You are not logged in.

#26 2011-01-28 13:36:58

wyo
Member
From: Thalwil
Registered: 2010-08-04
Posts: 667
Website

Re: Mobile Atlas Creator - Lizenz- und Policyverstöße

ajoessen wrote:

Also 2 Bundesländer mit 140.000 Tiles der Zoomstufe 15 kann ich in 21 Stunden auch auf nem mittelmäßigen Schlepptop mit Mapnik unter Windows XP selber rendern.

Das würde mich mal echt interessieren für die Schweiz. Gibt es eine brauchbare Anleitung, wie man dabei vorgehen muss?

Wyo

Offline

#27 2011-01-28 13:51:31

ajoessen
Member
Registered: 2009-09-16
Posts: 2,074

Re: Mobile Atlas Creator - Lizenz- und Policyverstöße

wyo wrote:
ajoessen wrote:

Also 2 Bundesländer mit 140.000 Tiles der Zoomstufe 15 kann ich in 21 Stunden auch auf nem mittelmäßigen Schlepptop mit Mapnik unter Windows XP selber rendern.

Das würde mich mal echt interessieren für die Schweiz. Gibt es eine brauchbare Anleitung, wie man dabei vorgehen muss?

Wyo

Ja sicher, hier:
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/User … en/Postgis
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/User:Ajoessen/Mapnik

Und wenn du Höhenlinien dabei haben willst: Die habe ich mit Kosmos gemacht:
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/User … 6henlinien

Gruß,
ajoessen

Offline

#28 2011-01-28 14:20:04

juson
Member
Registered: 2010-04-27
Posts: 454

Re: Mobile Atlas Creator - Lizenz- und Policyverstöße

Super, Danke. Da Du ja zu den "Radlern" gehörst, kannst Du ev. mal einen Screenshot Deiner Karte zur Verfügung stellen?
Danke im voraus

Offline

#29 2011-01-28 14:27:12

Nop
Moderator
Registered: 2009-01-26
Posts: 2,850

Re: Mobile Atlas Creator - Lizenz- und Policyverstöße

juson wrote:

Nun ja, im Grunde sollten wir uns doch darüber freuen, wenn die OSM-Karten genutzt werden. (Ich vermisse in Mobac übrigens die Reit- und Wanderkarte smile )

Die ist mit dabei. Allerdings falsch benannt und natürlich ohne Attributierung. Soviel zum Thema "die Karten kennt man doch".

Ich freue mich, wenn die Karten genutzt werden. Ich freue mich absolut nicht wenn jemand völlige Mißachtung aller Spielregeln zeigt und gleichzeitig praktisch eine DoS-Attacke gegen den Kartenserver durchführt, indem er 100000ende von Kacheln für seinen Download neu rendern läßt während die normalen User dahinter in der Queue warten.

Für meine Karte habe ich die Situation ganz gut unter Kontrolle, da sind keine Downloads mit MAC mehr möglich. Aber es gibt ja noch ein paar andere Betroffene.

Der unbedarfte Nutzer kennt die Karten und die ganze Problematik nicht sondern geht davon aus, daß der Autor des Downloadtools sich was dabei gedacht hat und daß das alles seine Ordnung hat. Ich weiß das von den unbedarften Nutzern, die mich verwundert angeschrieben haben, nachdem sie gesperrt wurden. :-)

bye
                  Nop


Nothing is too difficult for the man who does not have to do it himself...
Projekte: Reit- und Wanderkarte mit Navigation - Kartengenerator Map Composer - GPS Track Editor Track Guru

Offline

#30 2011-01-28 14:33:47

Nop
Moderator
Registered: 2009-01-26
Posts: 2,850

Re: Mobile Atlas Creator - Lizenz- und Policyverstöße

fkv wrote:

Das kann vielleicht praktische Bedeutung haben. Die übrigen Punkte halte ich für "akademisch".

Hm, die Leute schlagen sich jetzt seit einem Jahr die Köpfe ein wegen der Lizenzumstellung und gründen Forks aus. Warum nur, wenn die Lizenz eh nur akademisch ist? :-)

bye
             Nop


Nothing is too difficult for the man who does not have to do it himself...
Projekte: Reit- und Wanderkarte mit Navigation - Kartengenerator Map Composer - GPS Track Editor Track Guru

Offline

#31 2011-01-28 14:39:54

ajoessen
Member
Registered: 2009-09-16
Posts: 2,074

Re: Mobile Atlas Creator - Lizenz- und Policyverstöße

juson wrote:

Super, Danke. Da Du ja zu den "Radlern" gehörst, kannst Du ev. mal einen Screenshot Deiner Karte zur Verfügung stellen?
Danke im voraus

Vom Style her habe ich mich noch nicht von Mapnik weg bewegt. Mein Radroutenlayer malt einfach ncn,rcn und lcn als rote, grüne und blaue Linien als transparenter Layer über die Mapnik-Karte.
Beschriftungen stehen noch auf der ToDo-Liste.

Sieht dann etwa so aus wie hier:
http://bahnradwandern.bplaced.net/osmviewer.htm

Die Höhenlinien sind bei mir grau statt braun, um sie besser von tracks unterscheiden zu können.

Auf dem PDA kann man die openlayers-Struktur nicht laufen lassen, dafür kann man die Tiles mit dem ImageMagick-Teil
composite a.png b.png c.png zusammenpappen. a.png ist das transparente Layer-png, das ganze als batch mit ner VisualBasic-Batchgenerierung davor.

Um nur die aktuell notwendigen Tiles auf das Teil zu laden, hab ich mir ein weiteres vb-Tool geschrieben, das aus einer gpx-Datei die BBox-Parameter ermittelt, und die benötigten Tiles in ein extra Verzeichnis schaufelt.

Leider ist Visual Basic nicht open source...


Gruß,
ajoessen

Offline

#32 2011-01-28 15:03:58

curmet
Member
Registered: 2009-12-04
Posts: 71

Re: Mobile Atlas Creator - Lizenz- und Policyverstöße

Hallo!
Ich sage auch dass die benutzerfreundlichkeit fehlt!

Eine kleine nette Gui als zusatz zu Mapnik in einem rundum sorglos installationspaket und es würden viel viel mehr leute ihre bereiche selbst ändern und sich dann auch mit den renderegeln beschäftigen.

Oder wenn es zumindest eine vm gäbe?

Leide kann ich das nicht selbst...

Offline

#33 2011-01-28 15:14:34

viw
Member
Registered: 2010-05-15
Posts: 2,623

Re: Mobile Atlas Creator - Lizenz- und Policyverstöße

curmet wrote:

Hallo!
Ich sage auch dass die benutzerfreundlichkeit fehlt!

Eine kleine nette Gui als zusatz zu Mapnik in einem rundum sorglos installationspaket und es würden viel viel mehr leute ihre bereiche selbst ändern und sich dann auch mit den renderegeln beschäftigen.

Oder wenn es zumindest eine vm gäbe?

Leide kann ich das nicht selbst...

Eine VM? Kein Problem! Gibt's schon länger: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:H … _hstore/VM Viel Spaß

Offline

#34 2011-01-28 15:41:34

juson
Member
Registered: 2010-04-27
Posts: 454

Re: Mobile Atlas Creator - Lizenz- und Policyverstöße

ajoessen wrote:

Vom Style her habe ich mich noch nicht von Mapnik weg bewegt. Mein Radroutenlayer malt einfach ncn,rcn und lcn als rote, grüne und blaue Linien als transparenter Layer über die Mapnik-Karte.
Beschriftungen stehen noch auf der ToDo-Liste.

Sieht dann etwa so aus wie hier:
http://bahnradwandern.bplaced.net/osmviewer.htm

Vielen Dank.
Habe es mal nach Deiner Anleitung versucht.
Und schon geht´s leider los:

Reading in file: D:\Karten\osm\Geofabrik\duesseldorf.osm.bz2
Processing: Node(250k) Way(0k) Relation(0k)Entity: line 485244: parser error : error parsing attribute name
        <node"""=3l0955<7-e"""=3zr11775=1:Z3>""""""""""""""""""""""""""""""""""""""=2g"
             ^
Entity: line 485244: parser error : attributes construct error
        <node"""=3l0955<7-e"""=3zr11775=1:Z3>""""""""""""""""""""""""""""""""""""""=2g"
             ^
Entity: line 485244: parser error : Couldn't find end of Start Tag node
        <node"""=3l0955<7-e"""=3zr11775=1:Z3>""""""""""""""""""""""""""""""""""""""=2g"
             ^
D:\Karten\osm\Geofabrik\duesseldorf.osm.bz2 : failed to parse

Ist jetzt die Datei defekt oder meine Installation nicht korrekt? mad

Offline

#35 2011-01-28 16:42:40

juson
Member
Registered: 2010-04-27
Posts: 454

Re: Mobile Atlas Creator - Lizenz- und Policyverstöße

Nop wrote:

Die ist mit dabei. Allerdings falsch benannt und natürlich ohne Attributierung. Soviel zum Thema "die Karten kennt man doch".

Stimmt, das ist natürlich doppelt unfair:
Gedacht hatte ich mir das schon,  die Reit- und Wanderkarte ist dann in Mobac   ==> OpenStreetMap Hiking + Relief +Base (Ger).

Wenn das mit den fertigen Karten wegen der Datenmengen nicht geht, wäre dann nicht eine Alternative, die Tiles zum Beispiel per Abo zu herunterzuladen, wenn Mobac in der Lage wäre, lokal daraus ein beliebiges Format zu erstellen? So müßte der User auf die entsprechenden Seiten gehen um die Tiles zu laden und würde sich mit den Lizenzbedingungen vertraut machen etc.

Offline

#36 2011-01-28 18:28:43

curmet
Member
Registered: 2009-12-04
Posts: 71

Re: Mobile Atlas Creator - Lizenz- und Policyverstöße

viw wrote:
curmet wrote:

Hallo!
Ich sage auch dass die benutzerfreundlichkeit fehlt!

Eine kleine nette Gui als zusatz zu Mapnik in einem rundum sorglos installationspaket und es würden viel viel mehr leute ihre bereiche selbst ändern und sich dann auch mit den renderegeln beschäftigen.

Oder wenn es zumindest eine vm gäbe?

Leide kann ich das nicht selbst...

Eine VM? Kein Problem! Gibt's schon länger: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:H … _hstore/VM Viel Spaß

Danke für den Link!
Nur kommt ein 404 fehler.

mfg Michael

Offline

#37 2011-01-28 18:35:54

aighes
Member
From: Shanghai
Registered: 2009-03-29
Posts: 5,356
Website

Re: Mobile Atlas Creator - Lizenz- und Policyverstöße

Hier funzt der Link wink


Viele Grüße
Henning, developer of RadReiseKarte

Online

#38 2011-01-28 18:53:36

curmet
Member
Registered: 2009-12-04
Posts: 71

Re: Mobile Atlas Creator - Lizenz- und Policyverstöße

Ach ich meinte nicht den link zum wiki sonder dann zum download.

Offline

#39 2011-01-29 08:38:06

viw
Member
Registered: 2010-05-15
Posts: 2,623

Re: Mobile Atlas Creator - Lizenz- und Policyverstöße

Das ist in der Tat ärgerlich. Früher gab es dort einmal eine Torrentdatei. Diese habe ich zufällig noch und könnte sie dir bei Bedarf per Mail schicken. Die VM selber ist dann um die 7 Gb groß wenn sie entpackt ist.

Offline

#40 2011-01-29 10:12:51

wyo
Member
From: Thalwil
Registered: 2010-08-04
Posts: 667
Website

Re: Mobile Atlas Creator - Lizenz- und Policyverstöße

Gut, so weit bin ich jetzt gekommen:
"http://postgis.refractions.net/download … ndbinaries" Link ging heute morgen nicht, also via Google "http://www.postgresql.org/ftp/projects/ … ckbuilder/" gefunden.

Geofabrik-Extrakt mit osm2pgsql in die Datenbank laden, mit dem Befehl "D:\Karten\OpenStreetMap\...osm.bz2" stimmt was nicht. Ich bekomme die Fehlermeldung "fe_sendauth: no password supplied". Also habe ich mir die Karte (.bz2) selber von der Geofabrik geholt, weiss aber nicht, wie ich den Befehl anpassen soll.

Wyo

Offline

#41 2011-01-29 12:47:21

juson
Member
Registered: 2010-04-27
Posts: 454

Re: Mobile Atlas Creator - Lizenz- und Policyverstöße

wyo wrote:

Gut, so weit bin ich jetzt gekommen:
"http://postgis.refractions.net/download … ndbinaries" Link ging heute morgen nicht, also via Google "http://www.postgresql.org/ftp/projects/ … ckbuilder/" gefunden.

Geofabrik-Extrakt mit osm2pgsql in die Datenbank laden, mit dem Befehl "D:\Karten\OpenStreetMap\...osm.bz2" stimmt was nicht. Ich bekomme die Fehlermeldung "fe_sendauth: no password supplied". Also habe ich mir die Karte (.bz2) selber von der Geofabrik geholt, weiss aber nicht, wie ich den Befehl anpassen soll.

Wyo

Ich glaube in der Zeile
D:\Karten\OpenStreetMap\osm2pgsql\osm2pgsql --create --database osmdb  --username osmuser --prefix planet --slim --cache 2048 -S D:\Karten\OpenStreetMap\osm2pgsql\default.style --hstore D:\Karten\osm\Geofabrik\duesseldorf.osm.bz2 ist ein Fehler

der User heißt nicht "osmuser" sondern "postgres" wenn Du nach der Anleitung vorgegangen bist

Versuchs mal bitte

Offline

#42 2011-01-29 13:48:13

quasilotte
Member
Registered: 2011-01-29
Posts: 379

Re: Mobile Atlas Creator - Lizenz- und Policyverstöße

Hallo,

irgendwie sollte man die Frage anderst stellen!

Warum gibt es MOBAC ?

Es gibt MOBAC nicht weil irgendwelche geil sind Server zuzuhauen!

Es gibt ganz schlicht und einfach MOBAC weil es für einen normalen User nicht möglich ist sich die Karten selbst im gewünschten Format aufzubereiten!
Dazu sollte man sich auch die Augabeformate von MOBAC anschauen um das nächste Problem der User zu verstehen...

Ich selbst erzeuge mir OSM-Vectorkarten - aber das ist alles andere als konfortabel...
Beim erzeugen von Rasterkarten bin ich komplett gescheitert - alles war meielnweit weg von dem angestebten Ziel Karte = der Wanderkarte von Nop.

Man sollte ein Projekt in die Welt rufen einfache Ratserkarten zu erstellen.

Für den normal user muß das einfach sein

1. Programm insatellieren
2. Region auswählen
3. Kartenstyle auswählen
4. Ausgabeformat wählen
5. Startdrücken
warten
Fertig

Alles andere wird sich nicht durchsetzen - und MOBAC und Co wird ihren Sinn nicht verlieren

Gruß
Quasi

Last edited by quasilotte (2011-01-29 13:49:14)

Offline

#43 2011-01-29 14:25:12

viw
Member
Registered: 2010-05-15
Posts: 2,623

Re: Mobile Atlas Creator - Lizenz- und Policyverstöße

Aslo Rasterkarten haben den Nachteil, dass sie nicht mehr routingfähig sind. Schade! Dafür sehen sie schön aus.
Aber solche Programme wie du sie ansprichst, gibt es schon. Ganz frisch auf der OSM Haupteseite: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/GpsMid
Dieses Programm wird einfach mit einer OSM Datei gefüttert bereitet sich die Daten selber auf und erzeugt eine J2ME Anwendung mit Karte. Einfach aufs Telefon schieben und los gehts. Ich denke das ist sehr einfach. Für alle die kein javafähiges Handy habe gibt es ein ähnliches Projekt für .Net. Damit werden dann auch Windows CE Geräte unterstützt.

Offline

#44 2011-01-29 17:24:09

macnetz
Member
Registered: 2010-11-09
Posts: 3

Re: Mobile Atlas Creator - Lizenz- und Policyverstöße

Hallo,

es würde IMHO auch helfen wenn die OSM-Community sich von der Garmint-AT-Fixierung löst
Wie ich im Naviboard immer wieder angeregt habe fehlt eine Möglichkeit auch andere Vektorkarten aus dem OSM-Datenbestand einfach zu generieren.

Eine weitere Möglichkeit ist das Anbieteten von fertigen JNX-Dateien. Diese müssen dann nur einmal für alle gerendert werden.

Grüsse - Anton

Last edited by macnetz (2011-01-29 17:33:25)

Offline

#45 2011-01-29 17:46:25

viw
Member
Registered: 2010-05-15
Posts: 2,623

Re: Mobile Atlas Creator - Lizenz- und Policyverstöße

Das Problem ist in dem Falle NICHT die OSM Community. Denn die Unterstützung der Garmin Geräte erfolgt einfach weil sich ein paar Menschen mit dem Gerät hingesetzt haben und dies gemacht haben. So kann das für jeden anderen Datenbestand ein interessierter Kreis von Programmieren gerne auch tun.
Das OSM Format ist dokumentiert. Sollte es dennoch Fragen geben, wird hier sicherlich gerne geholfen. Aber den anderen Weg einzuschlagen wäre nicht legitim. Man kann nicht einfach sagen: "Weil ich das möchte müsst ihr euch mal hinsetzen und dies machen." Wenn das von dir vorgeschlagene Verfahren einen Sinn macht, so bereite das soweit vor. Ich bin mir sicher man wird dir dann sicher auch Kapazitäten am Toolserver bereitstellen können oder es finden sich andere Interessierte die deine Idee aufnehmen.

Offline

#46 2011-01-29 18:02:00

aighes
Member
From: Shanghai
Registered: 2009-03-29
Posts: 5,356
Website

Re: Mobile Atlas Creator - Lizenz- und Policyverstöße

Hallo Anton,
ich glaube du hast das System noch nicht ganz verstanden. JEDER Hersteller von Navigationsgeräten hat sich ein eigenes Format ausgedacht und weil diese an den Kartendaten verdienen wollen, geben sie das Format logischerweise nicht einfach so preis.

Das es für Garmin-Geräte OSM-Karten gibt liegt daran, dass sich einige Garmin-Besitzer hingesetzt haben und das Format versucht haben zu entschlüsseln. Mittlerweile sind die schon sehr weit, weshalb OSM auf Garmin-Geräten schon sehr verbreitet ist.

Ähnliches kann jeder mit anderen Formaten machen. Ein etwaiges Meta-Format bbraucht es dabei nicht. Die OSM-Daten sind ja frei und das Format ist  dokumentiert. Darauf kann jeder aufsetzen.


Viele Grüße
Henning, developer of RadReiseKarte

Online

#47 2011-01-29 18:04:40

tippeltappel
Member
Registered: 2009-06-24
Posts: 861

Re: Mobile Atlas Creator - Lizenz- und Policyverstöße

Hallo Anton
Erst einmal herzlich willkommen bei OSM.

Nun aber zu Deinem Post:
Wie kommst Du auf die Idee, die OSM-Community sei auf Garmin-Formate fixiert?
Die Basisdaten sind neutral und jedem zugänglich.
Die auf der Hauptseite von OSM präsentierten Kartenformate wie Mapnik und Osmarender haben mit Garmin nicht das Geringste zu tun. Und es gibt nicht nur diese.
Daß es so viele Angebote für das Garminformat gibt, liegt schlicht und ergreifend daran, daß es halt viele Garminnutzer gibt, die in der Lage sind, mit den wenigen zur Verfügung stehenden Programmen immer wieder neue Varianten von Vektorkarten im Garmin-Format zu erzeugen.
Wenn es Dir mißfällt, daß Möglichkeiten zur Generierung von Vektorkarten im von Dir bevorzugten Format fehlen, wäre es gut, wenn Du die Community darin unterstützt, nach Leuten zu suchen, die das von Dir gewünschte Format so gut kennen, daß sie dafür ein Programm zur Generierung von Karten schreiben können. Anschließend brauchst Du diese Leute nur noch davon zu überzeugen, daß sie dieses Programm der Community kostenlos zur Verfügung stellen. Als nächstes sind dann User ausfindig zu machen, die damit Karten generieren und diese regelmäßig aktualisieren, sowie einen Server aufsetzen, von dem man die Karten herunterladen kann.

Manchmal reicht es auch aus, sich gründlich durch das OSM-Wiki zu wühlen und man trifft unverhofft auf verborgene Schätze.

Wenn Du neue Ideen hast, steht es Dir frei, diese mit den OSM-Rohdaten umzusetzen und der Community anzubieten.

Gruß
tippeltappel

Offline

#48 2011-01-29 18:43:35

mtb
Member
From: Rhein-Neckar-Region
Registered: 2009-11-01
Posts: 98

Re: Mobile Atlas Creator - Lizenz- und Policyverstöße

juson wrote:
Nop wrote:

Die ist mit dabei. Allerdings falsch benannt und natürlich ohne Attributierung. Soviel zum Thema "die Karten kennt man doch".

Stimmt, das ist natürlich doppelt unfair:
Gedacht hatte ich mir das schon,  die Reit- und Wanderkarte ist dann in Mobac   ==> OpenStreetMap Hiking + Relief +Base (Ger).
...

Weder die 'OSM Hiking with Base' noch die 'OSM Hiking with Relief' kann ich mir in MobAC anzeigen lassen. Wurde die Karten mittlerweile abgeklemmt, d.h. werden Zugriffsversuche zurückgewiesen?

Offline

#49 2011-01-29 18:46:15

aighes
Member
From: Shanghai
Registered: 2009-03-29
Posts: 5,356
Website

Re: Mobile Atlas Creator - Lizenz- und Policyverstöße

Ja, hat Nop weiter oben geschrieben.


Viele Grüße
Henning, developer of RadReiseKarte

Online

#50 2011-01-29 19:06:00

mtb
Member
From: Rhein-Neckar-Region
Registered: 2009-11-01
Posts: 98

Re: Mobile Atlas Creator - Lizenz- und Policyverstöße

aighes wrote:

Ja, hat Nop weiter oben geschrieben.

Danke, hatte ich übersehen. Gruß, mtb

Offline

Board footer

Powered by FluxBB