OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#76 2013-10-26 00:14:10

wambacher
Elite member
From: Schlangenbad / Wambach
Registered: 2009-12-16
Posts: 8,302

Re: heritage Denkmalschutz

Netzwolf wrote:

±∛π

Gruß Wolf
.oO( ich liebe protoverbale Äußerungen! )

vor 'ner Woche hab ich mir es noch verkniffen:

a) welchen Wert hat n?
b) plus oder minus? Lob oder Tadel?

erst dann wird es eine - für mich - verständliche Aussage.

Ansonsten: Der Usus von Xenomorphismen ist auf ein Minimum zu reduzieren.

Gruss
walter

Last edited by wambacher (2013-10-26 00:14:46)

Offline

#77 2013-10-26 00:19:41

Re: heritage Denkmalschutz

Nahmd,

wambacher wrote:
Netzwolf wrote:

±∛π

Gruß Wolf
.oO( ich liebe protoverbale Äußerungen! )

vor 'ner Woche hab ich mir es noch verkniffen:

a) welchen Wert hat n?
b) plus oder minus? Lob oder Tadel?

erst dann wird es eine - für mich - verständliche Aussage.

Genau!

Gruß Wolf

Ich liebe protoverbale Äußerungen – sagte ich das schon?

Offline

#78 2013-10-26 00:44:43

Re: heritage Denkmalschutz

hallo wolfgang.

warum tustst du dir das an?

fragt lutz

Offline

#79 2013-10-26 00:50:16

Re: heritage Denkmalschutz

lutz wrote:

hallo wolfgang.

warum tustst du dir das an?

Man sollte das Netbook (mit UMTS-Stick) net mit ins Brauhaus nehmen.
*torkel*

Gruß Wolf .oO(*hicks*)

Offline

#80 2013-10-26 08:45:31

Re: heritage Denkmalschutz

ist das schöööööön, wenn morgens alles weh tut  :-)

grüße von lutz

Offline

#81 2013-10-26 09:49:13

Re: heritage Denkmalschutz

Moins,

lutz wrote:

ist das schöööööön, wenn morgens alles weh tut  :-)

Man gönnt sich ja sonst nichts.™

Gruß Wolf
.oO( und die großzügige Laufrunde im Regen durchs 7Gebirge ersetzt eine Kanne Kaffee. )

Offline

#82 2013-10-27 10:26:48

Re: heritage Denkmalschutz

maxbe wrote:

Overpass erstaunt immer wieder...  aber es geht: alle historic=* in der Stadt München

Interessante Area-Abfrage. Hab sie mal auf Berlin umgestrickt. Nur finde ich keine Lösung, um auch Flächen (Häuser) anzuzeigen.

Offline

#83 2013-10-27 11:11:42

Re: heritage Denkmalschutz

Probier mal:

[out:json];
area["admin_level"="4"]["name"="Berlin"];
(way(area)["heritage"];>;);out body qt;
area["admin_level"="4"]["name"="Berlin"];
node (area) ["heritage"];out body qt;
relation  ["admin_level"="4"]  ["name"="Berlin"];
out body qt;>;out skel qt;

Geht bestimmt auch anders/einfacher.

Offline

#84 2013-10-28 08:35:11

Re: heritage Denkmalschutz

geozeisig wrote:
maxbe wrote:

Overpass erstaunt immer wieder...  aber es geht: alle historic=* in der Stadt München

Interessante Area-Abfrage. Hab sie mal auf Berlin umgestrickt. Nur finde ich keine Lösung, um auch Flächen (Häuser) anzuzeigen.

Probiere mal bitte http://overpass-turbo.eu/s/1n0

Wenn es bei den Ways wirklich nur Häuser sein sollen, kommentiere bitte Zeile 16 wieder ein, das schränkt dann die Way-Funde auf solche mit "building"-Tag ein.

Offline

#85 2013-10-28 08:37:42

Re: heritage Denkmalschutz

couchmapper wrote:

Probier mal:

[out:json];
area["admin_level"="4"]["name"="Berlin"];
(way(area)["heritage"];>;);out body qt;
area["admin_level"="4"]["name"="Berlin"];
node (area) ["heritage"];out body qt;
relation  ["admin_level"="4"]  ["name"="Berlin"];
out body qt;>;out skel qt;

Geht bestimmt auch anders/einfacher.

Ist schon sehr gut. Vereinfchen würde ich daran allenfalls, die Area in einer Variable abzuspeichern, um sie mehrmals als Bedingung verwenden zu können:

[out:json];
area["admin_level"="4"]["name"="Berlin"]->.a;
(way(area.a)["heritage"];>;);out body qt;
node (area.a) ["heritage"];out body qt;
relation  ["admin_level"="4"]  ["name"="Berlin"];
out body qt;>;out skel qt;

Offline

#86 2013-12-27 11:58:51

chris66
Elite member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 5,184

Re: heritage Denkmalschutz

-snip (wrong thread)-

Last edited by chris66 (2013-12-27 12:05:26)

Offline

#87 2014-01-07 14:05:43

Re: heritage Denkmalschutz

Hallo Denkmalschützer,
ich habe gerade ein Denkmalgeschütztes Gebiet erfasst (http://www.openstreetmap.org/changeset/19861613).
Dabei habe ich allerdings noch einige Unsicherheiten mit dem korrekten Taggen.

Insbesondere Bei der Relation. Was an den Way was an die Relation und welchen Tag genau????

Kann bitte einmal ein Spezialist prüfend schauen!

Gruß Stephan

Offline

#88 2014-01-07 14:08:46

streckenkundler
Super Senior Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 1,212

Re: heritage Denkmalschutz

sttrMAPer wrote:

Insbesondere Bei der Relation. Was an den Way was an die Relation und welchen Tag genau????

"protect_class=22" sollte noch ergänzt werden.

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Tag: … ected_area

Sven

Offline

#89 2014-01-07 14:18:16

Re: heritage Denkmalschutz

Hallo Sven,
habe der Relation nun Protect_class=22 spendiert und bei dem way/der Linie die Protect_class von 29 auf 22 gesetzt. Ist präziser.

Allerdings ist das eine doppelte Angabe. Deshalb meine Frage nach der richtigen Zuordnung der Tags.
Gibt es hierzu eine "einfache" Regel?

Stephan

Offline

#90 2014-01-07 14:39:29

streckenkundler
Super Senior Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 1,212

Re: heritage Denkmalschutz

sttrMAPer wrote:

Allerdings ist das eine doppelte Angabe. Deshalb meine Frage nach der richtigen Zuordnung der Tags.

ich hab mir das nochmal genauer angeschaut. Ich hätte: an der Umgrenzungslinie: boundary=protect_area, protect_class=22 an der Relation: type=site, und die Tags boundary=protect_area, protect_class=22 an der Relation raus.

So richtig hat sich da aber glaube ich noch kein optimales Tagging herausgebildet. Mal sehen, was die Geschichtskartenentwicker sagen...

Sven

Offline

#91 2014-01-07 16:30:13

Re: heritage Denkmalschutz

streckenkundler wrote:

Ich hätte: an der Umgrenzungslinie: boundary=protect_area, protect_class=22 an der Relation: type=site, und die Tags boundary=protect_area, protect_class=22 an der Relation raus.

Die Relation bildet die Obermenge über alle Objekte die zum denkmalgeschützten Ensemble dazugehören. Unter http://de.wikipedia.org/wiki/List … y-Weinheim heißt es: "Denkmalzone Villa Heiligenblut: ... spätklassizistischer Putzbau mit Belevedereturm, 1887, mit Parkanlage; neugotischer Weinbergsturm, 1887, und Kapelle zum Heiligen Blut, 1889/90; Weinberge mit Stütz- und Einfriedungsmauern mit Portalen".

Daher eine Relationmit den Tags:

type=site
name=Denkmalzone Villa Heiligenblut
heritage=4
heritage:operator=gdke
ref:gdke=N (falls bekannt)

Als member dann (ohne eigenes heritage-Tag):
als Einzelobjekte Putzbau, Belvedereturm, Weinbergsturm, Kapelle, Weinbergsmauern mit den jeweiligen Tags
Parkanlage als Fläche (leisure=park, evtl. access-Tags)
Weinberge als Fläche (landuse=vineyard)

Ein boundary=protected_area ist meines Erachtens nicht unbedingt nötig, wenn man das so detailliert macht. Insbesondere riskiert ein boundary immer auch, das nichtgeschützte Elemente innerhalb des Areals fälschlicherweise als geschützt dargestellt werden (z.B. ein Abfallcontainer). Wenn so detailliert beschrieben ist, was dazugehört, halte ich die Relation immer für die bessere Lösung.
Andererseits ist hier von einer Zone die Rede, wenn diese also irgendwo auch genau umrissen (dokumentiert!) ist, kann ich das Gelände durchaus so taggen. Und dann auch gleich als member mit rein in die heritage-relation.

Ein Beispiel, wo ich eine boundary für höchst sinnvoll halte, ist z.B. das Weltkulturerbie hier: http://www.openstreetmap.org/relation/2756347
Die Altstadt von Goslar ist nun einmal nicht näher beschrieben als durch ihren Umriss. Ein klassischer Fall für ein boundary. Das müsste jetzt nur noch jemand mappen (der Knoten für die Altstadt war nur als Provisorium gedacht).

Gruß,
Zecke

Last edited by Zecke (2014-01-07 16:46:37)

Offline

#92 2014-01-08 11:33:05

Re: heritage Denkmalschutz

Hallo noch einmal!

Zecke wrote:

Die Relation bildet die Obermenge über alle Objekte

Anhand dieser Aussage kann man sehr gut vorgehen. Darauf hätte ich auch kommen können, das sagt ja eigentlich eine Relation aus hmm

Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich boundary entferne. Die Flurstücke sind explizit angegeben. Unter anderem gehört auch die Fläche des Weihers auf der gegenüberliegenden Straßenseite dazu. Ohne Boundary würde er untergehen. In dem ganzen Gebite müssen bauliche Änderungen angemeldet werden.

Type=site könnte auch passen. Hatte ich bisher noch nicht gesehen, da es im deutschen Wiki noch fehlt.
Wie ist das eigentlich mit dem Status "LEER" oder "no vote". Die Tags haben ja schon Eingang in das Wiki gefunden. Kann man dann davon ausgehen, dass eine Benutzung sinnvoll/empfehlenswert ist oder sollte man sich wann immer möglich an die eingeführten Tags halten?

Ich werde mir das ganze Ensemble noch einmal in Ruhe vornehmen.
Vielen Dank, ihr habt mir wieder sehr gut geholfen!

Stephan

Offline

Board footer

Powered by FluxBB 1.4.8
Hosting sponsored by Oxilion
Report abuse to osm at na1400 dot info