OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#51 2012-03-12 17:42:43

Re: Nach Microsoft: nutzt auch Apple OSM Daten und verletzt unsere Lizenz?

Zumal ja wohl die Daten, die die Anwendung für die USA anzeigt, auch nicht aus OSM stammen. Das wäre dann auch zu diskutieren, ob das so nebeneinander veröffentlicht werden darf oder ob dann auch für diese Daten das Copyleft gilt.

Offline

#52 2012-03-12 17:47:38

viw
Super Senior Member
Registered: 2010-05-15
Posts: 2,347

Re: Nach Microsoft: nutzt auch Apple OSM Daten und verletzt unsere Lizenz?

Da hier nun schon mehrfach Copyleft eien Rolle spielte, wäre es wohl mal interessant zu sehen wie andere das gemacht haben? Da gab es einfach zwei Layer. Einer mit OSM Daten und darüber hat man dann einen zweiten mit seinen geschützten Daten eingeblendet. Wer von Euch weiß denn wie Apple das technisch macht?
Das ist bei ODbL übrigens nicht anders. Erst wenn die Datenbanken vermischt werden, greift das Copyleft. Alles andere spielt keine Rolle.

Offline

#53 2012-03-12 18:13:26

Re: Nach Microsoft: nutzt auch Apple OSM Daten und verletzt unsere Lizenz?

Das ist alles noch durch kein Gericht durch. Möglicherweise könnte es auch reichen, wenn der Nutzer nicht erkennen kann, dass die Daten aus unterschiedlichen Quellen stammen. Bei einem abschaltbaren Layer wäre das ja was anderes, aber wenn ich einfach Bilder übereinanderlege, ohne dass der Nutzer darauf Einfluss hat, wäre ich mir nicht so sicher.

Offline

#54 2012-03-12 20:42:26

Re: Nach Microsoft: nutzt auch Apple OSM Daten und verletzt unsere Lizenz?

viw wrote:

Wer von Euch weiß denn wie Apple das technisch macht?

Also wenn man sich die Betrachter mit dem Apple-Layer ansieht, dann bemerkt man, dass zumindest dort jede Kachel aus genau einem JPEG-Bild von gsp2.apple.com besteht:
http://ivan.sanchezortega.es/leaflet-apple.php
http://www.refnum.com/tmp/apple.html
http://tools.geofabrik.de/mc/?mt0=mapni … ple&zoom=3

Gruß,
Mondschein

Offline

#55 2012-04-12 15:03:05

Re: Nach Microsoft: nutzt auch Apple OSM Daten und verletzt unsere Lizenz?

Da die LWG auf Grund des Lizenzwechsels sehr beschäftigt ist, wird das Board wahrscheinlich den Fall "Apple" weiterverfolgen, da dieser wichtig ist und man nicht zu viel Zeit verstreichen lassen will:
https://docs.google.com/document/pub?id … NtapBEM2K4

Gruß,
Mondschein

Offline

#56 2012-04-14 12:09:19

Re: Nach Microsoft: nutzt auch Apple OSM Daten und verletzt unsere Lizenz?

Die LWG bereitet den ersten Schritt vor, eine "DMCA take-down notice" roll:
https://docs.google.com/document/pub?id … SmeOmyrSuE

Gruß,
Mondschein

Offline

#57 2012-04-18 10:56:03

Re: Nach Microsoft: nutzt auch Apple OSM Daten und verletzt unsere Lizenz?

Also wenn man sich die Betrachter mit dem Apple-Layer ansieht, dann bemerkt man, dass zumindest dort jede Kachel aus genau einem JPEG-Bild von gsp2.apple.com besteht:
http://ivan.sanchezortega.es/leaflet-apple.php
http://www.refnum.com/tmp/apple.html
http://tools.geofabrik.de/mc/?mt0=mapni … ple&zoom=3

Gruß,
Mondschein

Zumindest bei der Klassifizierung der Straßen scheint sich Apple eher an Yahoo Maps zu orientieren.

Beispiel: In diesem Gebiet http://tools.geofabrik.de/mc/?mt0=mapni … on=13.8339 habe ich die Straßen entspr. der tatsächlichen Gegebenheiten selbst klassifiziert, und bei Apple sieht die Darstellung anders aus. Man vergleiche z.B. die in Mapnik gelb ("highway=tertiary") gezeichnete Straße, die im gezeigten Ausschnitt ab Bildmitte nach Südosten verläut (teilweise mit Straßenbahn, Name: Österreicher Str.) mit der äquivalenten Darstellung in iPhoto.
Auf Yahoo tippe ich, da auch andere Fehler im dargestellten Kartenausschnitt Yahoo-spezifisch waren.

Oder ist die Datenquelle von Apple nur sehr, sehr alt? Meines Wissens hatte der Datenbestand in OSM in "meinem" Gebiet aber nie den bei Apple angezeigten Stand.

Last edited by iknopf (2012-04-18 10:57:47)

Offline

#58 2012-04-18 10:58:06

aighes
Elite member
From: Germany
Registered: 2009-03-29
Posts: 5,104
Website

Re: Nach Microsoft: nutzt auch Apple OSM Daten und verletzt unsere Lizenz?

Steht im zweiten Post wink


Viele Grüße
Henning, developer of RadReiseKarte and member of DataWorkingGroup

Offline

#59 2012-05-03 22:05:43

Re: Nach Microsoft: nutzt auch Apple OSM Daten und verletzt unsere Lizenz?

Apple scheint reagiert zu haben:
http://lists.openstreetmap.org/pipermai … 07065.html
Fraglich ist, ob das ausreicht.
Einen Hinweis auf die Lizenz und eine Information, für welche Bereiche der Karte die Lizenz gilt, konnte ich zumindest auf dem Bild nicht finden.

Gruß,
Mondschein

Last edited by Mondschein (2012-05-04 00:41:28)

Offline

#60 2012-05-04 00:16:16

Re: Nach Microsoft: nutzt auch Apple OSM Daten und verletzt unsere Lizenz?

Müsste Apple nicht auch offenlegen, wie sie die Karte gebaut haben (ggf. mit Grafiken), so dass man sie nachbauen könnte?
(Sorry, bin nicht so fit in Lizenzfragen...)

Offline

#61 2012-05-04 00:23:05

Re: Nach Microsoft: nutzt auch Apple OSM Daten und verletzt unsere Lizenz?

MasiMaster wrote:

Müsste Apple nicht auch offenlegen, wie sie die Karte gebaut haben (ggf. mit Grafiken), so dass man sie nachbauen könnte?

Nein.

Gruß,
Mondschein

Offline

#62 2012-05-04 15:19:51

Re: Nach Microsoft: nutzt auch Apple OSM Daten und verletzt unsere Lizenz?

Bitte das Datum 11.06 (während WWDC) und die Firma Apple beachten. Grüße, Marek

Offline

#63 2012-05-05 17:33:35

wambacher
Elite member
From: Schlangenbad / Wambach
Registered: 2009-12-16
Posts: 8,388

Re: Nach Microsoft: nutzt auch Apple OSM Daten und verletzt unsere Lizenz?

Heise hat es auch inzwischen bemerkt: http://www.heise.de/newsticker/meldung/ … 68678.html

Gruss
Walter

Offline

#64 2012-05-06 13:01:42

Re: Nach Microsoft: nutzt auch Apple OSM Daten und verletzt unsere Lizenz?

marek kleciak wrote:

Bitte das Datum 11.06 (während WWDC) und die Firma Apple beachten.

Diesen Hinweis habe ich nicht verstanden.

wambacher wrote:

Heise hat es auch inzwischen bemerkt: http://www.heise.de/newsticker/meldung/ … 68678.html

golem.de hatte einen Tag vorher auch schon darüber berichtet:
http://www.golem.de/news/iphoto-apple-n … 91582.html

Der Blog-Eintrag wurde auch angepasst:
http://blog.osmfoundation.org/2012/03/08/welcome-apple/

Gruß,
Mondschein

Offline

#65 2012-06-05 14:02:45

Re: Nach Microsoft: nutzt auch Apple OSM Daten und verletzt unsere Lizenz?

Apple scheint sich komplett unabhängig von den Google-Karten zu machen:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/ … 04834.html
Bin gespannt, woher sie die Daten nehmen, OSM kann ich mir nicht so richtig vorstellen, mal sehen...

Gruß,
Mondschein

Offline

#66 2012-06-05 14:08:16

Re: Nach Microsoft: nutzt auch Apple OSM Daten und verletzt unsere Lizenz?

Steht doch eh drinnen - vom eigenen Kartendienst (C3)... Die werden sich bei einem der großen cloud-Anbieter Rechenpower gemietet haben und haben im vergangenen 3/4 Jahr ihre eigenen photorealistischen 3D-Karten erstellt....


Grüße
Thomas

Offline

#67 2012-06-05 14:23:43

wambacher
Elite member
From: Schlangenbad / Wambach
Registered: 2009-12-16
Posts: 8,388

Re: Nach Microsoft: nutzt auch Apple OSM Daten und verletzt unsere Lizenz?

tunnelbauer wrote:

Steht doch eh drinnen - vom eigenen Kartendienst (C3)... Die werden sich bei einem der großen cloud-Anbieter Rechenpower gemietet haben und haben im vergangenen 3/4 Jahr ihre eigenen photorealistischen 3D-Karten erstellt....

und die sollen es dann bringen?

aus: http://www.heise.de/newsticker/meldung/ … 68714.html
"Für seine fotorealistischen 3D-Karten nimmt das Unternehmen Städte aus der Höhe in unterschiedlichen Winkeln auf und berechnet daraus eine frei bewegliche 3D-Karte mit 24 unterschiedlichen Betrachtungswinkeln. Diese 3D-Karten lassen sich für Navigationslösungen oder auch einfache Übersichtskarten einsetzen."

Mag in Großstädten ja noch gehen aber auf dem Land? Und was ist mit den Ländern ausserhalb von Amiland?

Gruss
Walter

p.s. alte Frage: wie sieht ein Ami Europa?
      Antwort:    Irland, Berlin, Ural

Last edited by wambacher (2012-06-05 14:26:07)

Offline

#68 2012-06-05 14:34:53

Re: Nach Microsoft: nutzt auch Apple OSM Daten und verletzt unsere Lizenz?

Was soll mit den Ländern ausserhalb des Amilandes sein? Habt ihr euch schon mal die bing Befliegungen angesehen, welche aus der Vogelperspektive aufgenommen worden sind? Die gibt es in Europa auch schon von fast jedem Nest... (und nicht nur in Europa - auch in anderen Ländern der Welt)

Ausserdem gibt es derart viele Unternehmen, welche Befliegungen anbieten - da kann Apple aus dem Vollen schöpfen. Und Apple ist bekannt für Überraschungen und innovative Ideen. Außerdem kann man sich zB die 3D-Hungrigkeit solcher Unternehmen (zB google) auch ansehen, wenn man ua den Buildingmaker ein bisschen verfolgt... (Buldingmaker macht im Grunde genommen nichts anderes als der Dienst von C3).

Und so wird es bei Apple dann halt 3D Karten von Städten geben und am Land 2D-Karten...

[Verschörungstheorie ein]
Was ist denn aus den ganzen Bewegungsprofilen der Apple-Hardware-User geworden, als man das Logging noch nicht ausschalten konnte? Da war doch schon 3/4 der Welt kartiert, als die Deaktivierung kam - sogar bis hinein ins Schlafzimmer...
[/Verschörungstheorie aus] wink


Grüße
Thomas

Offline

#69 2012-06-07 03:00:59

Re: Nach Microsoft: nutzt auch Apple OSM Daten und verletzt unsere Lizenz?

tunnelbauer wrote:

Steht doch eh drinnen - vom eigenen Kartendienst (C3)...

Und woher nimmt dieser die Daten?
Aus Luftbildern und Höhendaten kann man zwar 3D-Karten erstellen, das kann ein schöner Zusatz zu Vektordaten sein, kann diese aber kaum sinnvoll ersetzen, denn Routing, Straßennamen, Klassifizierungen usw. hat man damit noch nicht und das werden die sicher nicht alles komplett selbst erfassen.

Gruß,
Mondschein

Last edited by Mondschein (2012-06-07 03:02:28)

Offline

#70 2012-06-07 10:37:27

Re: Nach Microsoft: nutzt auch Apple OSM Daten und verletzt unsere Lizenz?

Also ich bin ja nicht mehr so aktiv woe früher und bin im Forum auch nicht mehr so viel unterwegs,
aber ich hab jetzt mir auch mal die Bilder von iPhoto angeschaut und verglichen.
Dann sinde definitv Daten von uns.
Einzelne Trails sind nur von mir eingetragen worden und auch ein EasterEgg haben Sie übernommen. tongue
Aber definitiv ein alter Stand.

Ist das bekannt?
Wenn ja, würde ich mich auch mal freuen wenn den Jungs das sehr deutlich gemacht wird!

Last edited by godofglow (2012-06-07 10:40:36)

Offline

#71 2012-06-07 11:04:36

Re: Nach Microsoft: nutzt auch Apple OSM Daten und verletzt unsere Lizenz?

@godofglow:
Schau mal was Mondschein am 2012-05-03 um 22:05:43 geschrieben hat wink

Somit: Was willst du wem deutlich machen? Dass sie frei verfügbares Kartenmaterial verwenden und dieses bereits in den Lizenzbedingungen nennen?


Grüße
Thomas

Offline

#72 2012-06-07 12:58:37

Re: Nach Microsoft: nutzt auch Apple OSM Daten und verletzt unsere Lizenz?

Mondschein wrote:

Apple scheint sich komplett unabhängig von den Google-Karten zu machen:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/ … 04834.html
Bin gespannt, woher sie die Daten nehmen, OSM kann ich mir nicht so richtig vorstellen, mal sehen...

Peter Batty stellt in seinem Blog fundierte Spekulationen dazu an:
http://geothought.blogspot.de/2012/06/a … tions.html

Seine Einschätzung bezüglich OSM:

However, while OpenStreetMap data is excellent in many places, and continues to improve rapidly, it's not quite there yet to provide a comprehensive and consistent global database, especially for address search and routing, both of which are very important for a Google Maps replacement.

Gruß,
Norbert

Offline

#73 2012-06-12 01:13:43

wambacher
Elite member
From: Schlangenbad / Wambach
Registered: 2009-12-16
Posts: 8,388

Re: Nach Microsoft: nutzt auch Apple OSM Daten und verletzt unsere Lizenz?

snip

Last edited by wambacher (2012-06-12 01:38:07)

Offline

#74 2012-06-12 10:25:42

Re: Nach Microsoft: nutzt auch Apple OSM Daten und verletzt unsere Lizenz?

Apple hat ja jetzt wie erwartet eine eigene Kartenanwendung für iOS 6 vorgestellt. Die Daten stammen wohl hauptsächlich von TomTom. In den Acknowledgements ist neben einigen anderen Anbietern weiter unten auch OSM aufgeführt (Seite scrollt nicht, ggf. rauskopieren oder im Source schauen).

siehe auch:
Apple using TomTom and OpenStreetMap data in iOS 6 Maps app
Apple selects TomTom as primary iOS 6 maps provider (update: confirmed)
Reaction to Apple Maps announcement
iOS 6 Preview - Maps

Gruß,
Norbert

Offline

#75 2012-06-12 12:36:39

Re: Nach Microsoft: nutzt auch Apple OSM Daten und verletzt unsere Lizenz?

ikonor wrote:

In den Acknowledgements ist neben einigen anderen Anbietern weiter unten auch OSM aufgeführt (Seite scrollt nicht, ggf. rauskopieren oder im Source schauen).

Mit den Pfeiltasten geht es bei mir.

Gruß,
Mondschein

Offline

Board footer

Powered by FluxBB 1.4.8
Hosting sponsored by Oxilion
Report abuse to osm at na1400 dot info