OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#1226 2012-03-06 16:29:12

aighes
OSM Addict
From: Germany
Registered: 2009-03-29
Posts: 4,997
Website

Re: ODbL Zustimmung /ODbL Agreement rate

mdk wrote:

Wenn wir so weiter remappen und zustimmen, wird in einigen Monaten Zahl der "schlechten" Daten auf 0 sinken. Und damit haben wir dann automatisch eine ODbL konforme Datenbank.

Ich garantiere dir: Das wird nie der Fall sein, wenn man nicht "schlechte" Daten in größeren Mengen löscht. Als Beispiel sein nur mal der Mapper Mirco Küster genannt. In seiner Kernregion um Artern rum hat sich seit Monaten nichts getan. Gut ein wenig Landuse hab ich remappt, das macht weder Spaß noch ist es sonderlich effektiv. Ebenso in der Dominikanoschen Republik, wo er die Hauptstadt aus dem Boden gestampft hat.

Von anderen Daten in Ländern ohne nennenswerte Mapper/ohne Community möchte ich nicht reden.

Auf die 0 kommt man nur mit aktivem Löschen.

Last edited by aighes (2012-03-06 16:31:13)


Viele Grüße
Henning, developer of RadReiseKarte and member of DataWorkingGroup

Offline

#1227 2012-03-06 17:12:19

wambacher
Elite member
From: Schlangenbad / Wambach
Registered: 2009-12-16
Posts: 6,717

Re: ODbL Zustimmung /ODbL Agreement rate

aighes wrote:

Von anderen Daten in Ländern ohne nennenswerte Mapper/ohne Community möchte ich nicht reden.

Auf die 0 kommt man nur mit aktivem Löschen.

Volle Zustimmung.
Ein ähnliches Problem gibt es in USA:
Dort sind fast alle Straßen drin, weil sie durch den Tiger-Import geladen wurden. Allerdings sind diese Daten grottenschlecht, falsch positioniert, veraltet.
Auf dem ersten Blick sieht das ja ganz gut aus und niemand von der lokalen Community hält es für notwendig, dort aktiv zu werden und diesen "Schrott" zu korrigieren.
Allein die massive Existenz von unkorrekten Daten bremst die Leute dort aus. "Es sieht ja alles prima aus - was soll ICH denn da tun?"
Hier erschlägt die Masse die Qualität.

Gruss
Walter

Offline

#1228 2012-03-06 18:32:10

Re: ODbL Zustimmung /ODbL Agreement rate

@aighes: Natürlich kann man. Aber ich sehe den Nutzen davon nicht.

@mdk: Das verstehen aber die LWG und die Rebuild-Mailingliste anders - nämlich wie oben besprochen.

Offline

#1229 2012-03-27 10:11:10

SunCobalt
OSM Addict
From: Eislingen
Registered: 2010-01-09
Posts: 3,350

Re: ODbL Zustimmung /ODbL Agreement rate

ich habe soeben die "Specials" auf odbl.de angestossen. Mit Eintritt in den Read-Only Mode werde ich alle Statistiken letztmalig duchlaufen lassen und die Berechnung dann anhalten.


Thomas

Offline

#1230 2012-03-27 10:37:45

aighes
OSM Addict
From: Germany
Registered: 2009-03-29
Posts: 4,997
Website

Re: ODbL Zustimmung /ODbL Agreement rate

Dann sei dir jetzt schonmal ein großes Dankeschön gesagt!!! Die Statistik war immer eine gute Hilfe und etwas Motivation hat sie auch geliefert, sich mal in der weiten Welt umzumappen.


Viele Grüße
Henning, developer of RadReiseKarte and member of DataWorkingGroup

Offline

#1231 2012-03-27 10:43:18

SunCobalt
OSM Addict
From: Eislingen
Registered: 2010-01-09
Posts: 3,350

Re: ODbL Zustimmung /ODbL Agreement rate

aighes wrote:

Dann sei dir jetzt schonmal ein großes Dankeschön gesagt!!! Die Statistik war immer eine gute Hilfe und etwas Motivation hat sie auch geliefert, sich mal in der weiten Welt umzumappen.

gern geschehen. Den größten Teil hat allerdings Wicking gemacht. Er hat die Skripte den Wünschen hier angepasst und automatisiert.


Thomas

Offline

#1232 2012-04-09 11:35:48

Re: ODbL Zustimmung /ODbL Agreement rate

Hallo Thomas

Bei der Europa-Auswertung scheint der OOM-Killer zugeschlagen zu haben.  sad

Ich hoffe, dass ihr die Auswertungen so lange weiter laufen lasst, bis die Umstellung wirklich beginnt.
Ob sich eine Neuberechnung der 'Specials' nach nur 14 Tagen schon wieder lohnt, überlasse ich euch. (Neugierig wäre ich schon)

Dem Dank für die Statistik schließe ich mich gerne an.

Edbert (EvanE)

Offline

#1233 2012-04-09 19:35:48

SunCobalt
OSM Addict
From: Eislingen
Registered: 2010-01-09
Posts: 3,350

Re: ODbL Zustimmung /ODbL Agreement rate

Hallo Edbert,

es war nicht der OOM Killer. Aber was es genau war, kann ich nicht sagen. Kann es sein, dass die Daily Diffs nicht mehr wie gewohnt bereit stehen? Die Daily Stats, obwohl uninteressant, gehen auch nicht mehr. Evtl verschluckt sich die Berechnung auch an der Black Out Periode. Wie auch immer, ich rechne Europe jetzt über einen Umweg und hoffe das es klappt. Danach noch die Specials letztmalig. Die Berechnung lasse ich solange laufen, bis der Putz-Bot anfängt. Den Planet kann ich allerdings nicht mehr rechnen, der wurde bisher so wie Europe erstellt (mit täglich aktuell gehaltener planet.pbf File)


Thomas

Offline

#1234 2012-04-09 19:55:57

Re: ODbL Zustimmung /ODbL Agreement rate

SunCobalt wrote:

es war nicht der OOM Killer. Aber was es genau war, kann ich nicht sagen. Kann es sein, dass die Daily Diffs nicht mehr wie gewohnt bereit stehen? Die Daily Stats, obwohl uninteressant, gehen auch nicht mehr. Evtl verschluckt sich die Berechnung auch an der Black Out Periode. Wie auch immer, ich rechne Europe jetzt über einen Umweg und hoffe das es klappt. Danach noch die Specials letztmalig. Die Berechnung lasse ich solange laufen, bis der Putz-Bot anfängt. Den Planet kann ich allerdings nicht mehr rechnen, der wurde bisher so wie Europe erstellt (mit täglich aktuell gehaltener planet.pbf File)

Hallo Thomas

Die Diffs stehen seit dem 4.4 für die Übergangszeit an einem neuen Platz.
Hintergrund ist wohl, dass der Planet vom 1.4. der letzte CC-BY-SA Planet-dump sein soll.
Nach dem Switsch zu ODBL wird es wiederum einen neuen Platz geben, damit nicht jemand aus Versehen seine CC-BY-SA Anwendung mit dann ODBL-Only Daten anreichert.

Nachlesen kannst du das im OSMF-Blog: API Read-Write returns. Dort habe ich die neue Adresse her.

Edbert (EvanE)

Offline

#1235 2012-04-09 20:06:59

wicking
Senior Member
From: Berlin
Registered: 2010-03-06
Posts: 419

Re: ODbL Zustimmung /ODbL Agreement rate

SunCobalt wrote:

Hallo Edbert,

es war nicht der OOM Killer. Aber was es genau war, kann ich nicht sagen. Kann es sein, dass die Daily Diffs nicht mehr wie gewohnt bereit stehen? Die Daily Stats, obwohl uninteressant, gehen auch nicht mehr. Evtl verschluckt sich die Berechnung auch an der Black Out Periode. Wie auch immer, ich rechne Europe jetzt über einen Umweg und hoffe das es klappt. Danach noch die Specials letztmalig. Die Berechnung lasse ich solange laufen, bis der Putz-Bot anfängt. Den Planet kann ich allerdings nicht mehr rechnen, der wurde bisher so wie Europe erstellt (mit täglich aktuell gehaltener planet.pbf File)

Wie man auf http://planet.openstreetmap.org/daily/ sieht, gehen die Daily-Diffs nur bis 31. März. Danach hört alles auf. Ich habe irgendwo gelesen, dass die momentan wo anders gefunden werden. Europe kann man ja auch direkt mit dem europe.osm.pbf mal rechnen lassen. Macht Thomas wahrscheinlich schon.

Offline

#1236 2012-04-09 20:14:00

wicking
Senior Member
From: Berlin
Registered: 2010-03-06
Posts: 419

Re: ODbL Zustimmung /ODbL Agreement rate

EvanE wrote:

Die Diffs stehen seit dem 4.4 für die Übergangszeit an einem neuen Platz.
Hintergrund ist wohl, dass der Planet vom 1.4. der letzte CC-BY-SA Planet-dump sein soll.

Ah, nur Minute-Diffs. Soll ich daraus schnell ’nen aktuellen Planet basteln und den auch noch mal rechnen lassen? Geht ziemlich automatisiert. Und der Rechner auf dem das läuft hat vier Kerne, wobei mein Skript leider nicht parallelisiert ist, es wird also für Europa nur einer benötigt. ⇒ Drei potentielle Kerne für den Planet stehen bereit. Die Festplatte ist auch fast leer.

Oh, ich sehe aber gerade, dass planet-latest.osm.pbf vom 03-Apr-2012 19:18 ist und der älteste Minute-Diff vom  04-Apr-2012 10:50. Da fehlt was. Wo finde ich das?

Achso, da war der Server aus? Oder es durften eh keine Daten hochgeladen werden? Dann passt alles.

Last edited by wicking (2012-04-09 21:05:20)

Offline

#1237 2012-04-09 21:14:03

Re: ODbL Zustimmung /ODbL Agreement rate

wicking wrote:
EvanE wrote:

Die Diffs stehen seit dem 4.4 für die Übergangszeit an einem neuen Platz. ...

Ah, nur Minute-Diffs. Soll ich daraus schnell ’nen aktuellen Planet basteln und den auch noch mal rechnen lassen? Geht ziemlich automatisiert. Und der Rechner auf dem das läuft hat vier Kerne, wobei mein Skript leider nicht parallelisiert ist, es wird also für Europa nur einer benötigt. ⇒ Drei potentielle Kerne für den Planet stehen bereit. Die Festplatte ist auch fast leer.

Die letzte Welt-Auswertung ist vom 6.4. also gerade mal drei/vier Tage her. Das macht erst kurz bevor der Bot tatsächlich startet Sinn. Das kann natürlich schon morgen sein, falls alle Tests positiv verlaufen sind. Oder auch erst in mehreren Tagen, wenn weitere Tests notwendig sind. Wann das große Aufräumen tatsächlich beginnt, wird vorab auf der Rebuild Mailingliste und im OSMF-Blog bekannt gegeben.


wicking wrote:

Oh, ich sehe aber gerade, dass planet-latest.osm.pbf vom 03-Apr-2012 19:18 ist und der älteste Minute-Diff vom 04-Apr-2012 10:50. Da fehlt was. Wo finde ich das?
Achso, da war der Server aus? Oder es durften eh keine Daten hochgeladen werden? Dann passt alles, oder?

Der Ablauf während der Read-Only Phase war grob wie folgt:
  -   pg-dump auf dem alten DB-Server (smaug)
  -   pg-restore auf dem neuen DB-Server (ramoth)
      Parallel dazu Erstellung des Planet Dumps auf dem alten DB-Server
  -   Erweiterung des DB-Schemas und der API auf dem neuen DB-Server

Da Restore und Erweiterung auf dem neuen DB-Server länger dauerten als das Erstellen des Planet Dump auf dem alten DB Server, entstand diese Lücke zwischen Planet Dump und neuen Diffs.

Es passt also alles zusammen.


Bei der Gelegenheit möchte ich mich nochmal für eure Arbeit bedanken.
Ohne eure Arbeit wäre weder eine Übersicht über die Veränderungen des Lizenzstatus über die Zeit noch unsere regionalen Mailaktionen möglich gewesen.

Edbert (EvanE)

Offline

#1238 2012-04-09 21:29:30

aighes
OSM Addict
From: Germany
Registered: 2009-03-29
Posts: 4,997
Website

Re: ODbL Zustimmung /ODbL Agreement rate

Das angezeigte Datum ist ja nur das Verarbeitungsdatum, nicht das Datum der Dateien.


Viele Grüße
Henning, developer of RadReiseKarte and member of DataWorkingGroup

Offline

#1239 2012-04-09 23:45:34

wicking
Senior Member
From: Berlin
Registered: 2010-03-06
Posts: 419

Re: ODbL Zustimmung /ODbL Agreement rate

EvanE wrote:

Bei der Gelegenheit möchte ich mich nochmal für eure Arbeit bedanken.
Ohne eure Arbeit wäre weder eine Übersicht über die Veränderungen des Lizenzstatus über die Zeit noch unsere regionalen Mailaktionen möglich gewesen.

Apropos: Wenn mal jemand in der Vergangenheit schmöckern will, kann er sich diese hier anschauen: http://odbl.de/old/
Ich hatte vor langer Zeit einmal vor aus diesen Daten Grafiken für die Veränderung über die Zeit zu machen. Da die ODBL-Sache jetzt eh vorbei ist, brauche ich das nicht mehr tun und kann es endlich von meiner ToDo-Liste streichen. ;-)

Könnt ja hier von den „schönsten“/stärksten Sprüngen, die Ihr gefunden habt, berichten.

Offline

#1240 2012-04-10 10:05:52

SunCobalt
OSM Addict
From: Eislingen
Registered: 2010-01-09
Posts: 3,350

Re: ODbL Zustimmung /ODbL Agreement rate

EvanE wrote:

Bei der Europa-Auswertung scheint der OOM-Killer zugeschlagen zu haben.  sad

gefixt wink


Thomas

Offline

#1241 2012-04-10 13:16:29

Re: ODbL Zustimmung /ODbL Agreement rate

wicking wrote:

Apropos: Wenn mal jemand in der Vergangenheit schmöckern will, kann er sich diese hier anschauen: http://odbl.de/old/
Ich hatte vor langer Zeit einmal vor aus diesen Daten Grafiken für die Veränderung über die Zeit zu machen. Da die ODBL-Sache jetzt eh vorbei ist, brauche ich das nicht mehr tun und kann es endlich von meiner ToDo-Liste streichen. ;-)

Könnt ja hier von den „schönsten“/stärksten Sprüngen, die Ihr gefunden habt, berichten.

Auf http://ni.kwsn.net/~toby/OSM/license_count.html kann man einige Sprünge in der Jahresübersicht recht gut sehen.
Da ist insbesondere im Juni 2011 die Sperre für Leute ohne Entscheidung. Gegebenenfalls war da auch die erste (englische) Mail-Aktion der OSMF.
Im November / Dezember 2012 kann man gut die Auswirkung der beiden Mailaktionen mit sprachspezifischen Mails erkennen.

In den Specials kann man recht gut die Schwerpunkte unserer verschiedenen regionalen Mail-Aktionen an höheren Zustimmer-Zahlen erkennen.

Was die Grafiken betrifft, wären diese als Abschluss eigentlich hervorragend.
Ich würde mich darüber auf jeden Fall freuen.

Ich bin mir sicher, dass es vielen anderen genauso gehen wird.
Auswertungen/Grafiken nach Regionen in einem Wochenraster fehlen ja bisher.
Vielleicht findet sich ja jemand, der sich des Themas annimmt.

PS: Europa ist durchgelaufen.

Edbert (EvanE)

Offline

#1242 2012-04-10 14:06:03

Re: ODbL Zustimmung /ODbL Agreement rate

EvanE wrote:

PS: Europa ist durchgelaufen.

Allerdings kommen da seltsame Zahlen raus.
Alle Werte einschließlich der Zustimmer und Gesamtzahlen sind deutlich niedriger als die Werte der Vorwoche. Sie liegen in etwa auf dem Niveau von vor einem Monat. Es sieht fast so aus, als wären die letzten 5-10% nicht gerechnet worden.

Edit: Die Zahlen für Deutschland hingegen sehen 'vernünftig' aus. Sie liegen im Rahmen der Vorwochen, wenn man die 'Auszeit' vom 1. -4. April berücksichtigt.

Edbert (EvanE)

Last edited by EvanE (2012-04-10 14:09:34)

Offline

#1243 2012-04-16 13:57:28

wicking
Senior Member
From: Berlin
Registered: 2010-03-06
Posts: 419

Re: ODbL Zustimmung /ODbL Agreement rate

Die Welt ist auch wieder aktuell. Habe das halbmanuell gemacht, deshalb hat’s etwas gedauert, weil ich immer wieder vergessen habe, den nächsten Schritt anzuschmeißen. Was sagt der prüfende Blick von EvanE dazu?

Offline

#1244 2012-04-16 15:39:17

Re: ODbL Zustimmung /ODbL Agreement rate

wicking wrote:

Die Welt ist auch wieder aktuell. .... Was sagt der prüfende Blick von EvanE dazu?

Das sieht vernünftig aus, also im Rahmen dessen, was in den Wochen zuvor so üblich war.
Die Zahl der Nicht-Zustimmer sinkt dabei seit dem 4.4.2012 langsamer als in den Vorwochen.

Im Vergleich zum 29.7.2011 gibt es 47% weniger Nichtzustimmer weltweit (soweit das mit eurer Methode erfasst wird).
Mit 53,3% für Europa und 62,4% für Deutschland zum Vergleichstag 6.8.2011 liegen diese nochmal deutlich besser.
Die Schwerpunkte unserer Mail-Aktionen liegen mit 68% (Rheinland-Pfalz) und 72% (Regierungsbezirk Köln) noch einmal darüber.

Edbert (EvanE)

Offline

#1245 2012-04-16 17:17:17

Re: ODbL Zustimmung /ODbL Agreement rate

wicking wrote:

Die Welt ist auch wieder aktuell.

Klingt beruhigend das die Gegenwart weite Verbreitung auf dieser Welt hat und wir kein Problem mit dem Raum-Zeit-Kontinuum haben. wink

Last edited by mightym (2012-04-16 17:17:55)

Offline

#1246 2012-04-20 18:04:12

aighes
OSM Addict
From: Germany
Registered: 2009-03-29
Posts: 4,997
Website

Re: ODbL Zustimmung /ODbL Agreement rate

Da es nun ja doch noch etwas zu dauern scheint...hättet ihr Lust und Kapazitäten nochmal die Wunschregionen, die noch nicht 100% haben durchzurechnen?


Viele Grüße
Henning, developer of RadReiseKarte and member of DataWorkingGroup

Offline

#1247 2012-04-20 19:08:31

Re: ODbL Zustimmung /ODbL Agreement rate

aighes wrote:

Da es nun ja doch noch etwas zu dauern scheint...hättet ihr Lust und Kapazitäten nochmal die Wunschregionen, die noch nicht 100% haben durchzurechnen?

Im Prinzip stimme ich dir zu.

Da jedoch noch völlig unklar ist, wann die Umstelung real los geht, würde ich das erst dann machen, wenn der Termin festgelegt ist, bzw. unmittelbar vor dem Termin.

Da der letzte Update der Wunschregionen am 11.4.2012 war, scheint mir ein Update noch nicht besonders dringend. Updates der 'Standard'-Regionen hingegen können/sollen (ggfs. in einem reduzierten Rhytmus) weiter durchgeführt werden, bis der Termin bekannt ist.

Edbert (EvanE)

Offline

#1248 2012-04-20 19:11:42

SunCobalt
OSM Addict
From: Eislingen
Registered: 2010-01-09
Posts: 3,350

Re: ODbL Zustimmung /ODbL Agreement rate

ich lasse es wieder laufen. Die nächsten 2-3 Tage geht nicht, da ist mein Rechner ausgelastet. Ich kann es auch noch zweimal laufen lassen. Mal schauen


Thomas

Offline

#1249 2012-05-01 17:12:48

chris66
OSM Addict
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 4,717

Re: ODbL Zustimmung /ODbL Agreement rate

Moin,
eigentlich wollte ich ja erst nach der Umstellung remappen, aber da der Bot nicht aus dem Quark kommt:

Wie sehe ich in JOSM am einfachsten, welche Objekte höchstwahrscheinlich gelöscht werden?
Chris


iD: Quadratisch, Praktisch, Rund.

Offline

#1250 2012-05-01 17:16:20

fx99
Senior Member
From: Baden-Württemberg
Registered: 2009-06-02
Posts: 891

Re: ODbL Zustimmung /ODbL Agreement rate

chris66 wrote:

Moin,
Wie sehe ich in JOSM am einfachsten, welche Objekte höchstwahrscheinlich gelöscht werden?
Chris

Lizenzprüfung laufen lassen ( Bereich  mit der Ampel! ).
Alles was rot ist, ist wahrscheinlich weg.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB 1.4.8
Hosting sponsored by Oxilion