OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#1 2012-04-09 14:29:46

Neue Software für alten PDA gesucht

Damit ich kostengünstig ins neue Hobby einsteigen kann würde ich gerne einen alten PDA weiterverwenden der schon einmal ein Leben als Navigationsgerät hatte.

Vorhanden ist ein Fujitsu Siemens Pocket LOOX 600 mit Windows Mobile 3 (2003?) und einem GPS-Empfänger HI204S . Als Navigationsprogramm ist der NAVIGON Mobile Navigator 4.2 installiert und funktioniert grundsätzlich.

Leider kann ich dieses Programm zum Kartieren nicht sinnvoll nutzen weil es die angezeigten GPS-Koordinaten nur aktualisiert wenn ich schneller als 4km/h laufe. Werde ich langsamer bleiben die Werte offenbar stehen und ich speichere einen unbekannten Punkt ab der einige 10 Meter hinter mir liegen kann.

30km quer durch die Pampa umsonst da fehlerhaft abgespeichert.


Frage 1:
Könnt ihr mir für das Gerät Programme empfehlen mit denen ich GPS-Wegpunkte abspeichern kann, wenn möglich manuell und mit einem Kommentar dazu.

Frage 2:
Wie könnte ich ein neues Programm auf dem Gerät installieren wenn das USB-Adapterkabel nicht mehr auffindbar ist und ich auch keinen Windows-PC habe (bin schon lange auf Ubuntu umgestiegen).

Ich bräuchte am besten die einzelnen Dateien damit ich diese auf eine Speicherkarte ablegen und von dieser auf den internen Speicher vom PDA kopieren kann.


Falls alles nichts hilft die Frage 3:
Was könnt ihr mir als billige Lösung für ein neues oder gerauchtes Gerät empfehlen?

Wichtig wäre daß ich GPS-Punkte manuell mit Kommentaren abspeichern kann, optional auch automatisch als Logger. Ideal wäre wenn ich dazu auch noch eine zoombare Kartendarstellung hätte damit ich sehe wo ich bin.


Ich kartiere nicht zum Spaß sondern weil ich eine bessere Radwegkarte möchte

Offline

#2 2012-04-09 15:26:54

Re: Neue Software für alten PDA gesucht

alter Streuner wrote:

Damit ich kostengünstig ins neue Hobby einsteigen kann würde ich gerne einen alten PDA weiterverwenden der schon einmal ein Leben als Navigationsgerät hatte.

Vorhanden ist ein Fujitsu Siemens Pocket LOOX 600 mit Windows Mobile 3 (2003?) und einem GPS-Empfänger HI204S . Als Navigationsprogramm ist der NAVIGON Mobile Navigator 4.2 installiert und funktioniert grundsätzlich.

Einen Fujitsu Pocket Loox mit WM5 habe ich auch noch hier rumliegen. Ist zur Orientierung ganz nett, aber der GPS-Empfang war gegenüber Garmin-Geräten eher bescheiden.

Leider kann ich dieses Programm zum Kartieren nicht sinnvoll nutzen weil es die angezeigten GPS-Koordinaten nur aktualisiert wenn ich schneller als 4km/h laufe. Werde ich langsamer bleiben die Werte offenbar stehen und ich speichere einen unbekannten Punkt ab der einige 10 Meter hinter mir liegen kann.

Das ist eine Unsitte der kommerziellen Navi-Programme. Der PDA kann nix dafür ;-)

Frage 1:
Könnt ihr mir für das Gerät Programme empfehlen mit denen ich GPS-Wegpunkte abspeichern kann, wenn möglich manuell und mit einem Kommentar dazu.

OSMtracker ist da am besten geeignet. Die PDA-Version gibt es auch als cab, die du auf eine Speicherkarte schieben kannst, und dann auf dem Gerät ausführen.

Frage 2:
Wie könnte ich ein neues Programm auf dem Gerät installieren wenn das USB-Adapterkabel nicht mehr auffindbar ist und ich auch keinen Windows-PC habe (bin schon lange auf Ubuntu umgestiegen).

s.o.
Das geht auch für die meisten anderen PDA-Programme.
OpenMobileMaps, NaviComputer PocketNavigatorFree laufen bei mir auch.

Falls alles nichts hilft die Frage 3:
Was könnt ihr mir als billige Lösung für ein neues oder gerauchtes Gerät empfehlen?

Im Zweifelsfall einen Garmin. Mein erster war ein gebrauchter alter gelber etrex, zuletzt habe ich mir einen etrex Legend HCX zugelegt, der wegen der angekündigten "neuen" etrexe herabgesetzt war. Der läuft inzwischen mit selbstgebauten Karten; was mit anderen Outdoor-Navis nicht möglich ist.

Einen Blick in die ebay-Gebrauchtabteilung kann auf jeden Fall viel Geld sparen.

Zum "einfach nur POI und track sammeln" nehme ich einen Navilock GPS-Logger. Da kann man beim Fahrradfahren während der Fahrt ohne viel Aufmerksamkeit mit nur einem Knopfdruck Punkte setzen. Was es ist, wird bei nächster Gelegenheit mit Notizzettel und Bleistift festgehalten.

Gruß,
ajoessen

Offline

#3 2012-04-09 17:18:29

Re: Neue Software für alten PDA gesucht

alter Streuner wrote:

Falls alles nichts hilft die Frage 3:
Was könnt ihr mir als billige Lösung für ein neues oder gerauchtes Gerät empfehlen?

Wichtig wäre daß ich GPS-Punkte manuell mit Kommentaren abspeichern kann, optional auch automatisch als Logger. Ideal wäre wenn ich dazu auch noch eine zoombare Kartendarstellung hätte damit ich sehe wo ich bin.

Die billigste vernuenftige Loesung ist, denke ich, ein paar Jahre altes Smart- oder Featurephone mit bluetooth und JavaME Unterstuetzung kombiniert mit einer einfachen externen GPS-Maus. Eine einfache GPS-Maus kann man mit etwas Glueck bereits fuer ca 20 Eur auf ebay bekommen (wobei ich gerade fest gestellt habe das die inziwschen zum Teil deutlich teurer sind als sie es noch vor ein paar Jahren waren). Ein Handy mit bluetooth unterstuetzung ist meistens bereits vorhanden, kann man aber auch auf ebay notfalls billig fuer etwa 20 Eur ersteigern, z.B. Sony Erricson handys von ca. 2007.

Als Software wuerde ich dann GpsMid ( http://gpsmid.sourceforge.net/ ) empfehlen. Es kann GPS tracks aufzeichnen, Wegpunkte mit Namen abspeichern, georefernzierte Photos
knipsen und auch Sprache aufnehmen fuer audio mapping. Zusaetzlich zeigt es OpenStreetMap (Vektor) Karten in beliebingen zoomstufen und kann als einfaches Navigationsgeraet verwendet werden.

Mit der Kombination ist man dann Leistungsfaehiger als die meisten Garmin GPS receiver fuer meist deutlich weniger, solange man nicht die Wasserdichtigkeit der Garmin benoetigt.

Offline

#4 2012-04-09 18:50:13

Re: Neue Software für alten PDA gesucht

Schau dir mal GPSVP an http://code.google.com/p/gpsvp/
Damit kannst du Tracks aufzeichnen, Wegpunkte speichern, ...
Eine Version für WinCE 2003 gibt es auch.

Offline

#5 2012-04-09 20:04:27

Re: Neue Software für alten PDA gesucht

Majo666 wrote:

Schau dir mal GPSVP an http://code.google.com/p/gpsvp/
Damit kannst du Tracks aufzeichnen, Wegpunkte speichern, ...
Eine Version für WinCE 2003 gibt es auch.

Das ist aber eher was für Augenkrebs von zu bekommen. Empfehlen kann ich es nicht wirklich.

Gruß,
ajoessen

Offline

#6 2012-04-09 20:33:20

Re: Neue Software für alten PDA gesucht

hallo,

zum mappen ist der osm-tracker echt nicht schlecht und läuft mit unseren rasterkarten,
wenn man die dann ohnehin schon auf dem gerät/ der speicherkarte hat, empfehle ich dir
alternativ noch den "GpsCycleComputer", welcher auf die gleichen tiles zugreift.

http://code.google.com/p/gccv2/download … B&can=2&q=

wegpunkte können gesetzt u. beschriftet werden, es gibt eine schöne übersichtsseite mit geschwindigkeit,
entfernung, zeit etc. und zum "navigieren" einen großen pfeil, der die richtung zeigt.

tracks können geladen u. nachgefahren / nachgelaufen werden etc.
insgesamt finde ich den "gcc" als praktikabelste gps-lösung für ältere pda mit wm2003.
(habe richtig viele probiert, auch kostenpflichtige wie "rungps"...)
smile tshikey

Offline

#7 2012-04-10 20:33:37

Re: Neue Software für alten PDA gesucht

Ok, das war noch einmal ein Schuß in den Ofen. Windows Mobile 3 ist NICHT 2003 sondern älter, damit läuft keines der Programme auf meinem alten PDA.

Ich lege mir jetzt erst einmal ein paar Euro zur Seite damit ich mir bis Mai oder Juni ein neues GPS-Gerät kaufen kann, bis dahin halte ich mich erstmal weitgehend zurück und nerve euch nicht weiteren Fragen.


Ich kartiere nicht zum Spaß sondern weil ich eine bessere Radwegkarte möchte

Offline

#8 2012-04-11 08:27:03

Re: Neue Software für alten PDA gesucht

Der Vista liegt neu laut Preistend bei Ebay um 130€, gebraucht leicht darunter.
http://www.ebay.de/ctg/Garmin-eTrex-Vis … +Vista+Hcx (eine Seite nach unten scrollen)
Dieses Gerät kann ich sehr empfehlen: lange Batterielaufzeit, 4G Mirco-SD Karten nutzbar (DACH+ hat gut 2G), Display klein aber auch bei Sonnenlicht gut ablesbar. Der Gummirahmen hat sich bei mir wie auch bei vielen anderen vom Gerät gelöst, den werde ich bei Gelegenheit wieder ankleben. Auf so etwas modernes wie Touchscreen muss ich auch noch verzichten.

-trekki

Offline

#9 2012-04-11 09:08:42

Re: Neue Software für alten PDA gesucht

alter Streuner wrote:

Ok, das war noch einmal ein Schuß in den Ofen. Windows Mobile 3 ist NICHT 2003 sondern älter, damit läuft keines der Programme auf meinem alten PDA.

Ich lege mir jetzt erst einmal ein paar Euro zur Seite damit ich mir bis Mai oder Juni ein neues GPS-Gerät kaufen kann, bis dahin halte ich mich erstmal weitgehend zurück und nerve euch nicht weiteren Fragen.

Vielleicht läuft Glopus noch auf deim Gerät!

Dort kann man noch auf Versionen aus 2003 zurückgreifen!

Und erstmal ohne Kosten dich durchhangeln bis zu letzten noch lauffähigen Version.

http://www.glopus.de/history.htm

Ab Version 2.0 laufen auch die "freien" IMG-Karten für die Garmin-Geräte.

Ich finde immernoch eines der besten Programme (wenn man weis was es alles kann).

Und bei Gefallen bist du mit 20€ (glaub ich) dabei.

Offline

#10 2012-04-11 09:22:41

Re: Neue Software für alten PDA gesucht

quasilotte wrote:
alter Streuner wrote:

Ok, das war noch einmal ein Schuß in den Ofen. Windows Mobile 3 ist NICHT 2003 sondern älter, damit läuft keines der Programme auf meinem alten PDA.

Ich lege mir jetzt erst einmal ein paar Euro zur Seite damit ich mir bis Mai oder Juni ein neues GPS-Gerät kaufen kann, bis dahin halte ich mich erstmal weitgehend zurück und nerve euch nicht weiteren Fragen.

Vielleicht läuft Glopus noch auf deim Gerät!

Dort kann man noch auf Versionen aus 2003 zurückgreifen!

Da sehe ich eher schwarz. Laut dieser Seite:
http://www.phone-magazine.de/phone/fuji … daten.html
http://de.wikipedia.org/wiki/FSC_Loox#Loox_600
Wurde das Gerät mit Microsoft Pocket PC 2002 ausgeliefert. Ein upgrade auf 2003 war möglich, dürfte aber heute nirgendwo mehr verfügbar sein.

EDIT: Aber vielleicht kann man den GPS-Empfänger HI204S per USB noch weiter verwenden.

Gruß,
ajoessen

Last edited by ajoessen (2012-04-11 09:26:26)

Offline

#11 2012-04-19 20:41:44

Re: Neue Software für alten PDA gesucht

#####      ######   ##    ##  ##  ##  ######   
##   ##   ##    ##  ####  ##  ## ##   ##       
##    ##  ########  ## ## ##  ####    ####     
##   ##   ##    ##  ##  ####  ## ##   ##       
#####     ##    ##  ##    ##  ##  ##  ######   


"Glopus" läuft sogar noch in der neuesten Version auf dem altem PDA, zeichnet prima die GPS-Spuren auf und hat noch eine große Zahl interresanter Anzeigen.

Die ersten Daten bearbeite ich gerade und die Uploads folgen in den nächsten Tagen.


Ich kartiere nicht zum Spaß sondern weil ich eine bessere Radwegkarte möchte

Offline

Board footer

Powered by FluxBB
Hosting sponsored by Oxilion
Report abuse to osm at na1400 dot info