You are not logged in.

#1 2008-07-12 10:31:55

OldWhiteMan
Member
From: Nordhessen
Registered: 2008-07-06
Posts: 59

Straße die nicht befahren werden dürfen kennzeichnen?

Hi Wie macht man eigentlich Straßen kenntlich die nicht befahren werden dürfen (Zufahrt verboten)? Und wie Straßen die nur von Land und Fortwirtschaft befahren werden dürfen?


Begeisterter Geocacher / OpenStreetMapper aus Nordhessen

Offline

#2 2008-07-12 11:59:41

Hobby Navigator
Member
From: Aßlar, Germany
Registered: 2007-11-11
Posts: 1,616

Re: Straße die nicht befahren werden dürfen kennzeichnen?


"Ich denke, dass es einen Weltmarkt für vielleicht fünf Computer gibt."
Thomas Watson, Vorsitzender von IBM, 1943

Offline

#3 2008-07-12 13:44:46

krza
Moderator
From: Köln
Registered: 2008-05-24
Posts: 640

Re: Straße die nicht befahren werden dürfen kennzeichnen?

http://wiki.openstreetmap.org/index.php … .A4nkungen  Der erste Link oben hatte einen falschen Ankerpunkt - warum auch immer. Er sollte auf die "Beschränkungen"-Tabelle verweisen.

Offline

#4 2008-07-12 17:48:36

Hobby Navigator
Member
From: Aßlar, Germany
Registered: 2007-11-11
Posts: 1,616

Re: Straße die nicht befahren werden dürfen kennzeichnen?

Ja, ich hab es auch gemerkt, irgendwie manchmal seltsam. Naja IT halt wink Georg


"Ich denke, dass es einen Weltmarkt für vielleicht fünf Computer gibt."
Thomas Watson, Vorsitzender von IBM, 1943

Offline

#5 2008-07-12 17:59:30

krza
Moderator
From: Köln
Registered: 2008-05-24
Posts: 640

Re: Straße die nicht befahren werden dürfen kennzeichnen?

Hatte übrigens mal ausprobiert, motorcar=no oderso zu setzen und aus pedestrian wieder residential zu machen. Wird aber wieder normal weiß gerendert von Osmarender (Mapnik mal abwarten). Bei einer anderen Straße habe ich "pedestrian" gelassen und mal width=30 angegeben. Mal gucken, was passiert wink

Offline

#6 2008-07-12 20:32:02

Hartmut Krummrei
Member
From: Oldenburg
Registered: 2008-06-06
Posts: 40
Website

Re: Straße die nicht befahren werden dürfen kennzeichnen?

access=permissive oder private bei Bedarf: bicycle=yes foot=yes


Garmin etrex Vista, Laptop Dell Inspiron, AMD x64 3700-Videorechner, beide mit Opensuse 10.3

Offline

#7 2008-07-12 20:48:11

Hobby Navigator
Member
From: Aßlar, Germany
Registered: 2007-11-11
Posts: 1,616

Re: Straße die nicht befahren werden dürfen kennzeichnen?

Hallo Hartmut, ja so sollte es richtig sein. Georg


"Ich denke, dass es einen Weltmarkt für vielleicht fünf Computer gibt."
Thomas Watson, Vorsitzender von IBM, 1943

Offline

#8 2008-07-12 20:49:23

Hobby Navigator
Member
From: Aßlar, Germany
Registered: 2007-11-11
Posts: 1,616

Re: Straße die nicht befahren werden dürfen kennzeichnen?

Geb mal Bescheid wie dein Test ausfällt Kristian. Georg


"Ich denke, dass es einen Weltmarkt für vielleicht fünf Computer gibt."
Thomas Watson, Vorsitzender von IBM, 1943

Offline

#9 2008-07-13 00:20:34

krza
Moderator
From: Köln
Registered: 2008-05-24
Posts: 640

Re: Straße die nicht befahren werden dürfen kennzeichnen?

Das mit dem access hatte ich schon mal ausprobiert. no und private führen jeweils zu einem blöden roten Karomuster (hatte ich schon mal irgendwo hier geschrieben, glaube ich). Beispiel hier (da habe ich es so gelassen):  http://www.openstreetmap.de/karte.html? … &layers=0B  Also für Fußgängerzonen gänzlich ungeeignet und leider auch für Firmen-Parkplätze (ja, in dem Zusammenhang hatte ich das geschrieben). Die Breitenangabe scheint übrigens keine Wirkung zu zeigen.  Allerdings bin ich mir momentan nicht ganz sicher, wie bei Osmarender gerendert wird - ich habe den Eindruck, dass Kacheln nur teilweise gerendert werden! Auf ein und derselben Kachel taucht eine Änderung auf, die ich gemacht habe, aber eine andere nicht. Das ist schon sehr eigenartig.

Offline

#10 2008-07-13 00:32:47

MapDeliverer
Member
Registered: 2008-07-13
Posts: 8

Re: Straße die nicht befahren werden dürfen kennzeichnen?

Kacheleffekte treten dann auf, wenn einzelne Kacheln schon neue Daten enthalten und neben alten Kacheln liegen. Nachdem man  Änderungen und neue Daten hochgeladen hat, kann man die eigene Kachel (in Zoomstufe 12) in die Warteschlange für Osmarender setzen lassen - das geht über informationfreeway.org. Meist sind die Änderungen dann noch am selben Tag in der Osmarender-Karte. Am besten fordert man Renderings für alle Kacheln auf, die von Änderungen betroffen sind, wenn man nicht so lange warten will.  Das rote Muster bei access=private finde ich auch nicht gelungen, ein helles rot oder rote Straßenränder würden es eher tun.  Einzelne Features werden auch nicht gerendert. Welche genau das sind, lässt sich im Wiki erfahren. Parkplätze, Shops, Restaurants und Cafés erscheinen auf jeden Fall in Osmarender.  Gruß,  Andi

Offline

#11 2008-07-13 00:52:17

krza
Moderator
From: Köln
Registered: 2008-05-24
Posts: 640

Re: Straße die nicht befahren werden dürfen kennzeichnen?

Das Rendering stoße ich immer an, wenn ich einiges geändert habe. Das ist es also nicht. Nun weiß ich allerdings nicht genau, wieviele Kacheln dieses Kästchen in Zoomstufe 12 in den anderen Stufen jeweils enthält. Es ist auch schon vorgekommen, dass Änderungen in Stufe 15 verfügbar waren aber in 16 und 17 noch der alte Stand zu sehen war (oder umgekehrt). Kann ja auch sein - wird halt sequenziell gemacht. Aber ich sprach von einer Kachel in Stufe 17, also dem kleinsten und damit nicht mehr teilbaren Element wink Ich werde sie nachher noch einmal anstoßen (also die große 12er Kachel, die die bewusste kleine Kachel enthält) und morgen nochmal gucken.

Offline

#12 2008-07-13 01:10:57

MapDeliverer
Member
Registered: 2008-07-13
Posts: 8

Re: Straße die nicht befahren werden dürfen kennzeichnen?

Dann wirds daran liegen, dass der Render kleinere Stufen noch ausgelassen hat, aber früher oder später haben alle Kacheln den aktuellen Stand ,)  Eine Kachel der Zoomstufe n enthält immer 4 Kacheln der Zoomstufe n-1 - also sind es immerhin 1365 Kacheln, die gerendert werden ... und weltweit - lass mich rechnen, gibt es für alle Zoomstufen 22 906 492 245 Kacheln - 22 Milliarden Stück (ohne Ozeane etwa 7 Milliarden) - kein Wunder also, wenn die Server bei Spitzenlast etwas länger brauchen cool

Offline

Board footer

Powered by FluxBB