You are not logged in.

#1 2011-02-25 20:55:13

wicking
Member
From: El Hierro
Registered: 2010-03-06
Posts: 455

Wer will Beta-Tester für Routingsoftware für Android sein?

Nic Roets sucht Beta-Tester für die neue Version seiner Openstreetmap-Routingsoftware für Android. Da er aber noch nicht sicher ist, unter welcher Lizenz er sein Routingprogramm veröffentlichen wird, werde ich Euch (oder er Euch, wenn Ihr ihn fragt) den Downloadlink auf Anfrage per persönlicher Nachricht schicken.

Das Routing selbst (ohne Androidschnickschnack) kann man hier bestaunen und auf Fehler prüfen.

Edit: Link vergessen.

Last edited by wicking (2011-02-25 21:38:41)

Offline

#2 2011-02-25 22:08:45

!i!
Member
Registered: 2009-11-28
Posts: 3,313
Website

Re: Wer will Beta-Tester für Routingsoftware für Android sein?

Danke für den Hinweis, habe mal einige Sachen durchgespielt und scheint sehr gut zu gehen.

Habe nur ein komisches Gefühl wenn nicht klar ist ob es kommerziell wird oder nicht wink


privater Account von KVLA-HRO-Mei

Offline

#3 2011-02-25 22:28:00

kellerma
Member
Registered: 2010-07-18
Posts: 1,623

Re: Wer will Beta-Tester für Routingsoftware für Android sein?

Meine Begeisterung hält sich in Grenzen wink

Man nehme eine lange Straße, Hausnummer x ist in OSM eingepflegt, x+4 auch, x+2 aber nicht.
Routing von x nach x+4 funktionert, der Fall x nach x+2 ist weniger erfreulich wink

Die Software (konnte schon ORS nicht) schafft es nicht, zwischen x und x+4 zu "interpolieren" und setzt den vermeinlichen
Start (bzw. End-) punkt an die geom. Mitte der Straße. Bei Straßen mit Hausnummer, die in die 600er gehen,
biste schon mal über 1 km falsch wink

Ciao,
Frank

Offline

#4 2011-02-25 22:40:13

SunCobalt
Member
From: Eislingen
Registered: 2010-01-09
Posts: 3,810

Re: Wer will Beta-Tester für Routingsoftware für Android sein?

offline oder online Routing?

Wenn es komplett offline geht, bin ich gerne dabei

Last edited by SunCobalt (2011-02-25 22:41:04)


Thomas

Offline

#5 2011-02-25 22:50:38

wicking
Member
From: El Hierro
Registered: 2010-03-06
Posts: 455

Re: Wer will Beta-Tester für Routingsoftware für Android sein?

SunCobalt wrote:

offline oder online Routing?

Wenn es komplett offline geht, bin ich gerne dabei

Natürlich offline (Vektorkarten). Alles andere wäre ja nichts neues.

Offline

#6 2011-02-25 22:56:23

wicking
Member
From: El Hierro
Registered: 2010-03-06
Posts: 455

Re: Wer will Beta-Tester für Routingsoftware für Android sein?

kellerma wrote:

Meine Begeisterung hält sich in Grenzen wink

Man nehme eine lange Straße, Hausnummer x ist in OSM eingepflegt, x+4 auch, x+2 aber nicht.
Routing von x nach x+4 funktionert, der Fall x nach x+2 ist weniger erfreulich wink

Die Software (konnte schon ORS nicht) schafft es nicht, zwischen x und x+4 zu "interpolieren" und setzt den vermeinlichen
Start (bzw. End-) punkt an die geom. Mitte der Straße. Bei Straßen mit Hausnummer, die in die 600er gehen,
biste schon mal über 1 km falsch wink

Fehler bitte direkt an Nic melden. Er konzentriert sich gerade stark darauf (all seine Zeit), dass das Ding bald fertig wird. Kannst ihm ja mal ein paar solcher Beispiele zukommen lassen.

PS: Wo gibt es Straßen mit 600 (oder ähnlich vielen) Hausnummern? Gibt es da Beispiele?

Offline

#7 2011-02-25 22:58:05

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: Wer will Beta-Tester für Routingsoftware für Android sein?

wicking wrote:

Nic Roets sucht Beta-Tester für die neue Version seiner Openstreetmap-Routingsoftware für Android. ...

Das Routing selbst (ohne Androidschnickschnack) kann man hier bestaunen und auf Fehler prüfen.

In Bonn kommt er mit der rund 12km langen Strecke Aennchenplatz, Bertha-von-Suttner-Platz, Quirinusplatz nicht klar, wenn ich Fahrrad oder Fußgänger einstelle. Alle motorisierten Fahrzeuge funktionieren. (Link: http://osmu.org/demo/index.html?lat=50. … %2C7.11213)

Fahrrad/Fußgänger dauert sehr lange, motorisierte Fahrzeuge gehen sehr schnell.

Edbert (EvanE)

Offline

#8 2011-02-25 23:03:19

wicking
Member
From: El Hierro
Registered: 2010-03-06
Posts: 455

Re: Wer will Beta-Tester für Routingsoftware für Android sein?

!i! wrote:

Habe nur ein komisches Gefühl wenn nicht klar ist ob es kommerziell wird oder nicht wink

Kommerziell wäre nicht das Problem, warum nicht verkaufen?

Nur wäre es schade, wenn es keine freie Software werden würde, von der andere lernen und sie verbessern und erweitern könnten.

Immerhin ist schonmal die Linux-, Windows- und Windows CE-Version freie Software.

Offline

#9 2011-02-25 23:09:34

wicking
Member
From: El Hierro
Registered: 2010-03-06
Posts: 455

Re: Wer will Beta-Tester für Routingsoftware für Android sein?

EvanE wrote:
wicking wrote:

Nic Roets sucht Beta-Tester für die neue Version seiner Openstreetmap-Routingsoftware für Android. ...

Das Routing selbst (ohne Androidschnickschnack) kann man hier bestaunen und auf Fehler prüfen.

In Bonn kommt er mit der rund 12km langen Strecke Aennchenplatz, Bertha-von-Suttner-Platz, Quirinusplatz nicht klar, wenn ich Fahrrad oder Fußgänger einstelle. Alle motorisierten Fahrzeuge funktionieren. (Link: http://osmu.org/demo/index.html?lat=50. … %2C7.11213)

Fahrrad/Fußgänger dauert sehr lange, motorisierte Fahrzeuge gehen sehr schnell.

Edbert (EvanE)

Ja, komisch. Bei mir kommt gerade sogar 'ne fehlerhafte Streckenführung für ein Fahrrad mit Flügeln raus. Entweder überlastet oder er bastelt gerade was – oder ein echter Fehler. Bitte direkt an Nic melden. Vielleicht mit genau Deinem Beispiel oder einem einfacheren (Gebiet mit weniger Datendichte), wo sich der Fehler – so es denn einer ist – leichter nachvollziehen lässt.

Offline

#10 2011-02-25 23:44:35

kellerma
Member
Registered: 2010-07-18
Posts: 1,623

Re: Wer will Beta-Tester für Routingsoftware für Android sein?

wicking wrote:

PS: Wo gibt es Straßen mit 600 (oder ähnlich vielen) Hausnummern? Gibt es da Beispiele?

Bei mir um die Ecke: Nürnberg Gleiwitzer Straße geht bis 600.

Ciao,
Frank

Offline

#11 2011-02-25 23:56:39

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: Wer will Beta-Tester für Routingsoftware für Android sein?

wicking wrote:
EvanE wrote:

In Bonn kommt er mit der rund 12km langen Strecke Aennchenplatz, Bertha-von-Suttner-Platz, Quirinusplatz nicht klar, wenn ich Fahrrad oder Fußgänger einstelle. Alle motorisierten Fahrzeuge funktionieren. (Link: http://osmu.org/demo/index.html?lat=50. … %2C7.11213)
...

Ja, komisch. Bei mir kommt gerade sogar 'ne fehlerhafte Streckenführung für ein Fahrrad mit Flügeln raus. Entweder überlastet oder er bastelt gerade was – oder ein echter Fehler. Bitte direkt an Nic melden. Vielleicht mit genau Deinem Beispiel oder einem einfacheren (Gebiet mit weniger Datendichte), wo sich der Fehler – so es denn einer ist – leichter nachvollziehen lässt.

Also Testen macht mir Spass, aber Aktivitäten über das Forum hinaus sind mir meist zu mühsam. Aber vielleicht kannst du ihm ja den Link mailen.

Es wird noch seltsamer. Nachdem ich zwei weitere Zwischenpunkte (Karlstraße und Siemensstraße in Bonn) eingefügt habe, ging es plötzlich (und schnell) auch bei Einstellung auf Fahrrad. Jetzt beim Nachprüfen geht es allerdings nicht mehr, zwar irgendwie schnell aber leider falsch und unvollständig. (Link: http://osmu.org/demo/index.html?lat=50. … %2C7.11213) Die Entfernungen stimmen jedoch einigermaßen.

Übrigens routet der am Startpunkt auch bei Einstellung Auto gegen die Einbahnstraße. Es kann aber sein, dass seine OSM-Daten nicht aktuell sind, da die getrennten Fahrbahnen erst vor ca. zwei Monaten eingetragen wurden.

Edbert (EvanE)

Offline

#12 2011-02-25 23:59:51

rurseekatze
Member
From: Noise
Registered: 2009-02-13
Posts: 339
Website

Re: Wer will Beta-Tester für Routingsoftware für Android sein?

wicking wrote:

PS: Wo gibt es Straßen mit 600 (oder ähnlich vielen) Hausnummern? Gibt es da Beispiele?

Aachener Straße in Köln geht sogar bis etwa 1200.

Offline

#13 2011-02-26 09:29:01

!i!
Member
Registered: 2009-11-28
Posts: 3,313
Website

Re: Wer will Beta-Tester für Routingsoftware für Android sein?

wicking wrote:

PS: Wo gibt es Straßen mit 600 (oder ähnlich vielen) Hausnummern? Gibt es da Beispiele?

In Schwerin gibt es. z.B. die Lübecker und die Wismarsche Straße die jeweils ~200 Nummern haben die dann wirklich weit auseinander liegen, gerade wenn das auch noch getrennte Fahrbahnen sind ist das eklig wink
http://www.openstreetmap.org/?lat=53.64 … 07&zoom=15

wicking wrote:
!i! wrote:

Habe nur ein komisches Gefühl wenn nicht klar ist ob es kommerziell wird oder nicht wink

Kommerziell wäre nicht das Problem, warum nicht verkaufen?

Klar kann man das machen, nur finde ich es immer schade, wenn die Leute als FOSS starten und Bugreporting abgreifen und dann den Sack dicht machen. Das will ich hier nicht unterstellen, ist aber ein Trend, den ich bei vielen anderen Projekten leider schon gesehen habe. Von daher unterstütze ich persönlich lieber Leute die klar vorneweg sagen, dass es freie Software ist smile


privater Account von KVLA-HRO-Mei

Offline

#14 2011-02-26 10:58:13

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,938

Re: Wer will Beta-Tester für Routingsoftware für Android sein?

Vielleicht bekommen Beta Tester einen Rabatt. wink

Auf meinem Hero läuft es leider noch nicht (oder ich bediene es falsch).

Habe mir ein .pak File gedownloadet und nach .gosmore auf die SD Karte gepackt,
wird aber nicht erkannt (File or Network-Error).

Edit: Ah, man muss es in den Ordner gosmore legen, nun kann ich testen.

Chris

Last edited by chris66 (2011-02-27 11:09:53)


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#15 2011-02-26 11:11:54

maxbe
Member
Registered: 2010-01-19
Posts: 3,246
Website

Re: Wer will Beta-Tester für Routingsoftware für Android sein?

wicking wrote:

PS: Wo gibt es Straßen mit 600 (oder ähnlich vielen) Hausnummern? Gibt es da Beispiele?

Die Dachauer Straße in München geht bis ca 670, Landsberger Staße bis 529

Offline

#16 2011-02-27 09:16:52

wyo
Member
From: Thalwil
Registered: 2010-08-04
Posts: 667
Website

Re: Wer will Beta-Tester für Routingsoftware für Android sein?

Also "Biel/Bienne" findet es nur richtig zusammengeschrieben. Das sollte nicht sein, es muss auch "Biel" oder "Bienne" gehen. Und bei "Wil" findet es genau eines, obwohl es unzählige gibt.

Wyo

Offline

#17 2011-03-04 09:22:22

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,938

Re: Wer will Beta-Tester für Routingsoftware für Android sein?

Hi,
gosmore ist nun im (hoffentlich von rootkits bereinigten[2]) Android Market veröffentlicht worden[1].

Chris

[1] https://market.android.com/search?q=gosmore&c=apps
[2] http://www.heise.de/security/meldung/Go … 00662.html


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#18 2011-03-05 13:15:13

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,938

Re: Wer will Beta-Tester für Routingsoftware für Android sein?

Hi,
da ich im Netz keine Bedienungsanleitung für gosmore-Android gefunden habe:

Karte: gosmore.pak runterladen und auf die SD Karte ins Verzeichnis gosmore packen.

Buttons:
oben links: Recent (letzte Ziele)
oben rechts: Zielsuche
unten links: GPS Aktivieren und zur aktuellen Pos. springen

Routing:
Erst zum Startpunkt scrollen / suchen. Menü->Start Route
Dann zum Zielpunkt scrollen / suchen. Menü ->End Route

Achtung: Alles noch sehr beta. Kommt noch lange nicht an navit ran.

Chris

PS: Es gibt ein erstes outdoor-taugliches Android Handy (motoroly defy)


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#19 2011-03-05 21:50:39

wicking
Member
From: El Hierro
Registered: 2010-03-06
Posts: 455

Re: Wer will Beta-Tester für Routingsoftware für Android sein?

chris66 wrote:

Achtung: Alles noch sehr beta. Kommt noch lange nicht an navit ran.

Im Linux-/Windows-Gosmore ist kann man auch Fahrrad- und Fußgängernavigation aktivieren, indem man den „Fahrzeugtyp" ändert. Das geht bei Navit garnicht, oder? Das ist nur für Stinke-Brummis gemacht. Oder ist das in der Androidversion von Gosmore auch noch nicht enthalten?

Last edited by wicking (2011-03-05 21:50:56)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB