OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#1 2012-08-04 00:51:55

poppei82
Senior Member
From: Germany
Registered: 2011-07-29
Posts: 425

OSM-Fehlerbereinigung mit keepright.at - Anleitung

Hallo!

Ich versuche seit einiger Zeit mit Hilfe des Tools keepright.at das Land Rheinland-Pfalz in regelmäßigen Abständen "fehlerfrei" zu halten. Weil es nicht immer einfach für mich war herauszufinden, was denn zu tun ist, um einen Fehler auch beheben zu können, dachte ich mir, dass es vor allem für Neulinge hilfreich sein könnte eine bebilderte Anleitung zu haben. Darum habe ich nun soetwas erstellt und gebe hiermit mein Wissen aus monatelanger keepright.at-Anwendung wieder:

Keep Right Users Guide
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:K … sers_Guide

Ich hoffe, dass ich hiermit einen kleinen Beitrag zur Qualitätssicherung der OSM-Daten leisten und neue Leute zur Fehlerbereinigung der OSM-Daten gewinnen kann. Ich denke nach Durchlauf des Redaction-Bots ist es wichtig fehlerhafte Stellen zu sehen.

Für Verbesserungsvorschläge und Korrekturen bin ich sehr dankbar. Entweder hier posten oder eine PM an mich. Das Dokument wird stets aktualisiert und verbessert. Wer den "Quelltext" in Form einer LibreOffice-Datei haben möchte, sagt einfach bescheid.

Viel Spaß beim Lesen und Korrigieren der OSM-Fehler! wink

edit: die Anleitung ist nun im Wiki und in Keep Right Users Guide umbenannt worden. Die LibreOffice-Datei wird nicht mehr gepflegt. Wer Änderungsvorschläge hat, kann dies gerne direkt im Wiki ändern.

Last edited by poppei82 (2013-04-22 17:19:36)


Hilf mit bei der Qualitätssicherung! Lasse dir mit dem QAT-Skript Fehler direkt in JOSM anzeigen!
Im Keepright Users Guide findest du Hilfe.

Offline

#2 2012-08-04 09:02:57

geri-oc
Super Senior Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 1,121
Website

Re: OSM-Fehlerbereinigung mit keepright.at - Anleitung

Nach 10 Minuten anschauen erst einmal:

DANKE - und wer es jetzt nicht beheben kann ...

Habe es als "Nachschlagewerk" heruntergeladen. Besonders die Fehlerbeschreibung, was falsch ist (in deutsch) und die Erklärung des Behebens (mit Bildern) sollte JEDEN weiterhelfen.

Frage doch mal "keep_right" an, ob ein Link Bedienungsanleitung hier mit untergebracht werden kann.

Schönes WE

Offline

#3 2012-08-04 11:09:20

poppei82
Senior Member
From: Germany
Registered: 2011-07-29
Posts: 425

Re: OSM-Fehlerbereinigung mit keepright.at - Anleitung

Hallo!

geri-oc wrote:

Frage doch mal "keep_right" an, ob ein Link Bedienungsanleitung hier mit untergebracht werden kann.

Ja wird es. Wurde auch vom Programmierer korrekturgelesen. smile


Hilf mit bei der Qualitätssicherung! Lasse dir mit dem QAT-Skript Fehler direkt in JOSM anzeigen!
Im Keepright Users Guide findest du Hilfe.

Offline

#4 2012-08-04 12:30:55

Re: OSM-Fehlerbereinigung mit keepright.at - Anleitung

Cool, danke. Einiges hab ich zwar selbst rausgefunden, aber mit anderen Sachen hatte ich so meine Probleme.

Offline

#5 2012-08-04 14:48:24

Re: OSM-Fehlerbereinigung mit keepright.at - Anleitung

Klasse!

Offline

#6 2012-08-04 15:37:04

Re: OSM-Fehlerbereinigung mit keepright.at - Anleitung

Whow kann man da nur sagen. Ich muss zugeben, noch lange nicht alle Seiten gelesen zu haben, aber ein Punkt der mich bisher immer störte ist bei Dir deutlich einfacher beschrieben. Werde das gleich mal ausprobieren.


---

Offline

#7 2012-08-04 18:30:08

Re: OSM-Fehlerbereinigung mit keepright.at - Anleitung

Hallo poppei82,

besten Dank für Deine sehr gute Arbeit!

Darf ich Deinen Text ins Polnische übersetzen? Das ganze Land hat jetzt ein großes Problem wegen der Lizenzumstellung und Datenlöschung. Nun gibt es dort viele neue User und eine venrnünftige Anleitung ist da natürlich hilfreich.

Viele Grüße,
Marek

Offline

#8 2012-08-04 18:35:30

poppei82
Senior Member
From: Germany
Registered: 2011-07-29
Posts: 425

Re: OSM-Fehlerbereinigung mit keepright.at - Anleitung

Hi!

Naturalnie mozesz!

Ich schicke dir per PM den Link zur LibreOffice-Datei.


Hilf mit bei der Qualitätssicherung! Lasse dir mit dem QAT-Skript Fehler direkt in JOSM anzeigen!
Im Keepright Users Guide findest du Hilfe.

Offline

#9 2012-08-04 19:19:25

geri-oc
Super Senior Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 1,121
Website

Re: OSM-Fehlerbereinigung mit keepright.at - Anleitung

@poppei82 (wenn du möchtest)

Wäre es nicht möglich, die Datei im WIKI einzubinden und die Datei hier hochzuladen. Hier liese sich auch die doc-Datei für Übersetzungen hinterlegen.

Offline

#10 2012-08-04 19:25:47

poppei82
Senior Member
From: Germany
Registered: 2011-07-29
Posts: 425

Re: OSM-Fehlerbereinigung mit keepright.at - Anleitung

Hallo!

Ja, Marek ist auch dafür... allerdings kann ich da nur bis 2 MB hochladen. Die LibreOffice Datei ist 7,5 MB groß, da viele Screenshots drin sind (die Screenshots sind eingebunden und liegen nicht einzeln vor).


Hilf mit bei der Qualitätssicherung! Lasse dir mit dem QAT-Skript Fehler direkt in JOSM anzeigen!
Im Keepright Users Guide findest du Hilfe.

Offline

#11 2012-08-04 20:19:15

Re: OSM-Fehlerbereinigung mit keepright.at - Anleitung

Einige Bilder kann man zuschneiden bzw Auflösung reduzieren.
Macht manßs in Wiki werden die Bilder extra hochgeladen und der Text an sich ist so groß.

Last edited by marek kleciak (2012-08-04 20:19:30)

Offline

#12 2012-08-04 23:07:05

Re: OSM-Fehlerbereinigung mit keepright.at - Anleitung

poppei82 wrote:

Hallo!

geri-oc wrote:

Frage doch mal "keep_right" an, ob ein Link Bedienungsanleitung hier mit untergebracht werden kann.

Ja wird es. Wurde auch vom Programmierer korrekturgelesen. smile

Hallo poppei82,

herzlichen Dank auch von mir für die hervorragende Arbeit.

Zwei kleine Anmerkungen zu dem Dokument habe ich aber noch:

1. Dezimaltrenner: Auf Seite 23 neben der Abbildung 37 steht "width=3,5" - so etwas finde ich auch als Fehler, der in unserer Datenbank korrigiert werden sollte, denn der Dezimaltrenner ist doch ein Punkt.
Vielleicht könnte in keepright unter dem Punkt Tippfehler auch eingebaut werden, z.B. bei Abmessungen (width, height, ...) oder anderen Merkmalen, die typischerweise bei einigen Werten auch mit Dezimaltrenner eingegeben werden, ein Komma als Fehler zu melden.

2. Kreisverkehre: In der einleitenden Beschreibung zu Kreisverkehren stört mich der Begriff ... sind immer Einbahnstraßen, denn das klingt so als sollen wir alle Kreisverkehre als oneway=yes taggen. Besser wäre hier wohl ... werden immer nur in einer Richtung befahren (analog zu einer Einbahnstraße), denn wir taggen Kreisverkehre als junction=roundabout (was im Text noch fehlt), welches bereits die Fahrtrichtung in nur eine Richtung enthält, wie die drei weißen Pfeile auf dem blauen Verkehrszeichen DE:215 vorgeben und daher ein oneway=yes bei Kreisverkehren entfernt werden könnte, denn das Verkehrszeichen Einbahnstraße (DE:220) habe ich gewöhnlich bei Kreisverkehren nicht am Straßenrand gesehen. Auch in unserem Wiki steht, dass junction=roundabout bereits oneway=yes enthält.

Vielleich könnte man bei den Kreisverkehren im Text noch die Taste O erwähnen, mit der man in JOSM Kreise schön rund machen kann (ähnlich dem Q bei den Gebäuden).

Korrigierende Grüße,
Franz

Offline

#13 2012-08-05 00:39:32

poppei82
Senior Member
From: Germany
Registered: 2011-07-29
Posts: 425

Re: OSM-Fehlerbereinigung mit keepright.at - Anleitung

Hallo!

Danke für den Hinweis zu den Kreisverkehren! Kann ich natürlich gerne aufnehmen.

Zu dem Tippfehler muss ich dich an den Programmierer von keepright verweisen. Ich bin da leider zu doof für, um diese logischen Abfragen zu implementieren. Aber es wäre tatsächlich manchmal eine Hilfestellung, wenn auch sows geprüft wird.


Hilf mit bei der Qualitätssicherung! Lasse dir mit dem QAT-Skript Fehler direkt in JOSM anzeigen!
Im Keepright Users Guide findest du Hilfe.

Offline

#14 2012-08-05 10:40:56

Re: OSM-Fehlerbereinigung mit keepright.at - Anleitung

poppei82 wrote:

Zu dem Tippfehler muss ich dich an den Programmierer von keepright verweisen. Ich bin da leider zu doof für, um diese logischen Abfragen zu implementieren. Aber es wäre tatsächlich manchmal eine Hilfestellung, wenn auch sows geprüft wird.

Hallo poppei82,

hier hatte ich mir auch vorgestellt, dass aus Deinem Text (so im Nebensatz) erkennbar wird, dass, wenn jemand ein width=3,5 entdeckt, er gleich das Komma zu einem Punkt macht, um auch in diesem Punkt die Qualität unserer Karte zu verbessern. (Zu width und height sind mir noch maxwidth und maxheight eingefallen, bei denen Dezimaltrenner vorkommen).

Auch der JOSM Validator könnte diese Prüfung noch bekommen.

Grüße,
Franz

Offline

#15 2012-08-05 11:17:01

poppei82
Senior Member
From: Germany
Registered: 2011-07-29
Posts: 425

Re: OSM-Fehlerbereinigung mit keepright.at - Anleitung

OK, dann setze ich das nach dem Urlaub so um. :-)


Hilf mit bei der Qualitätssicherung! Lasse dir mit dem QAT-Skript Fehler direkt in JOSM anzeigen!
Im Keepright Users Guide findest du Hilfe.

Offline

#16 2012-08-05 20:15:34

geri-oc
Super Senior Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 1,121
Website

Re: OSM-Fehlerbereinigung mit keepright.at - Anleitung

Mal zu Punkt 5.26 (neu seit kurzem):
missing turn restriction an spitzwinkligen Straßen. Hier sollte , auch wenn kein Schild da steht, eine Abbiegebeschränkung (ways 118567066 and 118567069 join in a very sharp angle here and there is no oneway tag or turn restriction that prevents turning from way 118567066 to 118567069) erstellt werden. Ich halte es für sinnvoller, als kein Fehler zu setzen. Theoretisch könnte ich an so einem spitzen Winkel auch wenden, bzw in die Straße einfahren.

Ich lasse es mal offen ... (erst mal) - ich würde zu kein Fehler neigen, wenn es kein Schild gibt.

Offline

#17 2012-08-05 20:18:26

poppei82
Senior Member
From: Germany
Registered: 2011-07-29
Posts: 425

Re: OSM-Fehlerbereinigung mit keepright.at - Anleitung

geri-oc wrote:

Ich halte es für sinnvoller, als kein Fehler zu setzen. Theoretisch könnte ich an so einem spitzen Winkel auch wenden, bzw in die Straße einfahren.

Der Programmierer von keepright war sich selbst nicht sicherm ob diese Fehlerprüfung sinnvoll ist. Vielleicht magst du ihn ja mal darauf ansprechen. Er ist für Verbesserungsvorschläge offen.


Hilf mit bei der Qualitätssicherung! Lasse dir mit dem QAT-Skript Fehler direkt in JOSM anzeigen!
Im Keepright Users Guide findest du Hilfe.

Offline

#18 2012-08-05 20:20:19

chris66
OSM Addict
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 4,717

Re: OSM-Fehlerbereinigung mit keepright.at - Anleitung

Also ich kenne etliche Stellen, wo man legal spitz kehren darf... wink


iD: Quadratisch, Praktisch, Rund.

Offline

#19 2012-08-05 23:39:49

Re: OSM-Fehlerbereinigung mit keepright.at - Anleitung

chris66 wrote:

Also ich kenne etliche Stellen, wo man legal spitz kehren darf... wink

Und es gibt genauso viele Stellen, wo eine Wende per durchgehender Mittellinie untertsagt ist.

Da braucht es Ortskenntnis oder wenigstens gute Luftbilder. 
Von daher finde ich den Hinweis auf solche Stellen durchaus für sinnvoll.

Ich sehe die Tools KeepRight und OSM-Inspektor hauptsächlich als Hinweis auf möglicherweise problematische Stellen. Entscheiden muss ein Mapper nach eigener Kenntnis und Ermessen.

Edbert (EvanE)

Offline

#20 2012-08-06 08:51:44

geri-oc
Super Senior Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 1,121
Website

Re: OSM-Fehlerbereinigung mit keepright.at - Anleitung

Ich würde es bei mir (was ich kenne) so machen:
1. Wenn es möglich ist zu wenden: kein Fehler
2. Wenn Schild oder "durchgängig weiße Linie": dann Vorschlag von keep_right

Finde es auch richtig, das keep_right und OSMI einen vermutlichen Fehler anzeigen. Bei der Behebung sollte aber nicht etwas eingetragen werden, was nicht da ist (Beschreibung 5.26.2).

Offline

#21 2012-08-06 09:12:50

Re: OSM-Fehlerbereinigung mit keepright.at - Anleitung

Du schreibst, dass Brücken und Tunnel automatisch layer=1 oder layer=-1 haben. Woraus schließt du das? Im Wiki steht das nicht.
Ansonsten gute Arbeit :-)
Holger

Offline

#22 2012-08-06 11:11:40

poppei82
Senior Member
From: Germany
Registered: 2011-07-29
Posts: 425

Re: OSM-Fehlerbereinigung mit keepright.at - Anleitung

Hallo!

Map features without a layer tag are assumed to reside on layer "0"; a road or other feature on a bridge or viaduct will be on layer "1" unless there is already a lower feature at layer "1". A road in a tunnel will normally be on "-1".

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Layer

Last edited by poppei82 (2012-08-06 11:12:07)


Hilf mit bei der Qualitätssicherung! Lasse dir mit dem QAT-Skript Fehler direkt in JOSM anzeigen!
Im Keepright Users Guide findest du Hilfe.

Offline

#23 2012-08-06 11:52:53

Re: OSM-Fehlerbereinigung mit keepright.at - Anleitung

Hallo poppei82,

auch von mir herzlichen Dank und Kompliment für die Anleitung. Tolle Arbeit.

Einen Eintrag habe ich aber nicht verstanden. Bei den Website-Fehlern (Kap. 5.28.2) im Beispiel mit dem Gasthof Kramer schreibst Du: "hier wird die Seite derzeit überarbeitet, so dass die Tags nicht überprüft werden können (und folglich auch nicht passen)".

Handelt es sich nicht eher um einen Tippfehler, (nur weiß ich nicht auf wessen Seite,) wenn die URL "Gasthof" und die gesuchten Tags "Gashof" (ohne t) heißen? Oder übersehe ich was?

Gruß, Heinz

Offline

#24 2012-08-06 12:06:45

poppei82
Senior Member
From: Germany
Registered: 2011-07-29
Posts: 425

Re: OSM-Fehlerbereinigung mit keepright.at - Anleitung

HeBri wrote:

Handelt es sich nicht eher um einen Tippfehler, (nur weiß ich nicht auf wessen Seite,) wenn die URL "Gasthof" und die gesuchten Tags "Gashof" (ohne t) heißen? Oder übersehe ich was?

Oh! Du hast absolut recht!! Das hab ich wiederum komplett übersehen, dass dann das Tag falsch sein muss! Danke für den Hinweis!


Hilf mit bei der Qualitätssicherung! Lasse dir mit dem QAT-Skript Fehler direkt in JOSM anzeigen!
Im Keepright Users Guide findest du Hilfe.

Offline

#25 2012-08-06 12:16:42

Re: OSM-Fehlerbereinigung mit keepright.at - Anleitung

poppei82 wrote:

Hallo!

Map features without a layer tag are assumed to reside on layer "0"; a road or other feature on a bridge or viaduct will be on layer "1" unless there is already a lower feature at layer "1". A road in a tunnel will normally be on "-1".

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Layer

Bin über die gleiche Layer-Aussage gestolpert.

Das "will be on layer 1" im wiki heisst "soll so gesetzt werden" und nicht "Bridge wird automatisch zu layer 1 gemacht."

Sonst hätte ja jede Straße die ich nur als bridge tagge ohne weiteres zutun ein layer=1.
Der letzte von dir zitierte Satz zum Tunnel macht's mMn deutlich.

Last edited by MoTaBi (2012-08-06 12:17:29)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB 1.4.8
Hosting sponsored by Oxilion