sich erledigt!
Es war echt mühsam, aber nun funzt es.
JOSM hat mir immer wieder die Eingabe in der Zeile BildURL zerschossen. Keine Ahnung wieso. Hat auch gedauert, bis ich es kapiert hatte.
Und normales past and copy geht da irgendwie auch nicht (jedenfalls nicht auf meinem Mac).
Musste mir erst aus http://gis.lebensministerium.at/wmsgw/? … ftbild_MR& und meinem Key in der Textverarbeitung alles zusammenbasteln und dann per drag and drop es einfügen.
Aber wie gesagt: Jetzt klappts!
Super!!


Beim Sonnenuntergang am Strand:
"Wo kommen wir her … ?? … wo gehen wir hin … ??  "     " … hast du kein Navi??"

Offline

#50 2011-07-15 21:41:40

Wo gehen wir hin
Member
Registered: 2010-02-19
Posts: 89

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Und nun geht wieder nix mehr!
Auch meine Anmeldung auf der Seite wird nicht mehr akzeptiert, sogar mein Benutzername ist unbekannt.
Na das ist ja echt mühsam.


Beim Sonnenuntergang am Strand:
"Wo kommen wir her … ?? … wo gehen wir hin … ??  "     " … hast du kein Navi??"

Offline

Board footer

Powered by FluxBB