You are not logged in.

#1 2011-03-06 21:26:13

KaChing_Cacher
Member
Registered: 2008-12-29
Posts: 744

Super E10

fuel:octane_95_e10

Jemand was dagegen?
Also gegen den Tag, nicht den Fusel an sich.

Offline

#2 2011-03-06 21:41:41

efred
Member
From: Düdingen
Registered: 2010-01-17
Posts: 1,855
Website

Re: Super E10

ähm... wird dieser nicht wieder abgeschafft - jedenfalls in DE? oder irre ich mich?


My Profiles in OSM and in OSM-Wiki | my G+

Offline

#3 2011-03-07 00:24:47

KaChing_Cacher
Member
Registered: 2008-12-29
Posts: 744

Re: Super E10

Nee, leider wurde nur die Produktion vorerst verringert, bis der Verbraucher besser informiert wird.

Offline

#4 2011-03-07 02:01:44

Dennis[B]
Member
Registered: 2009-07-18
Posts: 1,147

Re: Super E10

Die EU hat Deutschland zu einer CO2-Minderung gezungen.
Merkel hat die Mineralölkonzerne zu einer Bio-Sprint-Quiote gezwungen.
Die Mineralölkonzerne haben jetzt aus E5 einfach E10 gemacht. (Vorher war das ROZ95 bereits E5. Jetzt ist das ROZ95 E10)

Problem: Die Autofahrer haben zu Recht Angst um den i.d.R. teuersten Gegenstand den sie besitzen und verweigern das E10. 7 bis 10% aller Autos haben Kunststoffe oder Aluminium welches vom E10 zerstört wird. Folge: Motorschaden. Problem 2 (Mit persönlich bekannt seit dem 6.3.2011) E10 erzeugt mehr Wasser bei der Verbrennung, das kann zu Wasser im Öl führen und im günstigsten Fall dafür sorgen, daß man alle 10.000 km das Öl wechseln muss. Im schlechteren Falle geht der Motor früher kaputt.
Folgeproblem: Die Mineralölkonzerne haben zu viel E10 und viel zu wenig ROZ98 (was eigentlich eine Art E5 wäre, nur daß hier "veredelte" 5% Biosprit drinne sind, die jeder Motor ab kann) und haben jetzt ein Logistikproblem: Zumindest sagen sie daß, weil so können sie die Preise erhöhen und das Chaos vergrößern.
Folgeproblem 2: Wenn keiner Werbung für E10 macht, wird E10 floppen und die Mineralölkonzerne schaffen ihre Quote nicht. Denen ist das aber vollkommen egal. Daher machen sie auch keine Werbung für E10.
Folgeproblem 3: Die Mineralölkonzerne bekommen eine Strafzahlung, welche natürlich 1:1 aufs Benzin umgelegt wird. Damit wird Benzin um 3-4 cent pro Liter teurer werden.
Folgeproblem 4: Deutschland bekommt eine Strafe von der EU. Deutschland wird diese Strafe (ist bereits beschlossen) auf den Strompreis aufschlagen (Auch hier könnte man ein Atomkraftwerk mehr bauen für eine Bessere Quote, Deutschland baut aber 35 Kohlekraftwerke die CO2-Schleudern sind). Somit wird der Strompreis steigen.
Generelles Folgeproblem: Wir Tanken unser Essen. Entweder wird dann das Brot teurer werden weil die Körners im Benzin landen, oder in Afrika und co. kommt kein Brot mehr an und dort verhungern mehr Leute.

Okay, das ganze hat wenig mit OSM zu tun.

Ich bin dafür, das E10 zu Taggen. octane_95_e10 oder (ich haben noch nicht geschaut, wie das im Ausland genannt wird, dann evtl. octane_95_with-10-percent-ethernol (oder ähnlich/besser)). Denn die können das Original-Benzin mit 91, 92, 95, 98, 100 oder 102 Oktan problemlos mit Ethernol oder dem aufbereiteten Ethernol vermischen. 98er Oktan wird in Deutschland mit 5% von dem aufbereiteten Ethernol vermischt. Evtl. wäre es Ratsam hinzuschreiben, wer was wie mixt. Dafür müssten aber alle anderen auch mit machen, denn jedes Land macht das bestimmt anders.


---

Offline

#5 2011-03-07 11:56:05

KaChing_Cacher
Member
Registered: 2008-12-29
Posts: 744

Re: Super E10

Ich benutz jetzt mal octane_95_e10.
Es heißt übrigens Ethanol, nicht Ethernol.

Offline

#6 2011-03-07 13:51:09

edwin-ldbg
Member
Registered: 2008-05-21
Posts: 1,492

Re: Super E10

Und die Lösung des Problems ist, die ganzen oberen Politikerfritzen für 12 Jahre ins Uranbergwerk im Erzgebierge schicken oder alternativ 4 Jahre in China in einem Bergwerk zum arbeiten. Der Austritt aus der EU muss auch erfolgen, den mehr als Probleme und Kosten hat die EU bisher uns nichts gutes gebracht.


Ich bin dafür, das E10 zu Taggen. octane_95_e10 oder (ich haben noch nicht geschaut, wie das im Ausland genannt wird, dann evtl. octane_95_with-10-percent-ethernol (oder ähnlich/besser)).

Außer in Frankreich und eben hier, gibt es sonst nirgendwo diesen Mist zum tanken.


oder in Afrika und co. kommt kein Brot mehr an und dort verhungern mehr Leute.

Folge => mehr Asylanten in Deutschland  :-(

Last edited by edwin-ldbg (2011-03-07 13:55:58)

Offline

#7 2011-03-07 14:18:22

errt
Member
Registered: 2009-12-01
Posts: 1,068

Re: Super E10

Quatsch. Laut englischer Wikipedia gibt es E10 unter anderem in den USA, England, Australien, Finnland und Thailand. Jedenfalls heißt es auch im englischsprachigen Ausland E10, womit KaChing_Cachers Lösung mir geeignet erscheint.

Offline

#8 2011-03-07 14:59:32

Lambertus
Administrator
From: Apeldoorn (NL)
Registered: 2007-03-17
Posts: 3,269
Website

Re: Super E10

I would like to repeat the question from the topic starter:

KaChing_Cacher wrote:

fuel:octane_95_e10

Jemand was dagegen?
Also gegen den Tag, nicht den Fusel an sich.

Please stay with the topic at hand: OpenStreetMap and tagging. This is not the place for political discussions that are offtopic to OSM.


Mapping tools: Garmin GPSmap 60CSx, Giant Terrago 2002

Offline

#9 2011-03-09 23:48:36

Fabi2
Member
Registered: 2010-03-21
Posts: 1,073

Re: Super E10

Wofür gibts eigentlich taginfo?
3406 mal:
fuel:e10=yes/no

Last edited by Fabi2 (2011-03-09 23:50:05)


Healthcare 2.0
Wir geben Faschisten ein Zuhause. BMI.

Offline

#10 2011-03-09 23:52:20

KaChing_Cacher
Member
Registered: 2008-12-29
Posts: 744

Re: Super E10

Fabi2 wrote:

Wofür gibts eigentlich taginfo?
3406 mal:
fuel:e10=yes/no

Okay, aber das passt nicht in's Muster.

Offline

#11 2011-03-10 00:17:42

Fabi2
Member
Registered: 2010-03-21
Posts: 1,073

Re: Super E10

KaChing_Cacher wrote:

Okay, aber das passt nicht in's Muster.

Stimmt, aber der Tag wurde ja auch hauptsächlich in Australier benutzt und da war der deutsche fuel-Proposalschreiber damals noch etwas rückständig. wink
Aber gibt sogar 'ne aktuelle Liste im Wiki, was Kraftstoffe angeht: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Key:fuel


Healthcare 2.0
Wir geben Faschisten ein Zuhause. BMI.

Offline

#12 2011-03-10 21:55:09

Dennis[B]
Member
Registered: 2009-07-18
Posts: 1,147

Re: Super E10

@Lambertus: Sorry, Ill be quiet wink

Im Wiki steht was von >> fuel:e10=yes <<

Das halte ich für sehr problematisch. Denn das ist ja Benzin mit 95 Oktan gemischt mit 10% Ethanol. Man könnte auch genauso das Benzin mit 98 Oktan mit 10% Ethanol mischen. Somit sollte man eigentlich immer die Oktanzahl + die Prozentangabe vom Bioethanol


---

Offline

Board footer

Powered by FluxBB