You are not logged in.

#1 2011-07-13 07:59:56

DD1GJ
Member
Registered: 2009-04-12
Posts: 645

Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

http://geoimage.at/geodatendienste.html

Österreich erlaubt die Nutzung seiner amtlichen Luftbilder u.a. für die Erzeugung von Open Data Folgeprodukten, welche unter CC-BY-SA oder ODbL stehen. Somit können wir den bereitgestellten WMS-Dienst für OSM verwenden. Zur Nutzung ist eine persönliche Registrierung erforderlich. Der Freischaltcode kommt per E-Mail in weniger als einer Minute und die Einbindung in JOSM klappt problemlos.

Viel Spaß
Joachim

Offline

#2 2011-07-13 08:26:54

Free_Jan
Member
Registered: 2010-09-22
Posts: 26

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Hallo Joachim,

welche Bodenauflösung haben die Luftbilder ?

Viele Grüße

Jan

Offline

#3 2011-07-13 08:32:09

SunCobalt
Member
From: Eislingen
Registered: 2010-01-09
Posts: 3,766

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

steht auf der verlinkten Seite 12,5 - 20 cm


Thomas

Offline

#4 2011-07-13 09:02:31

kellerma
Member
Registered: 2010-07-18
Posts: 1,623

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Hi,

sehr schoen.

Nur schreiben sie dauern von nichtkommerzieller Nutzung, dass beisst sich irgendwie mit cc bzw. Odbl.
Auch dass alle Werke ein "www.geoimage.at (c)" haben muessen. Vielleicht kann da jemand nochmals nachfragen?

Ciao,
Frank

PS
@Thomas
Die 12,5 cm bis 20 cm gelten fuer den kommerz. Dienst. Vielleicht oder vielleicht auch nicht fuer den nichtkommerz./open data.

Last edited by kellerma (2011-07-13 09:07:36)

Offline

#5 2011-07-13 09:18:27

edwin-ldbg
Member
Registered: 2008-05-21
Posts: 1,492

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Toll das die ausgerechnet jetzt mit sowas kommen, wo ich erst vor wenigen tagen mit den alten Luftbildern vorarlbergs Hauptstadt gemappt habe  :-(

Die Registrierung ist ein umständliches geklicke und am ende funzt die Adresse nicht unter JOSM und zeigt nur rote Kacheln an  :-(

Offline

#6 2011-07-13 09:33:05

Hobby Navigator
Member
From: Aßlar, Germany
Registered: 2007-11-11
Posts: 1,616

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Also ich denke nicht das man da nochmal fragen muss.

Geoimage - Geodatendienste wrote:

...Des weiteren versteht sich die zur Verfügungstellung des Dienstes als Impuls für Open Data Communities wie etwa openstreetmap.org, zur Generierung bzw. Optimierung daraus abgeleiteter freier Geodatenbestände. ...

Was gibt es da falsch zu verstehen?

Georg


"Ich denke, dass es einen Weltmarkt für vielleicht fünf Computer gibt."
Thomas Watson, Vorsitzender von IBM, 1943

Offline

#7 2011-07-13 09:59:24

errt
Member
Registered: 2009-12-01
Posts: 1,068

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Klingt ja sehr gut. Nur das mit der Registrierung gefällt mir nicht. Allerdings sollte es ja reichen, wenn das einer macht und dann die notwendigen Daten rumreicht, oder?

Offline

#8 2011-07-13 10:03:46

Geoimage Austria
Member
Registered: 2011-07-13
Posts: 5

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Liebe OSM Gemeinde,

Wir von Geoimage-Austria  freuen uns, Euch diese hochauflösenden Orthophotos zur Verfügung stellen zu können.
Ich hoffe, dass im Endeffekt technisch Alles funktionieren wird, auch wenn einige bisherige Einträge auf Probleme hinweisen.
Die Verwendung des Dienstes durch die OSM Community ist jedenfalls sehr willkommen, lizenztechnische Probleme sehen wir kein. Hauptsache ist, dass die erfassten Daten (Folgeprodukte) in Zukunft allen Interessenten (und somit auch uns) zur freien Verfügung stehen.

Viel Spaß und Erfolg bei Eurer wertvollen Arbeit!

Wolfgang

Last edited by Geoimage Austria (2011-07-13 10:04:29)

Offline

#9 2011-07-13 10:40:04

Mueck
Member
From: siehe OSM-Wiki unter "website"
Registered: 2008-02-20
Posts: 1,057
Website

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Hobby Navigator wrote:

Was gibt es da falsch zu verstehen?

... oder generell an den Nutzungsbedingungen, die klar zwischen den Orthophotos selbst (nicht kommerziell) und abgeleiteten Produkten wie unseren unterscheidet.

Auch das man accounts nicht teilen darf, steht da drin unmissverständlich ;-)

Offline

#10 2011-07-13 10:47:14

kellerma
Member
Registered: 2010-07-18
Posts: 1,623

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Hi,

also nach soviel Zuspruch hab' ich selbst auch mal probiert:
Anmeldung klappt wunderbar.
Auflösung ist um einiges höher als die "alten" geoimagea.at (1m),
sehr wahrscheinlich die 20 cm (Braunau am Inn).

Na dann: Happy Mapping smile

Ciao,
Frank

PS
Jetzt müsste nur noch Bayern nachziehen .... wink

PPS
@edwin-ldbg
Nimm die "Capabilities"-URL => dann wird Dir ein "MR" (wohl für maximum-Resolution angezeigt" => .....MR&
dann klappts auch bei Dir

Last edited by kellerma (2011-07-13 10:52:21)

Offline

#11 2011-07-13 11:02:36

aighes
Member
From: Shanghai
Registered: 2009-03-29
Posts: 5,266
Website

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Jo...happy mapping triffts!!!

Nach etwas probieren, sind die ersten Objekte schon auf dem OSM-Server...

Die Registrierung ist harmlos...Vorname, Nachname Email...rumreichen dürfte nicht klappen, da man die anscheinend den key alle 50000 Bilder erneuern muss.

Last edited by aighes (2011-07-13 11:04:03)


Viele Grüße
Henning, developer of RadReiseKarte

Offline

#12 2011-07-13 11:24:44

Tordanik
Moderator
From: Germany
Registered: 2008-06-17
Posts: 2,429
Website

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Das sind ausgezeichnete Nachrichten. smile Es ist natürlich schade, dass durch die Registrierungspflicht die Möglichkeit wegfällt, die URL in Editoren wie JOSM schon im Auslieferungszustand einzubauen und dem Benutzer so die etwas umständliche Konfiguration zu ersparen. Durch geeignete Dokumentation im Wiki sollte aber zumindest denjenigen, die ohne Editor-Integration überhaupt von dem Angebot erfahren, das Nachrüsten gelingen.

Geoimage Austria wrote:

Die Verwendung des Dienstes durch die OSM Community ist jedenfalls sehr willkommen, lizenztechnische Probleme sehen wir kein. Hauptsache ist, dass die erfassten Daten (Folgeprodukte) in Zukunft allen Interessenten (und somit auch uns) zur freien Verfügung stehen.

Das klingt liberaler als die Bedingungen auf http://geoimage.at/geodatendienste.html, denn dort werden nur die Lizenzen CC BY-SA und ODbL für Folgeprodukte erlaubt.

Aktuell läuft ja der Zustimmungsprozess der Mapper zu den Contributor Terms, die der OpenStreetMap-Community u.a. ermöglichen sollen, per Abstimmung auf beliebige weitere freie und offene Lizenzen zu wechseln. Falls also die OSM-Community in Zukunft tatsächlich irgendwann einmal beschließen sollte, auf eine andere freie Lizenz als die beiden genannten umzusteigen, müssten wir die auf Geoimage.at-Basis erzeugten Daten und alle seither aus unabhängigen Quellen vorgenommenen Verbesserungen dieser Daten womöglich wieder löschen?

Offline

#13 2011-07-13 11:48:23

Geoimage Austria
Member
Registered: 2011-07-13
Posts: 5

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Liebe OSM Gemeinde,

Anbei eine URL zur Einbindung in OSM Editoren: http://gis.lebensministerium.at/wmsgw/? … ERVICE=WMS

Die URL ist einstweilen auf 10.000.000 GetMaps beschränkt und für die Nutzung in OSM Editoren eingetragen.

Ich hoffe, dass dies in dieser Form Anwendung finden kann.

Wolfgang

Offline

#14 2011-07-13 11:52:46

kellerma
Member
Registered: 2010-07-18
Posts: 1,623

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Da sag ich doch: Danke schön!

@all, die Wolfgangs URL verwenden wollen:
Das ist eine "GetCapabilites"-URL, also nicht direkt verwendbar, sondern damit erst die Service-abrufen.

Ciao,
Frank

Offline

#15 2011-07-13 11:59:12

SunCobalt
Member
From: Eislingen
Registered: 2010-01-09
Posts: 3,766

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Hallo Wolfgang,

vielen Dank. Eventuell hilft es euch zu wissen, dass JOSM (der wichtigeste Editor) sich auch brav bei euch so meldet. Im Log siehts so aus
"GET /wms?FORMAT=image/jpeg&VERSION=1.1.1&SERVICE=WMS&REQUEST=GetMap&Layers=....&bbox=..........srs=EPSG:4326&width=500&height=500 HTTP/1.1" 200 381 "-" "JOSM/1.5 (4064 de)"
Man kann das zwar fälschen, aber eine gewissen Kontrolle gibt einem das schon


Thomas

Offline

#16 2011-07-13 12:28:37

Geoimage Austria
Member
Registered: 2011-07-13
Posts: 5

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Liebe OSM Gemeinde,

@Thomas (SunCobalt):

Vielen Dank für die Information.
Das Mitloggen der Verwendung durch OSM ist für die verwaltungstechnische und politische Akzeptanz der Freischaltung sehr wichtig, da die Financiers gerne wissen wer den Dienst verwendet und wofür. Anonyme Zugriffe sind in diesem Zusammenhang nicht interpretierbar und somit im Projektmarketing nicht zu verwenden.

Wolfgang

Offline

#17 2011-07-13 12:39:11

Wolfgang B
Member
Registered: 2009-09-23
Posts: 373

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Ich habe dieses neue Service soeben in Merkaator getestet. Es funktioniert wunderbar, alle Mikromapper wird es begeistern.

Offline

#18 2011-07-13 12:48:09

hurdygurdyman
Member
Registered: 2009-12-10
Posts: 2,847

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Erkennt man auch die "saggerl fürs gaggerl"-Spender? big_smile


Gruß Michael (hurdygurdyman)
Ich mappe für Menschen, die Karten verwenden, welche aus OSM-Daten gerendert wurden tongue http://de.wikipedia.org/wiki/KISS-Prinzip cool

Offline

#19 2011-07-13 13:59:58

flaimo
Member
From: Austria
Registered: 2009-10-15
Posts: 169
Website

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

ich kenn mich nicht aus. was für eine dieser zig urls muss ich jetzt nehmen? weder die in zeile 2 noch in zeile 3 geht. usabilitytechnische meisterleistung die webseite… :-/

Offline

#20 2011-07-13 15:20:16

kellerma
Member
Registered: 2010-07-18
Posts: 1,623

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

flaimo wrote:

ich kenn mich nicht aus. was für eine dieser zig urls muss ich jetzt nehmen? weder die in zeile 2 noch in zeile 3 geht. usabilitytechnische meisterleistung die webseite… :-/

Hi,

bei josm in "Bilddienst-URL" sollte sowas stehen:

wms:http://gis.lebensministerium.at/wmsgw/?key=<DEIN_KEY>&FORMAT=image/jpeg&VERSION=1.1.1&SERVICE=WMS&REQUEST=GetMap&Layers=Luftbild_MR&

  <DEIN_KEY>
natürlich durch Deinen key ersetzt wink

Ciao,
Frank

Offline

#21 2011-07-13 16:23:38

errt
Member
Registered: 2009-12-01
Posts: 1,068

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Danke für diesen Zugang Wolfgang. Die Auflösung ist gut, auf jeden Fall besser als die alten Bilder, wenn sie auch noch besser sein könnte. Die Wasserzeichen find ich etwas viele, aber man gewöhnt sich dran.

Offline

#22 2011-07-13 16:31:19

flaimo
Member
From: Austria
Registered: 2009-10-15
Posts: 169
Website

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

kellerma wrote:
flaimo wrote:

ich kenn mich nicht aus. was für eine dieser zig urls muss ich jetzt nehmen? weder die in zeile 2 noch in zeile 3 geht. usabilitytechnische meisterleistung die webseite… :-/

Hi,

bei josm in "Bilddienst-URL" sollte sowas stehen:

wms:http://gis.lebensministerium.at/wmsgw/?key=<DEIN_KEY>&FORMAT=image/jpeg&VERSION=1.1.1&SERVICE=WMS&REQUEST=GetMap&Layers=Luftbild_MR&

  <DEIN_KEY>
natürlich durch Deinen key ersetzt wink

Ciao,
Frank

danke, funktioniert jetzt. wie kommt man normalerweise zu dem link? im self service portal steht nämlich nur der erste teil inkl des keys, die restlichen parameter fehlen.

Offline

#23 2011-07-13 16:36:47

kellerma
Member
Registered: 2010-07-18
Posts: 1,623

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

errt wrote:

wenn sie auch noch besser sein könnte.

wo bitte, haben wir für OSM mehr als 84000 qkm mit besser als 20 cm Auflösung zur Verfügung? wink

Offline

#24 2011-07-13 16:38:56

edwin-ldbg
Member
Registered: 2008-05-21
Posts: 1,492

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

Prima Bildqualität...  :-)  Nur schade dass die DOPs nicht weit genug nach Deutschland rein reichen. Bin mal gespannt wann das LVA Bayern da mit zieht.

Last edited by edwin-ldbg (2011-07-13 16:42:55)

Offline

#25 2011-07-13 17:13:33

errt
Member
Registered: 2009-12-01
Posts: 1,068

Re: Amtliche hochaufgelöste Orthophotos Österreichs für OSM

@kellerma: Hoppla, scheint ich hab im ersten Versuch was falsch gemacht und bin bei den 1m Bildern gelandet. Ja, Auflösung ist wirklich gut.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB