OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#1 2013-09-25 21:49:18

wambacher
Elite member
From: Schlangenbad / Wambach
Registered: 2009-12-16
Posts: 7,819

[erledigt] probleme mit keypadmapper3

hi,

ich hab heute mal wieder mit KPM3 "rumgespielt" und einige Probleme gefunden. Bevor ich damit an die Entwicker gehe, wollte ich mal fragen, ob ich eventuell was falsch mache.

- Das Teil ist absolut nicht zu gebrauchen, wenn kein GPS-Empfang vorhanden ist. Klar, draußen beim Erfassen geht das natürlich - mit Einschränkungen -  aber wenn ich dann wieder at Home bin, verweigert KPM3 die Arbeit ("Ohne GPS kann diese Anwendung nicht verwendet werden"). Im der englischen Wishlist steht was drüber (soll in 3.2 gehen) aber ist damit genau dieses Problem gemeint? Und wenn ja, wann kommt 3.2?

- es scheint irgend ein Problem mit Gps zu gebe. Ich musste auf freiem Feld - also ohne Abschattung durch Häuser oder Bäume - 5 bis 10 mal auf < bzw > drücken, bis er die Daten endlich akzeptiert hat. Immer mit einer Meldung, die in etwa "kann nicht übernommen werden, da kein GPS-Signal vorhanden ist" lautete. Sorry, hätte einen Screenshot machen sollen.
Die interne GPS-Anzeige zeigte 10-15 Satelliten mit guter Qualität; osmtracker und osmand hatten keinerlei Probleme, die App GPS-Status war auch sehr zufrieden - nur KPM3 nicht sad

- wie schaltet man das Teil eigentlich aus? Mir ist das nur über den Anwendungsmanager gelungen. Kaltstart wollte ich nicht machen. Hier fehlt dringend ein Menupunkt - oder ich hab ihn nicht gefunden.

- Umlaute kommen - bei mir - nicht sauber rüber. Hier ein Datensatz aus der von KPM3 erzeugten OSM-Datei:

<?xml version='1.0' encoding='UTF-8'?>
<osm version='0.6' generator='Keypad-Mapper 3'>
	<node id="-1" visible="true" lat="50.102227700689454" lon="8.069111963958857">
		<tag k="addr:postcode" v="65388"/>
		<tag k="addr:country" v="de"/>
		<tag k="addr:street" v="Friedrich-Heusser-Str?e"/>
		<tag k="addr:city" v="Schlangenbad"/>
		<tag k="survey:date" v="2013-09-22"/>
		<tag k="addr:housenumber" v="7"/>
	</node>
	</node>
</osm>

Die Forensoftware schmeisst das Zeichen ganz raus. Anstelle des ? in "Stra?e" steht da die bekannte schwarze Raute mit dem Fragezeichen.
Wenn ich diesen Eintrag in Josm lade, kommt er genau so verstümmelt an. UTF-8 ist nicht gerade meine Stärke, aber irgendwo ist irgendwas faul. Das Sonderzeichen sieht mir auf jeden Fall nicht nach UTF-8 aus. Ich schaffe übrigens mit Ubuntu 13.04/64

- Die Zwangsversorgung von OpenCellId mit meinen so "nebenbei" erfassten Stationsdaten empfinde ich als Zumutung. Und dann die netten Hinweise im Sinne von "akzeptiere das oder benutzte die alte Version - friß oder stirb" erbauen mich auch nicht gerade.

Ich sehe eine Möglichkeit, indem ich in KPM3 auf "nur WLAN" schalte und dann @home KPM3 stoppe (wie?), dann die Daten lösche und erst danach WLAN anschalte - aber das kann es doch nicht sein. Ausprobieren konnte ich es heute noch nicht, da KPM3 jetzt natürlich "tot" ist (kein GPS).

tl;dr:  Gps ist wacklig, Umlaute machen Probleme, OpenCellId nervt

Gruss
walter

p.s. Danke für den Link auf meine PLZ-Karte. Der Server ist derzeit - mal wieder - down. Ich hab das Wiki entsprechend angepasst.

Last edited by wambacher (2013-09-27 02:28:13)

Offline

#2 2013-09-25 22:07:47

Oli-Wan
OSM Addict
From: NRW
Registered: 2010-09-14
Posts: 2,814

Re: [erledigt] probleme mit keypadmapper3

wambacher wrote:

Die Forensoftware schmeisst das Zeichen ganz raus. Anstelle des ? in "Stra?e" steht da die bekannte schwarze Raute mit dem Fragezeichen.
Wenn ich diesen Eintrag in Josm lade, kommt er genau so verstümmelt an. UTF-8 ist nicht gerade meine Stärke, aber irgendwo ist irgendwas faul. Das Sonderzeichen sieht mir auf jeden Fall nicht nach UTF-8 aus.

Das ist entweder der "Unicode replacement character" (FFFD), in UTF-8 heißt er EF BF BD; oder das "ß" ist in irgendeiner anderen Kodierung (ISO-8859-1?) gespeichert und wird bei der Anzeige der (als UTF-8 interpretierten) Datei als <?> angezeigt (weil das entsprechende Byte in UTF-8 ungültig ist). Was sagt denn hexdump zu der Datei?

addr:country=de finde ich auch nicht besonders gelungen. Wird das vom KPM selbst gesetzt?


No animals were harmed in the writing of this posting.

Offline

#3 2013-09-25 22:57:25

wambacher
Elite member
From: Schlangenbad / Wambach
Registered: 2009-12-16
Posts: 7,819

Re: [erledigt] probleme mit keypadmapper3

Oli-Wan wrote:

Was sagt denn hexdump zu der Datei?

Bitte:

00000000  3c 3f 78 6d 6c 20 76 65  72 73 69 6f 6e 3d 27 31  |<?xml version='1|
00000010  2e 30 27 20 65 6e 63 6f  64 69 6e 67 3d 27 55 54  |.0' encoding='UT|
00000020  46 2d 38 27 3f 3e 0a 3c  6f 73 6d 20 76 65 72 73  |F-8'?>.<osm vers|
00000030  69 6f 6e 3d 27 30 2e 36  27 20 67 65 6e 65 72 61  |ion='0.6' genera|
00000040  74 6f 72 3d 27 4b 65 79  70 61 64 2d 4d 61 70 70  |tor='Keypad-Mapp|
00000050  65 72 20 33 27 3e 0a 09  3c 6e 6f 64 65 20 69 64  |er 3'>..<node id|
00000060  3d 22 2d 31 22 20 76 69  73 69 62 6c 65 3d 22 74  |="-1" visible="t|
00000070  72 75 65 22 20 6c 61 74  3d 22 35 30 2e 31 30 32  |rue" lat="50.102|
00000080  32 32 37 37 30 30 36 38  39 34 35 34 22 20 6c 6f  |227700689454" lo|
00000090  6e 3d 22 38 2e 30 36 39  31 31 31 39 36 33 39 35  |n="8.06911196395|
000000a0  38 38 35 37 22 3e 0a 09  09 3c 74 61 67 20 6b 3d  |8857">...<tag k=|
000000b0  22 61 64 64 72 3a 70 6f  73 74 63 6f 64 65 22 20  |"addr:postcode" |
000000c0  76 3d 22 36 35 33 38 38  22 2f 3e 0a 09 09 3c 74  |v="65388"/>...<t|
000000d0  61 67 20 6b 3d 22 61 64  64 72 3a 63 6f 75 6e 74  |ag k="addr:count|
000000e0  72 79 22 20 76 3d 22 64  65 22 2f 3e 0a 09 09 3c  |ry" v="de"/>...<|
000000f0  74 61 67 20 6b 3d 22 61  64 64 72 3a 73 74 72 65  |tag k="addr:stre|
00000100  65 74 22 20 76 3d 22 46  72 69 65 64 72 69 63 68  |et" v="Friedrich|
00000110  2d 48 65 75 73 73 65 72  2d 53 74 72 61 ef bf bd  |-Heusser-Stra...|              <--------------------------------
00000120  65 22 2f 3e 0a 09 09 3c  74 61 67 20 6b 3d 22 61  |e"/>...<tag k="a|
00000130  64 64 72 3a 63 69 74 79  22 20 76 3d 22 53 63 68  |ddr:city" v="Sch|
00000140  6c 61 6e 67 65 6e 62 61  64 22 2f 3e 0a 09 09 3c  |langenbad"/>...<|
00000150  74 61 67 20 6b 3d 22 73  75 72 76 65 79 3a 64 61  |tag k="survey:da|
00000160  74 65 22 20 76 3d 22 32  30 31 33 2d 30 39 2d 32  |te" v="2013-09-2|
00000170  32 22 2f 3e 0a 09 09 3c  74 61 67 20 6b 3d 22 61  |2"/>...<tag k="a|
00000180  64 64 72 3a 68 6f 75 73  65 6e 75 6d 62 65 72 22  |ddr:housenumber"|
00000190  20 76 3d 22 37 22 2f 3e  0a 09 3c 2f 6e 6f 64 65  | v="7"/>..</node|
000001a0  3e 0a 09 3c 6e 6f 64 65  20 69 64 3d 22 2d 32 22  |>..<node id="-2"|
...
...

also 3 Bytes ef bf bd für das ß . ich muß das mal nachsehen, hab nur gerade etwas wenig Zeit.

Ist aber das File, nachdem es auf meinen Server übertragen wurde. Das Original sieht auf dem Tablett ähnlich aus (Raute mit ?) Ich muß jetzt nur mal hexdump für Android finden um mir den lokalen Dump der Originaldatei anzusehen. Beim Übertragen kann ja theoretisch auch was schief gehen, obwohl ich das für unwahrscheinlich halte.

EDIT: Hab nen Hex-Dumper für Android gefunden: FileDump zeigt genau die gleichen Werte an, also kein Problem beim Transfer.

addr:country=de finde ich auch nicht besonders gelungen. Wird das vom KPM selbst gesetzt?

nö, ist ein Eingabefeld und ich hatte halt "de" und nicht "DE" eingegeben. Er sollte hier einfach eine upcase() machen.

Gruss
walter

Last edited by wambacher (2013-09-25 23:38:01)

Offline

#4 2013-09-25 23:24:35

Thomas8122
Senior Member
From: Sachsen
Registered: 2012-04-15
Posts: 347

Re: [erledigt] probleme mit keypadmapper3

wambacher wrote:

- es scheint irgend ein Problem mit Gps zu gebe. Ich musste auf freiem Feld - also ohne Abschattung durch Häuser oder Bäume - 5 bis 10 mal auf < bzw > drücken, bis er die Daten endlich akzeptiert hat. Immer mit einer Meldung, die in etwa "kann nicht übernommen werden, da kein GPS-Signal vorhanden ist" lautete.

Du musst vor der ersten Hausnummer auf das Symbol mit Haus und der Lupe tippen und Datenaufzeichnung aktivieren. Dann müsste es gehen. Ich hatte die gleichen Probleme wie du und Opencellid läuft im Hintergrund weiter auch wenn man KPM3 beendet hat.

Gruß Thomas

Offline

#5 2013-09-25 23:43:26

wambacher
Elite member
From: Schlangenbad / Wambach
Registered: 2009-12-16
Posts: 7,819

Re: [erledigt] probleme mit keypadmapper3

Thomas8122 wrote:

Du musst vor der ersten Hausnummer auf das Symbol mit Haus und der Lupe tippen und Datenaufzeichnung aktivieren. Dann müsste es gehen. Ich hatte die gleichen Probleme wie du

Danke, werd ich morgen mal checken.

und Opencellid läuft im Hintergrund weiter auch wenn man KPM3 beendet hat.

Wie bitte? das ist ja noch schlimmer als erwartet. Ich fühle mich nach Strich und Faden zensiert ausgenutzt. Dann werde ich mich mal auf die Suche machen, welcher Prozess das ist und der wird gekillt.

Ich mach ja eventuell gerne mit bei dem Projekt aber ich will darüber informiert werden, gefragt werden und das abstellen können.

Gruss
walter

Offline

#6 2013-09-26 11:20:26

Re: [erledigt] probleme mit keypadmapper3

wambacher wrote:

Wie bitte? das ist ja noch schlimmer als erwartet. Ich fühle mich nach Strich und Faden zensiert ausgenutzt. Dann werde ich mich mal auf die Suche machen, welcher Prozess das ist und der wird gekillt.

Der Vorteil von Open Source: Ein kleiner chirugischer Schritt in Zeile 214 dürfte für eine Lite-Version vermutlich ausreichen..

Das Friss-oder-Stirb gilt übrigens auch für die durch die Community gesammelten Daten: diese werden anschließend "community-freundlich" in einer einzigen 60 Gigabyte großen CSV-Datei zusammengefasst (sozusagen als Planet-File big_smile).
Viel Spaß beim Experimentieren damit sad

Offline

#7 2013-09-26 13:13:45

wambacher
Elite member
From: Schlangenbad / Wambach
Registered: 2009-12-16
Posts: 7,819

Re: [erledigt] probleme mit keypadmapper3

free_as_a_bird wrote:

Das Friss-oder-Stirb gilt übrigens auch für die durch die Community gesammelten Daten: diese werden anschließend "community-freundlich" in einer einzigen 60 Gigabyte großen CSV-Datei zusammengefasst (sozusagen als Planet-File big_smile).
Viel Spaß beim Experimentieren damit sad

ach die waren das - hatten wir doch schon mal.
Ressourcen dafür hätte ich genug aber es mangelt am Interesse. Den Patch werde ich mir mal reinziehen.

Gruss
walter

Offline

#8 2013-09-26 15:44:05

Re: [erledigt] probleme mit keypadmapper3

Patch ist zuviel gesagt, eher Schnellschuss big_smile

Nach einem zweiten Blick würde ich vorschlagen, dass Messer etwas gröber anzusetzen und Zeilen 199-217 auszukommentieren..

Offline

#9 2013-09-26 16:05:01

wambacher
Elite member
From: Schlangenbad / Wambach
Registered: 2009-12-16
Posts: 7,819

Re: [erledigt] probleme mit keypadmapper3

free_as_a_bird wrote:

Patch ist zuviel gesagt, eher Schnellschuss big_smile

Nach einem zweiten Blick würde ich vorschlagen, dass Messer etwas gröber anzusetzen und Zeilen 199-217 auszukommentieren..

dafür muß ich aber erst die Entwicklungsumgebung für Android installeren - was ich immer schon machen  wollte.

Ich hab mir die Sources noch nicht angesehen. Ist das Zeug in Java oder was anderes? Java kann/mag ich. Ansonsten lass ich es, soooo oft verwende ich KPM3 ja nicht. Dann wird das Handy abgeschaltet und nachher gelöscht.

Gruss
walter

Offline

#10 2013-09-26 16:08:22

rayquaza
Super Senior Member
From: DE-BW
Registered: 2012-11-18
Posts: 1,632

Re: [erledigt] probleme mit keypadmapper3

wambacher wrote:

Ist das Zeug in Java oder was anderes? Java kann/mag ich.

Ja, wie (fast?) alles für Android…

Offline

#11 2013-09-26 19:08:05

wambacher
Elite member
From: Schlangenbad / Wambach
Registered: 2009-12-16
Posts: 7,819

Re: [erledigt] probleme mit keypadmapper3

wambacher wrote:
Thomas8122 wrote:

Du musst vor der ersten Hausnummer auf das Symbol mit Haus und der Lupe tippen und Datenaufzeichnung aktivieren. Dann müsste es gehen. Ich hatte die gleichen Probleme wie du

Danke, werd ich morgen mal checken.

funktioniert, danke

Gruss
walter

ps: das Problem mit den Umlauten besteht immer noch. Ich hab das dadurch "gelöst", dass ich keine Texte eingebe - Hausnummern und Lage reichen mir.

Last edited by wambacher (2013-09-26 19:13:20)

Offline

#12 2013-09-27 02:27:35

wambacher
Elite member
From: Schlangenbad / Wambach
Registered: 2009-12-16
Posts: 7,819

Re: [erledigt] probleme mit keypadmapper3

Nachdem ich von einem Mapper-Kollegen entsprechende Infos bekommen habe, ist das "Problem" für mich endgültig erledigt. Ich hab das Zeug deinstalliert.

Damit euch klar ist, welcher Schindluder damit getrieben wird, hier mal ein kleiner Screenshot:
gtyyup2entc.png

Achtung: url ist http://www.opencellids.org/ mit s, ohne s kommt eine andere Seite, die aber auch mit dem Projekt zu tun hat. Die Seite ist relativ lahm aber irgendwann kommt da schon was. Will man seine "eigenen" - dass ich nicht lache! - Daten sehen, muß man "Recently uploaded measurements" anklicken und ein wenig mit dem Datum an der linken Seite rumspielen.

Was nun real in den per Download zur Verfügung stehenden Rohdaten drinsteht und ob dadurch eine Zuordnung zum Mapper (also mir) möglich ist, kann ja mal jemand anderer checken. Ich will damit nichts mehr zu tun haben.

Ich finde, dass es eine unheimliche Frechheit ist, so eine tief versteckte, nicht abschaltbare Erfassung von Nutzerdaten in einem OpenSoftware-Projekt einzubauen! Dazu noch, dass dieses OpenCellId-Projekt wohl nichts mit OSM zu tun hat und man ungefragt und uninformiert als "unmündiger Datenlieferant" mißbraucht wird.
Mag sein, dass das irgendwo in den Tiefen der AGBs erwähnt wird, aber so geht es mMn nicht.

Gruss
walter

edit: hab jetzt einiges im Wiki gefunden. Uninformiert ist man nicht, wenn man das Wiki sorgfältig liest.

wiki wrote:

Im Keypad-Mapper 3 werden, da GPS ohnehin eingeschaltet ist, vollautomatisch im Hintergrund und völlig anonym gem. deutschen Datenschutzgesetzen Standortdaten von Mobilfunk-Sendemasten gesammelt. Diese Funktion läßt sich nicht abschalten. Wer keine Zellendaten für OpenCellIDs sammeln möchte sollte den keypadmapper2 verwenden.
...
Die App verwendet ausschließlich die folgenden Telefon-Daten: MCC, MNC, LAC, CellID, Signalstärke. Wer diese Berechtigung nicht erteilen möchte kann anstelle von Keypad-Mapper 3 die Apps keypadmapper2 oder OSMpad benutzen.
...
Die Entwicklung des Keypad-Mapper 3 wurde von ENAiKOON gesponsert, den Telematik-Experten und OSM Enthusiasten.

Allerdings geht hieraus nicht hervor, daß die Rohdaten im Netz visualisiert werden und somit ein Tracking bis in den Hinterhof möglich ist.

ps: Die Probleme mit den Umlauten bestehen immer noch - auch bei ä ö und ü - aber das interessiert mich nicht mehr.

Last edited by wambacher (2013-09-27 03:00:29)

Offline

#13 2013-09-27 09:45:56

toc-rox
Senior Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 969
Website

Re: [erledigt] probleme mit keypadmapper3

Was erkennt man denn auf dem Screenshot? Eine Bewegungsspur?

Gruß Klaus


Das Handeln jeden Einzelnen kann Teil eines gemeinsamen Paradieses sein.

Offline

#14 2013-09-27 12:27:21

wambacher
Elite member
From: Schlangenbad / Wambach
Registered: 2009-12-16
Posts: 7,819

Re: [erledigt] probleme mit keypadmapper3

toc-rox wrote:

Was erkennt man denn auf dem Screenshot? Eine Bewegungsspur?

Genau! Von Bad Schwalbach bis auf meinen Hinterhof. Bis ich Mobile abgeschaltet habe, da ich das im Haus nicht brauche. Benutzte Mobile fast nur für Datentransfer und @home WLAN & Festnetz.

Bisher bin ich ja davon ausgegangen, dass die Daten zwar gesammelt werden ("Hier hab ich diese Sendemasten/Funknetze gesehen"), dann auf deren Server akkumuliert werden und das Ergebnis ("Hier ist Funkzelle xyz") in das Netz gestellt wird. Auf der Seite www.opencellid.org (ohne s) sieht das ja auch so aus.

Bei näherem Betrachten der OpenCellId-API erkennt man, daß der "Ersteller" (hier wohl ENAiKOON) an "seine" Rohdaten herankommt - und das sind genau die, die man auf opencellids.org (mit s) sehen kann -> Bewegungsprofile.
Was dann in den Daten wirklich drinsteht - es wird ja versichert, die seien "sauber" - mag ich nicht beurteilen.

Gruss
walter

Last edited by wambacher (2013-09-27 12:28:21)

Offline

#15 2013-09-27 13:05:28

uvi
Senior Member
From: Mittelsachsen
Registered: 2012-04-26
Posts: 187

Re: [erledigt] probleme mit keypadmapper3

wambacher wrote:

Bisher bin ich ja davon ausgegangen, dass die Daten zwar gesammelt werden ("Hier hab ich diese Sendemasten/Funknetze gesehen"), dann auf deren Server akkumuliert werden und das Ergebnis ("Hier ist Funkzelle xyz") in das Netz gestellt wird. Auf der Seite www.opencellid.org (ohne s) sieht das ja auch so aus.

Das hatte ich auch angenommen. Dass die Herrschaften von ENAiKOON allerdings ein solche Menge an Daten sammeln und veröffentlichen finde ich auch bedenklich. Ich werde wohl auf den  Keypad-Mapper 3 verzichten.

Für mich war die Version 3 die erste verwendete Version, da ich erst neulich Smartphone-Besitzer geworden bin. Wie sieht es denn bei den vorgeschlagenen Altenativen mit der Sammelwut aus? Sind diese auch hinsichtlich der Bedienung eine Altenative und/oder gibt es für Android 4.xx noch andere ähnliche Apps für die Hausnummern-Erfassung?

... fragt Uwe aus sachsen

Offline

#16 2013-09-27 13:20:14

rayquaza
Super Senior Member
From: DE-BW
Registered: 2012-11-18
Posts: 1,632

Re: [erledigt] probleme mit keypadmapper3

uvi wrote:

oder gibt es für Android 4.xx noch andere ähnliche Apps für die Hausnummern-Erfassung?

Du könntest OSMTracker ausprobieren

Offline

#17 2013-09-27 13:23:22

uvi
Senior Member
From: Mittelsachsen
Registered: 2012-04-26
Posts: 187

Re: [erledigt] probleme mit keypadmapper3

rayquaza wrote:
uvi wrote:

oder gibt es für Android 4.xx noch andere ähnliche Apps für die Hausnummern-Erfassung?

Du könntest OSMTracker ausprobieren

... es ging aber so schön mit der Zifferneingabe und dann rechts/links - fertig ...

Offline

#18 2013-09-27 15:07:51

Re: [erledigt] probleme mit keypadmapper3

rayquaza wrote:
uvi wrote:

oder gibt es für Android 4.xx noch andere ähnliche Apps für die Hausnummern-Erfassung?

Du könntest OSMTracker ausprobieren

Oder http://wiki.openstreetmap.org/wiki/OsmPad

Habe bei demr app auch herausgefunden, dass er die erzeugten Daten auf die SD-Karte des Geräts speichert. Von dort aus kann man sich die auch lokal in JOSM o.ä. reinladen. Ein Verschicken per email an sich selbst ist also NICHT zwingend.

Und: es sind ja inzwischen OSM-Mapnik-Kacheln für Zoomstufe 19 erhältlich ... Könnte man die app modifizieren, dass er auch bis in diese Stufe 19 die Kacheln lädt?

Offline

#19 2013-09-27 15:29:08

wambacher
Elite member
From: Schlangenbad / Wambach
Registered: 2009-12-16
Posts: 7,819

Re: [erledigt] probleme mit keypadmapper3

uvi wrote:

... es ging aber so schön mit der Zifferneingabe und dann rechts/links - fertig ...

Wäre doch ein Feature für die bestimmt mal kommende neue Version wink

Gruss
walter

Offline

#20 2013-09-27 15:42:12

wambacher
Elite member
From: Schlangenbad / Wambach
Registered: 2009-12-16
Posts: 7,819

Re: [erledigt] probleme mit keypadmapper3

stephan75 wrote:

Habe bei demr app auch herausgefunden, dass er die erzeugten Daten auf die SD-Karte des Geräts speichert. Von dort aus kann man sich die auch lokal in JOSM o.ä. reinladen. Ein Verschicken per email an sich selbst ist also NICHT zwingend.

etwas OT - aber für mich ist KPM3 ja  eh gestorben:

Ich habe auf meinem Android den FTP-Server von "The Olive Tree" installiert.

Vorgehen nach Mapping-Tour:
- ftp-server starten und Android zum Aufladen in die Ecke legen.
- filezilla als ftp-Client auf dem PC starten (bei mir halt Ubuntu)
- verbinden (Achtung Port 2121, da 21 ohne root-Rechte nicht geht)
- vom PC - also mit großem Bildschirm, echter Tastatur und echter Maus - per Filezilla-Gui auf die Daten des Tabletts zugreifen.
  jeder andere vernünftige ftp-Client solle aber auch ok sein.

was will man mehr?

Gruss
walter

Offline

#21 2013-09-27 17:32:14

Nadjita
Senior Member
From: Erding
Registered: 2013-07-12
Posts: 370

Re: [erledigt] probleme mit keypadmapper3

Ich kopiere die Files von OsmPad einfach direkt mit dem Android-Debugging-Tool. Einfach Handy einstecken, "adb pull" mit der Shell auf das Verzeichnis und gut. Hab ich mittlerweile sogar als Trigger beim Einstoepseln des Handys. Am Handy muss dann nix mehr gemacht werden, das ist das Komfortable an der Sache. Damit synct er dann auch gleich die Fotos, die man gemacht hat und zeigt sie in JOSM an. Extrem nett ^_^.
Was mich an dem Teil eher stoert, ist, dass es nach jeder gesetzten Adresse die Kachel neu laedt. Das ist fuer spontanes Mapping ueber Edge/GSM extrem nervig. Und ja, Zoom 19 haette ich auch gerne ;o)

Offline

#22 2013-09-27 17:56:19

wambacher
Elite member
From: Schlangenbad / Wambach
Registered: 2009-12-16
Posts: 7,819

Re: [erledigt] probleme mit keypadmapper3

Nadjita wrote:

Was mich an dem Teil eher stoert, ist, dass es nach jeder gesetzten Adresse die Kachel neu laedt. Das ist fuer spontanes Mapping ueber Edge/GSM extrem nervig.

Da gibt es doch in den Einstellungen "Nur geladene Karten verwenden". Probier das doch mal aus.
Hab das Teil gerade installiert, natürlich kein GPS-Signal in der Bude und es sieht verd.. nach Regen aus. Also kann ich das erst morgen real testen.

EDIT:

Bin doch mal kurz raus:
- Er lädt bei "Karten/Laden" die zur aktuellen Stelle passenden Mapnik-Tiles per Mobile runter und legt die in einem lokalen Cache ab. Diese Tiles verwendet er, wenn "Nur geladene Karten verwenden" aktiviert ist.
- Wenn man "senden" betätigt, erstellt er ein osm- und ein gpx-File mit festem Namen. Das kann ich dann per ftp rüberziehen.
- Umlaute kommen sauber an.

Danke für den Tip
Walter

Last edited by wambacher (2013-09-27 18:33:03)

Offline

#23 2013-09-27 20:06:18

Nadjita
Senior Member
From: Erding
Registered: 2013-07-12
Posts: 370

Re: [erledigt] probleme mit keypadmapper3

Das mit den geladenen Tiles geht bei mir nur, wenn ich sie vorher explizit geladen habe. Dann laedt er allerdings knapp 300 Stueck und das dauert EWIG. Nix fuer spontanes loggen :o(

Last edited by Nadjita (2013-09-27 20:18:00)

Offline

#24 2013-09-28 08:22:38

uvi
Senior Member
From: Mittelsachsen
Registered: 2012-04-26
Posts: 187

Re: [erledigt] probleme mit keypadmapper3

Im Wiki steht: "Wer keine Zellendaten für OpenCellIDs sammeln möchte sollte den keypadmapper2 verwenden."

Leider kann ich den nirgends zum Download finden. (Vielleicht ist das Internet auch zu groß für mich smile )

Offline

#25 2013-09-28 09:12:56

Thomas8122
Senior Member
From: Sachsen
Registered: 2012-04-15
Posts: 347

Re: [erledigt] probleme mit keypadmapper3

Bitteschön smile Bei Download the current version here: suchst du dir deine Androidversion aus. Und natürlich musst du Installation von fremden Quellen zulassen. Mit KPM3 kannste natürlich mehr machen wie Fotos und extra Notizen.

Gruß Thomas

Offline

Board footer

Powered by FluxBB 1.4.8
Hosting sponsored by Oxilion