OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#1 2013-10-16 15:58:28

HILF MIT! OpenStreetBugs schließen bzw. zu OSM-Notes übertragen

Hier ein schönes Diary zu dem Thema mit Analyse und Vorschlägen:
http://www.openstreetmap.org/user/werne … iary/20213

zusammgefasst etwa:

  • OSB Webseite(n) erlauben keine neuen Bugs (ABER: Apps können trotzdem neue anlegen!)

  • meisten offenen Bugs sind gut und können auch aus der Ferne gefixt werden

  • kollektive Parties werden vorgeschlagen, um offene Aspekte zu schließen

Gerade letzteren Punkt halte ich für sinnvoll und erlaubt es dann die verbleibenden Bugs automatisiert zu notes zu migrieren.
Wäre also super, wenn ihr da mal auf den lokalen Mailinglisten fragt und ggF. an einen schmuddeligen Herbstnachmittag bei ner Kaffeerunde zusammen loslegt. Vlt. stellt der FOSSGIS ja Kaffee und Kuchen?  wink
http://openstreetbugs.schokokeks.org

Last edited by !i! (2013-10-20 03:07:01)

Offline

#2 2013-10-16 17:04:33

Re: HILF MIT! OpenStreetBugs schließen bzw. zu OSM-Notes übertragen

- Neue Bugs, die über Apps kommen werden gleich zu den Notes weitergereicht.
- In meiner Umgebung sind die meisten offenen Bugs nicht ohne vor Ort untersuchung zu lösen oder die meisten Leute können damit nichts anfangen.
Für den unwarscheinlichen Fall, das dochmal jemand damit etwas anfangen kann, lasse ich sie geöffnet, bin aber nicht zu traurig wenn sie nicht mit nach OSN importiert werden.

Aber der Ansatz da einmal koordiniert durchzugehen und sicher zu sein, dass dort nichts direkt verwertbares mehr drinnen steht ist gut.
Übertragen nach OSN würde ich nur in Ausnahmefällen empfehlen.

Offline

#3 2013-10-16 21:14:32

Re: HILF MIT! OpenStreetBugs schließen bzw. zu OSM-Notes übertragen

BFX wrote:

- Neue Bugs, die über Apps kommen werden gleich zu den Notes weitergereicht.
- In meiner Umgebung sind die meisten offenen Bugs nicht ohne vor Ort Untersuchung zu lösen oder die meisten Leute können damit nichts anfangen.
Für den unwahrscheinlichen Fall, das dochmal jemand damit etwas anfangen kann, lasse ich sie geöffnet, bin aber nicht zu traurig wenn sie nicht mit nach OSN importiert werden.

Aber der Ansatz da einmal koordiniert durchzugehen und sicher zu sein, dass dort nichts direkt verwertbares mehr drinnen steht ist gut.
Übertragen nach OSN würde ich nur in Ausnahmefällen empfehlen.

Auch ich bin gegen eine automatisierte Übernahme nach Notes.

Statt Bugs einzeln (oft mit Verlust der Geschichte) nach Notes zu übertragen bietet sich das kleine Tool osbconvert von Oli-Wan an. Damit kann man einzeln für jeden Bug in der Liste entscheiden:
     Löschen, belassen, nach Notes übernehmen (und den Bug schließen).
Eine Diskussion zu diesem Tool gab es vor einiger Zeit im Forum (ab Post #104).

Der Ansatz das Thema regional mal koordiniert anzugehen, halte ich für sehr gut (habe das bei meinem Stammtisch bereits angeregt). Mit oben genannten Tool kann dann unter Beibehaltung der Geschichte die einzelnen Bugs in Notes überführt werden.

PS: Es wäre schön, wenn man diese Funktionalität für einzelne Bugs in OSMbugs übernehmen könnte.

Edbert (EvanE)

Offline

#4 2013-10-17 16:02:02

TEL0000
Moderator
From: Berlin
Registered: 2008-06-11
Posts: 888

Re: HILF MIT! OpenStreetBugs schließen bzw. zu OSM-Notes übertragen

Auf Wunsch von !i! habe dieses Thema jetzt mal testweise angepinnt. Vielleicht bringt das ja etwas Motivation die OpenStreetBugs abzuarbeiten.

Offline

#5 2013-10-17 16:13:14

Re: HILF MIT! OpenStreetBugs schließen bzw. zu OSM-Notes übertragen

TEL0000 wrote:

Auf Wunsch von !i! habe dieses Thema jetzt mal testweise angepinnt. Vielleicht bringt das ja etwas Motivation die OpenStreetBugs abzuarbeiten.

Dann sollte man das aber im Titel auch deutlich machen.


Gruß Michael (hurdygurdyman)
Ich mappe für Menschen, die Karten verwenden, welche aus OSM-Daten gerendert wurden tongue http://de.wikipedia.org/wiki/KISS-Prinzip cool

Offline

#6 2013-10-18 10:35:10

Re: HILF MIT! OpenStreetBugs schließen bzw. zu OSM-Notes übertragen

Entsprechend motivierenden Titel ergänzt smile

Offline

#7 2013-10-18 11:02:07

moenk
Senior Member
From: N52.466 E13.335
Registered: 2012-04-02
Posts: 397
Website

Re: HILF MIT! OpenStreetBugs schließen bzw. zu OSM-Notes übertragen

Moin,

ich vermisse klare Handlungsaufforderung: Was ist zu tun? Sollte in den ersten Beitrag. So kapier ich nicht was ich machen soll.

LG,

-moenk


YAPIS - denn Punkte sind nicht nur für die Statistik.

Offline

#8 2013-10-18 11:41:39

Re: HILF MIT! OpenStreetBugs schließen bzw. zu OSM-Notes übertragen

!i! wrote:

Entsprechend motivierenden Titel ergänzt smile

Hast es bei mir geschafft. smile
Sieben geputzt http://www.openstreetmap.org/browse/changeset/18415947 cool


Gruß Michael (hurdygurdyman)
Ich mappe für Menschen, die Karten verwenden, welche aus OSM-Daten gerendert wurden tongue http://de.wikipedia.org/wiki/KISS-Prinzip cool

Offline

#9 2013-10-19 11:31:21

Re: HILF MIT! OpenStreetBugs schließen bzw. zu OSM-Notes übertragen

Offline

#10 2013-10-19 17:03:56

geri-oc
Super Senior Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 1,447
Website

Re: HILF MIT! OpenStreetBugs schließen bzw. zu OSM-Notes übertragen

Südlich von Dresden - fertig.

Offline

#11 2013-10-20 09:54:10

toc-rox
Super Senior Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 1,035
Website

Re: HILF MIT! OpenStreetBugs schließen bzw. zu OSM-Notes übertragen

Ist der Thread wirklich so wichtig, daß er angepinnt werden muß?

Gruß Klaus


Das Handeln jedes Einzelnen kann Teil eines gemeinsamen Paradieses sein.

Offline

#12 2013-10-20 10:35:40

moenk
Senior Member
From: N52.466 E13.335
Registered: 2012-04-02
Posts: 397
Website

Re: HILF MIT! OpenStreetBugs schließen bzw. zu OSM-Notes übertragen

Moin,

ich denk auch das Notes-Ding wird etwas gehyped, das ist eben nun grad neu. Irgendwie werd ich das auch mal in YAPIS einbauen, scheint ja der neue Weg zu sein Änderungswünsche anzugeben oder Bugs in der Karte zu melden. Hat bei mir erst mal etwas gedauert, bis ich kapiert habe, dass es hier nicht um das Note-Tag, sondern um ein komplett neues System mit API handelt. Mir erscheint die Diskussion etwas sehr technisch momentan, das verwirrt etwas, klare Statements wie "die OSB-Seite soll nicht mehr verwendet werden, es gibt nun direkt in OSM ein System um Fehler zu melden, dazu muss man das und das machen" sind IMHO eher gefragt.

LG,

-moenk


YAPIS - denn Punkte sind nicht nur für die Statistik.

Offline

#13 2013-10-20 22:52:53

Re: HILF MIT! OpenStreetBugs schließen bzw. zu OSM-Notes übertragen

Naja, es geht doch nicht um einen Hype um Notes, sondern darum, dass OSB eben ausgedient hat und es deshalb gut wäre, wenn's da halt (soweit das eben geht) keine Bugs mehr gäbe - zumindest keine, die irgendwie relevant wären. Und aktuell ist das Thema auch, also passt das doch.

Offline

#14 2013-10-21 09:21:48

moenk
Senior Member
From: N52.466 E13.335
Registered: 2012-04-02
Posts: 397
Website

Re: HILF MIT! OpenStreetBugs schließen bzw. zu OSM-Notes übertragen

Moin,

und warum schreibt das so keiner? Eine Ansage die ich verstehen würde wäre z.B. "OSB hat ausgedient und soll zum ... abgeschaltet werden, bitte bis dahin alle Fehlermeldungen bearbeiten!"
So kann man das auch anpinnen, weil es wichtig ist. Aber diese Diskussion wieder ;-)

LG,

-moenk


YAPIS - denn Punkte sind nicht nur für die Statistik.

Offline

#15 2013-10-21 12:37:46

Re: HILF MIT! OpenStreetBugs schließen bzw. zu OSM-Notes übertragen

Weil es so eben läuft bei OSM Moenk wink Keine befiehlt etwas, jeder sagt seine Meinung und einige wenige gehen erste Schritte. Das wurde IMHO nun bezüglich Notes getan und ich möchte gerne beitragen dass das auch durch die DE Community unterstützt wird, da bei uns noch die meisten Bugs offen sind.

Hype sehe ich da auch nicht, es ist eben eine Aktion, die helfen soll die OSBs zu migrieren und ist IMHO ein schöner Reminder, dass da auch noch Arbeit offen ist smile

Offline

#16 2013-10-21 13:52:59

Re: HILF MIT! OpenStreetBugs schließen bzw. zu OSM-Notes übertragen

Da scheint jemand die OSB-Bugs automatisch nach Notes zu migrieren:

http://www.openstreetmap.org/user/Marc%20Schütz/notes

Ich glaube, das war so nicht vorgesehen.

Offline

#17 2013-10-21 14:36:49

wambacher
Elite member
From: Schlangenbad / Wambach
Registered: 2009-12-16
Posts: 8,395

Re: HILF MIT! OpenStreetBugs schließen bzw. zu OSM-Notes übertragen

Prince Kassad wrote:

Da scheint jemand die OSB-Bugs automatisch nach Notes zu migrieren:

http://www.openstreetmap.org/user/Marc%20Schütz/notes

Ich glaube, das war so nicht vorgesehen.

jaja, da gibt es mehrere, die sowas seit Wochen machen. Notes ist inzwischen so überschwemmt davon, daß ich derzeit keinerlei Notes bearbeite, die nicht in "meiner Ecke" liegen.

Da ist soviel Schrott reingekommen, daß es (mir) nichts mehr bringt.
Von "Hier fehlen Straßen und Hausnummern" - und das Dorf für Dorf über eine Fläche von über 100 KM² - über "alter OSM-Bug übernommen" bis hin zu "hier müsste laut Google-Maps die Strasse den und den Namen xyz  haben" ist alles dabei. Und ab und zu mal eine "Perle", die man wirklich gebrauchen kann.

nee, so nicht (mit mir)

Gruss
walter

Online

#18 2013-10-21 15:54:56

Tordanik
Super Senior Member
From: Germany
Registered: 2008-06-17
Posts: 1,900
Website

Re: HILF MIT! OpenStreetBugs schließen bzw. zu OSM-Notes übertragen

wambacher wrote:

"hier müsste laut Google-Maps die Strasse den und den Namen xyz  haben"

Wo genau ist an dieser Fehlermeldung  schlecht? Solche Unterschiede zwischen verschiedenen Karten gibt es hin und wieder und welche Karte Recht hat ist nicht immer ausgemacht. Oft ein guter Anlass, mal genauer nachzuprüfen. Wenn du dir aus irgendeinem Grund schon 100% sicher bist, dass OSM hier stimmt, schließe es halt einfach mit einem entsprechenden Kommentar.

Ansonsten finde ich eine automatische Übertragung der verbleibenden OpenStreetBugs nach Notes in der eigenen Umgebung (!) und nach dem Versuch, unsinnige oder kurzfristig lösbare Einträge zu schließen (!) durchaus akzeptabel. Das haben wir am hiesigen Stammtisch auch vor, sobald noch der eine oder andere OSB behoben ist.

Offline

#19 2013-10-21 16:21:01

Re: HILF MIT! OpenStreetBugs schließen bzw. zu OSM-Notes übertragen

Tordanik wrote:

Ansonsten finde ich eine automatische Übertragung der verbleibenden OpenStreetBugs nach Notes in der eigenen Umgebung (!) und nach dem Versuch, unsinnige oder kurzfristig lösbare Einträge zu schließen (!) durchaus akzeptabel. Das haben wir am hiesigen Stammtisch auch vor, sobald noch der eine oder andere OSB behoben ist.

Das genau ist der Unterschied.
Ihr sichtet und bewertet die vorhanden OSM-Bugs. Dabei schließt ihr nicht mehr wichtige Bugs, löst vielleicht sogar den einen oder anderen. Die Bugs die bei dieser Aktion übrig bleiben per Skript/Programm nach Notes zu transferieren ist absolut in Ordnung, da bei eurer Methode nur heute noch wichtige Bugs übertragen werden.

Wogegen wambacher argumentiert, ist im Gegensatz dazu eine ungeprüfte Übernahme aller Bugs eines Gebiets zu Notes. Dabei werden dann leider auch die 50% (ur)alt Schrott mit nach Notes übertragen.

PS: Wir wollen das in unserer Gegend auch bald angehen.

Edbert (EvanE)

Offline

#20 2013-10-21 16:43:48

wambacher
Elite member
From: Schlangenbad / Wambach
Registered: 2009-12-16
Posts: 8,395

Re: HILF MIT! OpenStreetBugs schließen bzw. zu OSM-Notes übertragen

Tordanik wrote:
wambacher wrote:

"hier müsste laut Google-Maps die Strasse den und den Namen xyz  haben"

Wo genau ist an dieser Fehlermeldung  schlecht? Solche Unterschiede zwischen verschiedenen Karten gibt es hin und wieder und welche Karte Recht hat ist nicht immer ausgemacht. Oft ein guter Anlass, mal genauer nachzuprüfen. Wenn du dir aus irgendeinem Grund schon 100% sicher bist, dass OSM hier stimmt, schließe es halt einfach mit einem entsprechenden Kommentar.

Dem ist leider nicht so: Es handelte sich hier nicht um Korrekturen sondern um in OSM unbenannte Straßen.  Jemand anders (Newbie?) freut sich drüber und trägt das dann ungeprüft ein. Für mich ist so ein Kommentar fahrlässige oder gar absichtliche Verführung zum  Datenklau: "Ich hab ja nur bei Google/Bing/Nokia/Stadtplan der Stadt ABC nachgesehen - eingetragen hat das ein Anderer"

Ich habe den Kollegen bereits angeschrieben und er unterläßt das jetzt. Es sollte hier auch nur ein Beispiel für nervende und unnötige "Fehlermeldungen" handeln.

Ansonsten finde ich eine automatische Übertragung der verbleibenden OpenStreetBugs nach Notes in der eigenen Umgebung (!) und nach dem Versuch, unsinnige oder kurzfristig lösbare Einträge zu schließen (!) durchaus akzeptabel. Das haben wir am hiesigen Stammtisch auch vor, sobald noch der eine oder andere OSB behoben ist.

Ja, mit einer gewissen Vorkontrolle und innerer Schere ist da ja ok, aber was da in den letzten 3-4 Wochen vor der hier stattfindenden Diskussion reinkam, war schon heftig.

Gruss
walter

Online

#21 2013-10-21 16:45:06

wambacher
Elite member
From: Schlangenbad / Wambach
Registered: 2009-12-16
Posts: 8,395

Re: HILF MIT! OpenStreetBugs schließen bzw. zu OSM-Notes übertragen

EvanE wrote:

Wogegen wambacher argumentiert, ist im Gegensatz dazu eine ungeprüfte Übernahme aller Bugs eines Gebiets zu Notes. Dabei werden dann leider auch die 50% (ur)alt Schrott mit nach Notes übertragen.

Danke, so war es auch gemeint.

Gruss
walter

Online

#22 2013-10-22 01:02:30

TEL0000
Moderator
From: Berlin
Registered: 2008-06-11
Posts: 888

Re: HILF MIT! OpenStreetBugs schließen bzw. zu OSM-Notes übertragen

Hab den Titel nochmal überarbeitet ums verständlicher zu machen.

Offline

#23 2013-10-22 14:25:27

Re: HILF MIT! OpenStreetBugs schließen bzw. zu OSM-Notes übertragen

1.
Zitat:
daß ich derzeit keinerlei Notes bearbeite, die nicht in "meiner Ecke" liegen....

ich habe die Erfahrung gemacht das du diese nur löscht ohne in die Daten zu schauen!

Zitat:
ehrlich gesagt: ich kann es nicht. Dazu fehlen mir die lokalen Kenntnisse. Allerdings erschien es mir so, als ob mein "Vorgänger" die Sache für abgeschlossen erklärt hat und du die Chausse wieder und wieder aktiviert hast. 


2.
Zitat:
Weil es so eben läuft bei OSM Moenk wink Keine befiehlt etwas, jeder sagt seine Meinung

darf ich das auch?

Meine Meinung ist: und wenn noch 100 Lampen fehlen dann trägt man diese ein und in einer Woche sind die Fehlermeldungen weg!
so!

Last edited by FGOSM22 (2013-10-22 14:32:33)

Offline

#24 2013-10-22 15:14:13

moenk
Senior Member
From: N52.466 E13.335
Registered: 2012-04-02
Posts: 397
Website

Re: HILF MIT! OpenStreetBugs schließen bzw. zu OSM-Notes übertragen

Moin,

ich seh das mal so: Wer bei OSB seinen Bug eingetragen hat, der weiß dass er ihn dort eingetragen hat. Wenn jemand bei YAPIS einen Fehler einträgt dann weiß er auch dass er ihn dort eingetragen hat. Also wird die Bearbeitung auch genau von dort und nicht von irgendwo anders erwartet.

Wenn OSB nun nicht mehr angesagt wird dann wird wohl aus dem Ticket auch nichts mehr wenn es bisher keiner bearbeitet hat, das ist doch wohl jedem klar. Steht doch jedem frei seinen gefundenen Bug noch mal bei den Notes einzutragen, wenn das Problem noch akut ist.

Btw, selbst bei dem neuen System hab ich grad Notes gefunden die sich aus meiner Sicht schon erledigt haben. Einmal ein Cafe sollte eingetragen werden, war ein paar Häuser weiter schon drin. Dann eine Bank, die war auch schon drin, das Ticket aber noch offen weil jemand wissen wollte ob auch ein ATM da ist. Der anonyme Melder antwortet aber bestimmt nicht, und das Ticket würde so ewig offen rum liegen.

Wenn schon migriert wird dann nur die aktuellen Tickets und nicht das steinalte Zeug das sich schon längst erledigt hat.

LG,

-moenk


YAPIS - denn Punkte sind nicht nur für die Statistik.

Offline

#25 2013-10-22 16:27:07

Re: HILF MIT! OpenStreetBugs schließen bzw. zu OSM-Notes übertragen

FGOSM22 wrote:

Meine Meinung ist: und wenn noch 100 Lampen fehlen dann trägt man diese ein und in einer Woche sind die Fehlermeldungen weg!

Andere Leute meinen, dass es völlig ausreicht, die Wege als beleuchtet zu kennzeichnen. Die einzelnen Laternen sind erst mal unwichtig.

Wenn die jemand eintragen mag, schön soll er/sie, sie existieren ja.
Für jede nicht erfasste Straßenlampe einen Note zu erstellen, ist einfach nur sinnfrei.

EOD
Edbert (EvanE)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB 1.4.8
Hosting sponsored by Oxilion
Report abuse to osm at na1400 dot info