OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

Announcement

The forum software has recently been upgraded. Not all previous modifications have been re-applied yet, see here for more info and problem reporting.

#1 Re: users: Germany » Seltsames Render-Artefakt » 2016-09-13 18:13:32

FvGordon

Ich habe mir mal die Historie der Knoten im Norden und Westen des Gebäudes mit achavi angesehen.

Hier sieht man im Westen die verschobenen Knoten, von denen nicht alle für das Rendern berücksichtigt wurden.

Im Norden wurde der westliche Rand des kleinen Gebäudeteils nach Westen verschoben und bekam noch eine Ecke dazu (roter Umriss -> gelb) - da wurden im Osten dieses Gebäudeteils nicht alle Knoten berücksichtigt. Auch sieht man den Knoten (auf der roten Linie, unter der grünen Linie) im Westen, wo die doppelt (länger) gezeichnete Straße endete.

Franz

#2 Re: users: Germany » Pflege der deutschen PLZ-Daten in OSM » 2016-09-11 23:04:17

FvGordon
streckenkundler wrote:

... In von Potsdam in Richtung Berlin vermute ich noch einige defekte..

Danke, habe eben nach diesem Hinweis die PLZ-Gebiete 10715, 10717 und 10779 wiederhergestellt. In diesem CS wurden die Grenzen gelöscht (mit iD).

Edit: In diesem CS wurden auch einige (10..15) Landuses (residential um Häuserblöcke) und an etwa 20 Wegsegmenten die Straßennamen gelöscht.

In seinem 5. und letzten CS hat er vor einer Woche ein Gebäude gelöscht.


Franz

#3 Re: users: Germany » Änderungssatz: 42069151 - Hilfe erbeten. » 2016-09-11 11:53:39

FvGordon

Wenn ich mir die History seiner Änderungen ansehe, haben stichprobenweise alle Änderungen mit JOSM (die ohne Kommentar, seit 10.9. 21:00) das water=river Attribut in diesem CS bekommen.

Hat er vorher versehentlich eine Auswahl aller seiner innerhalb eines halben Tages bearbeiteten Objekte gemacht, um dann das water=river Attribut zu ergänzen?

Vermutlich hat er auch die gleiche Ebene in JOSM immer weiter bearbeitet - ohne sie nach dem Hochladen zu schließen.

Franz

#4 Re: Questions and Answers » Creating lakes with islands » 2016-09-11 10:19:38

FvGordon

I fixed ist (includung buildings with a yard inside south-east of this lake).

Franz

#5 Re: Questions and Answers » Issue with some Bicimad bike rental stations (Madrid, Spain) » 2016-09-09 18:28:51

FvGordon

I just have reverted those nodes with a different position and added/changed again the attributes of the stations as the last mapper did.

But there are 19 stations, which were in version 1 - they had no old position. They have to be moved manually to the right position - I dont't know their right position.

The link to these 19 nodes starts with node
https://www.openstreetmap.org/node/3721623878
and ends with node
https://www.openstreetmap.org/node/3721623896
. You can modify the node ID in your browser line to see each of the 19 nodes between ID 3721623878 and 3721623896 to move them one by one to the right place. Some are also missing their ref=*.

The editor iD has no tool to revert changesets. I did it with JOSM.

Franz

#6 Re: users: Germany » OSM-Inspector zeigt auffällig viele doppelte Knoten in Europa » 2016-09-09 17:04:49

FvGordon

Dann gibt es ja eine Erklärung für die vielen rosa Punkte.

Wo wir gerade beim OSMI sind, in der Ansicht "Multipolygone" finde ich unter "Unconnected end nodes" in den Feldern rechts (oberes (Selection) nach Anklicken eines roten Markers, unteres (Data) nach Auswahl "Unconnected end nodes") noch negative Node-IDs. Es sollte doch auch hier mit 64 Bit Werten für die Nodes gearbeitet werden - scheint aber im Moment nicht so zu sein.

Grüße,
Franz

#7 users: Germany » OSM-Inspector zeigt auffällig viele doppelte Knoten in Europa » 2016-09-08 21:47:56

FvGordon
Replies: 8

Ich meine, vor einigen Monaten noch nicht so viele doppelte Knoten im OSMI wie hier in Europa gesehen zu haben.

Einige Stichproben waren schon einige Monate alt und wurden alle durch den Editor iD hervorgerufen.

Haben die Mapper, die hier sonst solche Fehler beheben, Urlaub?

Grüße,
Franz

#8 Re: Questions and Answers » Issue with some Bicimad bike rental stations (Madrid, Spain) » 2016-09-03 21:03:45

FvGordon

I found the incorrect line of bicycle stations in Madrid. The south west end of the line is here and the north east end is here. You can see some of the lined up nodes with the bicycle icon on my links to the map.

One year ago the mapper has changed some attributes of the nodes and added some new ones and then accidentially pressed a key to put them all into a line with an equal distance of about 100 m.

A revert would put the stations, on which he changed some attributes back to their original position, but would remove the new ones. So a revert should only be done on the nodes with a version >= 2.

Franz

#9 Re: users: Germany » Internationale Admingrenzen 2016 » 2016-09-02 12:27:18

FvGordon
wambacher wrote:

In der Schweitz hat es Bern und Umgebung heftig erwischt

Da hat jemand die AL8 aufgeteilt, um an diesen Knoten neue AL10 anzuschließen, aber die mit JOSM geänderten AL8 nicht wieder hochgeladen.

Wenn ich nun einen Grenzumriss in JOSM nachlade, bekomme ich mehr als gelegentlich nur die Knoten, aber nicht alle Grenz-Ways vom Server. Etwas besser geht es, im Relationseditor einige wenige Zeilen zu markieren und nur diese herunterzuladen. Auch hier kommt es vor, dass die Ways nicht geladen werden - aber hier kann ich nochmals den Knopf zum Herunterladen betätigen (der wird nicht grau, wie der darüber).

Bin mit der Korrektur jetzt fertig.

Franz

#10 Re: users: Germany » Internationale Admingrenzen 2016 » 2016-07-11 22:28:21

FvGordon

Die drei Zeilen aus Irland bei "Area Changes" der letzten Auswertung standen bis eben noch auf "impossible for me". Diese drei Gebiete sind kleiner geworden, weil ich gestern ein versehentlich um 11,1 km nach Norden verschobenes Grenzsegment reverted hatte - jedenfalls die Knoten dieser Linie, womit dieses im Link zentral sichtbare Gebiet (Kilmeelchon) südlich dieses Grenzsegments sowie die östlich (Kylebeg or Banagher) und westlich (Cogran) angrenzenden Gebiete wieder kleiner wurden. Da jetzt wieder alles ok ist, habe ich die drei Zeilen auf "fixed" gestellt.

Franz

#11 Re: users: Germany » Werbemüll » 2016-07-10 15:02:16

FvGordon

Bei solchen POIs hatte ich Ende Januar die Öffnungszeiten auf OSM-Format umgestellt (Beispiel) und diesen CS-Kommentar bekommen - mit anderen Worten: Auch die DWG möchte diese Daten nicht in unserer Datenbank haben.

Franz

#12 Re: users: Germany » Relation 129364 » 2016-06-08 22:21:46

FvGordon
MKnight wrote:

Ich hätte aber gern mal noch ein Problem:
https://www.openstreetmap.org/#map=18/52.44532/9.99636 hier teilen sich die Fahrspuren der B 443. Wenn ich jetzt die 3 "fehlenden" Teile (nach dem abtrennen des _links) der Relation hinzufüge bekomme ich keinen "Kreis", also keine pseudo-hin-und-rückfahrt im Relationseditor. Mach ich was falsch oder der Editor?

Welche Relation?

Im Süden der Kreuzung - da, wo sich die Fahrspuren (nach Norden/nach Süden) teilen/zusammenfinden - begann der primary_link für die Rechtsabbieger (etwas zu früh). Am nächsten Knoten Richtung Norden dieses _link zweigte dann die Hauptfahrbahn von diesem _link für die Geradeausfahrer ab. Ich habe inzwischen dieses erste Segment oneway der Hauptfahrbahn (geradeaus) zugeteilt und den Link weiter nördlich mit Beginn des Bogens für die Rechtsabbieger beginnen lassen.

Franz

Edit: Relation B 443 gefunden und beide Fahrtrichtungen dieser Kreuzung dort ergänzt.

#13 Re: users: Germany » Internationale Admingrenzen 2016 » 2016-06-04 14:24:03

FvGordon

In Frankreich liegen zwei parallele Grenzsegmente beidseitig eines Weges, diese befinden sich beide in allen 10 Grenz-Relationen, obwohl nur ein Segment in jeder Relation enthalten sein sollte. Ich habe einen CS-Kommentar hinterlassen, damit der Mapper vor Ort das richtige Segment für jede Relation aussuchen kann und die beiden Grenzen in Walters Liste auf "In Progress" gesetzt.

Franz

#14 Re: users: Germany » Internationale Admingrenzen 2016 » 2016-06-01 23:38:32

FvGordon

In der Küstenstadt im Norden Kolumbiens, in der letzte Nacht Grenz-Fehler erkannt wurden, sehe ich, dass auch Straßen gelöscht wurden (viele Stummel, die kürzlich noch mit einigen - jetzt fehlenden Straßen verbunden waren).

Der Mapper hat bisher erst zwei Edits (mit iD) gemacht - in diesem CS wurden knapp 800 Objekte verändert.

Kann sich jemand bitte darum kümmern, die sinnvollen Edits zu belassen und die gelöschten Straßen zu reverten?

Franz

#15 Re: users: Germany » Overpass Turbo findet nichts » 2016-05-23 21:44:30

FvGordon
spremberger wrote:

Hallo,

ich habe versucht, mit http://overpass-turbo.eu/s/goI nach "Norma" zu suchen.
Den offensichtlichen Treffer (eigentlich sogar zwei, da der Parkplatz auch mit "Norma" getaggt ist) findet er jedoch nicht.
Zoomt man etws heraus (4-5 Stufen), so werden problemlos andere Filialen gefunden
Was mache ich falsch ?
Oder was ist das falsch getaggt ? Mir ist da nichts aufgefallen !?!

Die Abfrage sucht nur nach Knoten. Deshalb findet die Suche in der weiteren Umgebung auch nur Knoten. Dein Ziel ist aber ein way.

Wenn Du im Wizard name=Norma eingibt, sucht er neben Knoten auch nach ways und Relationen.

Franz

#16 Re: users: Germany » Internationale Admingrenzen 2016 » 2016-05-23 17:44:27

FvGordon
wambacher wrote:

Bei uns im Norden Bosau und Seedorf:

Fixed. Die Enden zweier Grenzsegmente lagen für ein längeres Stück teilweise übereinander und waren an den Enden nicht verbunden.

Franz

#17 Re: users: Germany » Internationale Admingrenzen 2016 » 2016-05-21 14:53:14

FvGordon

Die Grenz-Fehler in Brasilien stammen von einer größeren Lösch-Aktion als einziger Edit unter diesem Namen (mit iD). Die helle Fläche enthielt vorher etwa 280 Wege/Straßen.

Kann sich da bitte jemand drum kümmern (ihn anschreiben, reverten).

Franz

#18 Re: users: Germany » Internationale Admingrenzen 2016 » 2016-05-20 18:16:38

FvGordon
mmd wrote:

Hallo,

ich versuche gerade zu verstehen, warum es in Overpass keine Area für die Relation 96905 (ISO3166-2 = IN-TN) gibt und habe dabei die beiden Nodes 1484829486 und 3958424444 ausfindig gemacht. Dort scheint irgendwas nicht zu passen. Kann sich das evtl. mal jemand ansehen?

Danke im Voraus!

Diese beiden Knoten liegen nur etwa 10 cm auseinander (mit JOSM weit hinein zoomen) und gehören zu zwei unterschiedlichen Segmenten mehrerer Grenzrelationen, die so keine geschlossenen Umrisslinien bilden können.

Franz

#19 Re: users: Germany » Internationale Admingrenzen 2016 » 2016-05-20 16:10:52

FvGordon
wambacher wrote:

Kamerun und den Tschad hat es erwischt.

Fixed (jemand hatte ein Grenzsegment gelöscht).

Franz

#20 Re: users: Germany » Autobahn Anschlußstellen allgemein bemerke zunehmend Probleme mit LKW » 2016-05-15 15:07:35

FvGordon

Habe hier noch zwei wichtige Abbiegebeschränkungen ergänzt (diese und diese).

Franz

#21 Re: users: Germany » Neue Keys in der Datenbank - meistens falsch » 2016-05-06 11:34:26

FvGordon

In dieser Auswertung aus dem vorigen Beitrage habe ich etwa 20 Vorkommen angesehen und immer den Editor Potlatch 2 als Ursache finden können.

Kann es sein, dass, wenn man sich bei P2 vertippt hat und das falsche Zeichen löscht, ein 0x7F für jedes Betätigen der "Zurück"- oder "Entf"-Taste eingetragen wird? - Möglicherweise nur bei bestimmten Betriebssystemen (Win, Linux, Mac, ...)?

Deshalb finde ich auch einen Fix bei P2 erforderlich!

Franz

#22 Re: users: Germany » Neue Keys in der Datenbank - meistens falsch » 2016-05-02 22:28:12

FvGordon

In mehreren Beispielen kann ich den Editor Potlatch 2 als Quelle für diese %7F nachweisen.

Franz

#23 Re: users: Germany » Neue Keys in der Datenbank - meistens falsch » 2016-05-02 21:58:24

FvGordon

In Australien habe ich zufällig auch eine Fläche (Insel) mit 3x %7F am Anfang des Keys und 2x %7F am Anfang des Values gefunden. ("source:description" als Suche in Overpass-Turbo (ohne die %7F am Anfang)).

Edit:
In Südamerika den loc_name mit 3x %7F am Anfang.

%7Fwikipedia ist hier.

%7Fdestination:ref ist hier.

Franz

#24 Re: users: Germany » Neue Keys in der Datenbank - meistens falsch » 2016-05-02 21:17:02

FvGordon

Die Diffs habe ich auch durchsucht und nichts gefunden. Auch mittels Overpass-Turbo finde ich keine Ergebnisse für z.B. "serv\u007fice". Daher vermute ich, dass diese 7F erst nach dem Lesen der Diffs und vor dem / beim Zusammenbau dieser Liste für die Webseite hinzugekommen sind - also in unserer Datenbank nicht enthalten sind .

Edit:
Wenn ich das Zeichen %7F als ersten und einzigen Buchstaben bei Taginfo ins Suchfeld eingebe, bekomme ich die Liste aller Zeilen aus Beitrag #28, die mit dem %7F beginnen. Wenn ich nun einige Zeilen anklicke, bekomme ich in der Überschrift des neuen Tabs des Browsers die gleiche Anzahl an %7F, wie in der Liste.

Nun stellt sich die Frage, wie kommen wir an die IDs dieser Objekte, wenn Overpass-Turbo dieses Zeichen nicht verarbeitet?

Franz

#25 Re: users: Germany » Neue Keys in der Datenbank - meistens falsch » 2016-05-01 22:22:28

FvGordon

In der heutigen Liste der fehlerhaften Keys (Link siehe Beitrag #1) kamen einige Keys mit dem Zeichen 0x7F vor, die sich über Overpass-Suche nicht direkt finden lassen.

Hier die Liste mit den Keys, die das Zeichen 0x7F enthalten:

addr:%7Fcountry
addr:%7F%7F%7F%7F%7Fstate
admin_l%7Fevel
disused:%7F%7Frailway
disus%7Fed:railway
landuse%7F
serv%7Fice
s%7Fource:name
s%7Fo%7Furce
%7Faddr:full
%7Fdestination:ref
%7Fentrance
%7Fleisure
%7Fman_made
%7Fphone
%7Ftracktype
%7Fwikipedia
%7F%7F%7Falt_name
%7F%7F%7Floc_name
%7F%7F%7Fsource:description
%7F%7F%7F%7F%7F%7F%7F%7F%7F%7F%7F%7F%7F%7F%7F%7F%7F%7F%7F%7F%7F%7F%7F%7Fbuilding:levels

Wie komme ich zu den IDs, über die ich diese Objekte in JOSM öffnen und korrigieren kann?

Franz

Board footer

Powered by FluxBB