OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#1 2011-06-05 13:37:33

jorkh
Member
From: Börnsen
Registered: 2008-06-25
Posts: 239

(Straßen)-Graben

moin,

wie würdet ihr (Straßen)gräben taggen, die nicht ganzjährig wassergefüllt sind?

Für mich ist das barrier= ditch, waterway = ditch würde ich eher bei (ständig) wasserführenden Gräben benutzen.

Was meint ihr?

VG

Jörk

Offline

#2 2011-06-05 14:15:37

Radeln
Member
From: RLP
Registered: 2010-08-02
Posts: 947

Re: (Straßen)-Graben

jorkh wrote:

moin,

wie würdet ihr (Straßen)gräben taggen, die nicht ganzjährig wassergefüllt sind?

Für mich ist das barrier= ditch, waterway = ditch würde ich eher bei (ständig) wasserführenden Gräben benutzen.

Was meint ihr?

VG

Jörk

Vergiß aber nicht die Tiefe anzugeben. wink


Gruß
Josef

Offline

#3 2011-06-05 15:29:28

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: (Straßen)-Graben

Radeln wrote:
jorkh wrote:

wie würdet ihr (Straßen)gräben taggen, die nicht ganzjährig wassergefüllt sind?
Für mich ist das barrier= ditch, waterway = ditch würde ich eher bei (ständig) wasserführenden Gräben benutzen.

Vergiß aber nicht die Tiefe anzugeben. wink

Hallo Radeln, Jörk

Welche Tiefe?
  -  Bei waterway=ditch würde ich eine Tiefenangabe als Wassertiefe verstehen.
  -  Bei     barrier=ditch würde ich eine Tiefenangabe als Tiefe des Grabens gegenüber dem umgebenden Gelände interpretieren.

Zur Ausgangsfrage: Man kann im Prinzip beides verwenden. Das ist eine Frage was man als Schwerpunkt sieht. Ein Entwässerungsgraben wie er in feuchten Gebieten neben und abseits von Wegen üblich ist, würde ich eher mit waterway=ditch taggen. Bei einem Graben, der vor allem dazu dient, Regenwassen gezielt abzuleiten, käme für mich auch barrier=ditch in Frage.

Die Funktion eines Straßengrabens ist leider nicht so offensichtlich zu erkennen, wie das für eine eindeutige Zuordnung wünschenswert wäre. Lediglich wenn man eine Gegend gut kennt, hat man eine Grundlage, um das einzuschätzen.

Man könnte natürlich auch beides taggen. Dann hätte man allerdings das Problem, wie eine Tiefenangabe zu interpretieren wäre.

Edbert (EvanE)

Offline

#4 2011-06-05 16:12:13

Radeln
Member
From: RLP
Registered: 2010-08-02
Posts: 947

Re: (Straßen)-Graben

Schon interessant, was so eine Anmerkung auslösen kann. Der Smily hatte schon seinen Sinn.

Wie sieht es denn mit dem Mappen von Schornsteinen aus? Könnte ja für Schornsteinfeger interessant sein.


Gruß
Josef

Offline

#5 2011-06-05 16:42:08

jorkh
Member
From: Börnsen
Registered: 2008-06-25
Posts: 239

Re: (Straßen)-Graben

moin,

Radeln,

wie meinst du das??

Ein Graben stellt durchaus ein Hindernis dar -es soll welche geben, die dafür angelegt wurden - von daher machen die meiner Meinung nach Sinn in einer Karte...

VG

Jörk

Offline

#6 2011-06-05 23:01:21

fkv
Member
From: Wien
Registered: 2010-08-12
Posts: 760
Website

Re: (Straßen)-Graben

jorkh wrote:

wie würdet ihr (Straßen)gräben taggen, die nicht ganzjährig wassergefüllt sind?

waterway=ditch + intermittent=yes

Offline

#7 2011-06-06 02:21:42

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: (Straßen)-Graben

Radeln wrote:

Schon interessant, was so eine Anmerkung auslösen kann. Der Smily hatte schon seinen Sinn.
Wie sieht es denn mit dem Mappen von Schornsteinen aus? Könnte ja für Schornsteinfeger interessant sein.

Für Schornsteinfeger gibt es in DE Gebietsschutz, sprich die kennen ihre Feuerstellen.

Ansonsten kann man große/hohe Schornsteine, die als Landmarke dienen können, mit man_made=tower taggen. Ob es ein passendes Zusaz-Tagg für Großkamine gibt kann ich im Augenblick nicht nachsehen (Taginfo ist z.Z. nicht verfügbar). tower:type=smoke_stack könnte passen.

Edbert (EvanE)

Offline

#8 2011-06-06 06:08:37

de_muur
Member
Registered: 2008-08-14
Posts: 833

Re: (Straßen)-Graben

EvanE wrote:

Ansonsten kann man große/hohe Schornsteine, die als Landmarke dienen können, mit man_made=tower taggen.

Bitte nicht. Es ist doch nicht jedes schlanke, hohe Bauwerk automatisch ein Turm. Dann doch bitte lieber man_made=chimney (http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Proposed_features/chimney oder http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Prop … s/Chimney)

Gruss
Torsten

Offline

#9 2011-06-06 07:22:48

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: (Straßen)-Graben

de_muur wrote:
EvanE wrote:

Ansonsten kann man große/hohe Schornsteine, die als Landmarke dienen können, mit man_made=tower taggen.

Bitte nicht. Es ist doch nicht jedes schlanke, hohe Bauwerk automatisch ein Turm. Dann doch bitte lieber man_made=chimney (http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Proposed_features/chimney oder http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Prop … s/Chimney)

Hallo Torsten

Warum nicht?
Mir erschließt es sich nicht, warum ein Sende-Spargel man_made=tower sein soll, ein Kamin vergleichbarer Abmessung jedoch nicht. Mit tower:type=* ist ein Mittel zur Unterscheidung vorhanden.

Die diversen Vorschläge zu man_made ~ chimney dümpel so vor sich hin. Keiner hat es bisher zum Voting geschafft. Taginfo zickt im Augenblick leider etwas, so dass ich keine Verwendungszahlen präsentieren kann.

Nach DE:Howto_Map_A soll tower:type=chimney für einen Fabrikschornstein und tower:type=cooling für einen Kühlturm verwendet werden.

Edbert (EvanE)

Offline

#10 2011-06-06 08:15:16

de_muur
Member
Registered: 2008-08-14
Posts: 833

Re: (Straßen)-Graben

EvanE wrote:

Mir erschließt es sich nicht, warum ein Sende-Spargel man_made=tower sein soll, ein Kamin vergleichbarer Abmessung jedoch nicht. Mit tower:type=* ist ein Mittel zur Unterscheidung vorhanden.

Ob etwas ein Turm ist oder nicht, ist ja wohl nicht nur eine Frage der Abmessung.

Dass die Sendespargel als Turm erfasst werden, ist uebrigens auch nicht gerade unumstritten, in dem Fall ist die Abgrenzung Turm vs. Mast aber recht schwierig.

Die diversen Vorschläge zu man_made ~ chimney dümpel so vor sich hin. Keiner hat es bisher zum Voting geschafft.

Das ist kein Argument, denn die Tag-Abstimmung hier bei OSM sind sowieo voellig bedeutungslos.

Nach DE:Howto_Map_A soll tower:type=chimney für einen Fabrikschornstein und tower:type=cooling für einen Kühlturm verwendet werden.

Ja, und auf der Diskussionsseite von man_made=tower gibt es auch genug Gegenstimmen, gegen den exzessiven Einsatz von tower:type anstelle von verschiedenen man_made=* Tags.

Gruss
Torsten

Offline

#11 2011-06-06 08:49:29

Radeln
Member
From: RLP
Registered: 2010-08-02
Posts: 947

Re: (Straßen)-Graben

EvanE wrote:
Radeln wrote:

Schon interessant, was so eine Anmerkung auslösen kann. Der Smily hatte schon seinen Sinn.
Wie sieht es denn mit dem Mappen von Schornsteinen aus? Könnte ja für Schornsteinfeger interessant sein.

Da hab ich doch glatt den Smily vergessen.

Für Schornsteinfeger gibt es in DE Gebietsschutz, sprich die kennen ihre Feuerstellen.

Willst Du damit sagen, daß deshalb Schornsteine nicht gemappt werden sollten. Warum will man dann Hydranten mappen, die Feuerwehr kennt diese doch auch. Und, und, und ...

Gruß
Josef


Gruß
Josef

Offline

#12 2011-06-06 08:57:37

Radeln
Member
From: RLP
Registered: 2010-08-02
Posts: 947

Re: (Straßen)-Graben

jorkh wrote:

moin,

Radeln,

wie meinst du das??

Ein Graben stellt durchaus ein Hindernis dar -es soll welche geben, die dafür angelegt wurden - von daher machen die meiner Meinung nach Sinn in einer Karte...

Nur in sofern: Einerseits wird alles bis ins Kleinste gemappt, andererseits sieht man es als normal/nicht falsch an, wenn Spielplätze u.ä. als MPRelation gemappt werden, mit Straßen als Grenze, obwohl deutlich abgesetzt.

Last edited by Radeln (2011-06-06 08:58:46)


Gruß
Josef

Offline

#13 2011-06-06 12:52:40

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: (Straßen)-Graben

Radeln wrote:
EvanE wrote:

Für Schornsteinfeger gibt es in DE Gebietsschutz, sprich die kennen ihre Feuerstellen.

Willst Du damit sagen, daß deshalb Schornsteine nicht gemappt werden sollten. Warum will man dann Hydranten mappen, die Feuerwehr kennt diese doch auch. Und, und, und ...

Hallo Josef

Wenn du auch den zweiten Satz von mir gelesen hättest,
     "Ansonsten kann man große/hohe Schornsteine,
      die als Landmarke dienen können,
      mit man_made=tower taggen. ..."

dann wäre dir klar gewesen,  dass ich keineswegs gegen das Mapen von alleinstehenden und/oder markanten Schornsteinen bin.

Die Sache mit dem Gebietsschutz der Schornsteinfeger bezieht sich auf die ordinären Hauskamine. Für diese macht es meiner Meinung nach keinen Sinn, die zusätzlich zum Haus zu erfassen.

Edbert (EvanE)

Offline

#14 2011-06-06 13:20:15

jorkh
Member
From: Börnsen
Registered: 2008-06-25
Posts: 239

Re: (Straßen)-Graben

moin,

herrlich, wie hier manchmal geholfen wird...

Ich fasse zusammen: überwiegend trockene Gräben sind *Water*way und nicht "Barrier"= ditch bzw. sollten als man_made=tower gemappt werden..

SCNR

Jörk

Offline

#15 2011-06-06 13:38:56

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: (Straßen)-Graben

jorkh wrote:

herrlich, wie hier manchmal geholfen wird...

Ich fasse zusammen: überwiegend trockene Gräben sind *Water*way und nicht "Barrier"= ditch bzw. sollten als man_made=tower gemappt werden..

SCNR

Hallo Jörk

So ist das nunmal bei Diskussionen.  wink
Jemand macht einen Einwurf und die Diskussion wendet sich vom Anfangsthema hin zum Einwurf. Alles ganz normal wie auch im richtigen Leben.

Edbert (EvanE)

Offline

#16 2011-06-06 14:29:03

jorkh
Member
From: Börnsen
Registered: 2008-06-25
Posts: 239

Re: (Straßen)-Graben

moin,

Edbert,

ist schon klar smile , ich frage demnächst 'mal nach highway=path...

VG

Jörk

Offline

#17 2011-06-06 15:21:52

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: (Straßen)-Graben

jorkh wrote:

ist schon klar smile , ich frage demnächst 'mal nach highway=path...

Jörk

Bitte aber nur, wenn du auch eine Wagenladung Popcorn zur Verfügung stellst.  wink

Edbert (EvanE)

Offline

#18 2011-06-06 16:25:18

jorkh
Member
From: Börnsen
Registered: 2008-06-25
Posts: 239

Re: (Straßen)-Graben

Edbert, meinst du, einer würde  reichen??

SCNR

Jörk

Offline

#19 2011-06-06 18:08:14

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: (Straßen)-Graben

jorkh wrote:

Edbert, meinst du, einer würde  reichen?? SCNR

Jörk, für die ersten paar Stunden sicherlich. Nachschub darf dann ein anderer ordern.  wink

Edbert (EvanE)

Offline

#20 2011-06-07 09:19:22

fkv
Member
From: Wien
Registered: 2010-08-12
Posts: 760
Website

Re: (Straßen)-Graben

jorkh wrote:

herrlich, wie hier manchmal geholfen wird...

Ich fasse zusammen: überwiegend trockene Gräben sind *Water*way und nicht "Barrier"= ditch

Hast du daran was auszusetzen? Wenn du von deiner vorgefassten Meinung nicht abzubringen ist, warum fragst du dann überhaupt?

Offline

#21 2011-06-07 09:27:32

de_muur
Member
Registered: 2008-08-14
Posts: 833

Re: (Straßen)-Graben

fkv wrote:
jorkh wrote:

Ich fasse zusammen: überwiegend trockene Gräben sind *Water*way und nicht "Barrier"= ditch

Hast du daran was auszusetzen? Wenn du von deiner vorgefassten Meinung nicht abzubringen ist, warum fragst du dann überhaupt?

Seine urspruengliche Meinung war doch genau das Gegenteil. Was stoert dich also an seiner Zusammenfassung?

Gruss
Torsten

Offline

#22 2011-06-07 22:16:24

fkv
Member
From: Wien
Registered: 2010-08-12
Posts: 760
Website

Re: (Straßen)-Graben

de_muur wrote:

Seine urspruengliche Meinung war doch genau das Gegenteil. Was stoert dich also an seiner Zusammenfassung?

Dass sie sarkastisch gemeint war. Lies mal den ganzen Beitrag.

Offline

#23 2011-06-08 07:01:50

de_muur
Member
Registered: 2008-08-14
Posts: 833

Re: (Straßen)-Graben

fkv wrote:

Dass sie sarkastisch gemeint war.

Ja und?

Die Diskussion lief wie folgt:

- Der Ersteller hat sein "Problem" geschildert.
- Ein paar Leute haben geantwortet, dass sie das ok finden.
- Viele Leute sind vom eigentlichen Thema abgekommen.
- Der Ersteller hat festgestellt, dass er mit seiner Ansicht eher alleine darsteht.
- Und wir sind gerade wieder ziemlich ab von der eigentlichen Frage.

Ist doch alles bestens!

Gruss
Torsten

Offline

#24 2011-06-08 13:36:34

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: (Straßen)-Graben

de_muur wrote:
fkv wrote:

Dass sie sarkastisch gemeint war.

Ja und?

Die Diskussion lief wie folgt:
- ...
Ist doch alles bestens!

Nicht zu vergessen, dass der von fkv bemängelte Beitrag durch ein SCNR deutlich als nicht völlig ernst zu nehmen gekennzeichnet war.

Edbert (EvanE)

Offline

#25 2011-06-08 14:09:16

fkv
Member
From: Wien
Registered: 2010-08-12
Posts: 760
Website

Re: (Straßen)-Graben

EvanE wrote:

Nicht zu vergessen, dass der von fkv bemängelte Beitrag [...] deutlich als nicht völlig ernst zu nehmen gekennzeichnet war.

Und genau das stört mich. Meine Antwort aufs Ausgangsposting war nämlich sehr wohl ernst gemeint, und dann sehe ich es nicht gern, wenn sie ins Lächerliche gezogen wird. Schon gar nicht vom Fragesteller, dem ich meine Zeit geopfert habe.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB