OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#1 Re: users: Germany » Wer könnte einige Problem-Polygone prüfen? » Yesterday 22:10:24

wambacher wrote:

Bei "Sperm" bin ich mir nicht so sicher, was wir damit machen sollen:

- so lassen?
- auftrennen in Ring und Anhängsel?

... oder bei kleinem Ring vielleicht highway=turning_loop?

Franz

#2 Re: users: Germany » Pflege der deutschen PLZ-Daten in OSM » Yesterday 00:11:00

Inzwischen habe ich die ersten 10 PLZ-Waisen aus Post #1329 bearbeitet:
Mehrere Straßensegmente hatten noch das PLZ-Grenz-Attribut, aber die Grenze wurde inzwischen ein Stück verschoben.
In München habe ich aus der ehemaligen PLZ-Grenze eine AL10-Grenze gemacht (z.B. w69685350).

Franz

#3 Re: users: Germany » Kleine Fragen 2014 » 2014-09-28 21:13:07

geri-oc wrote:

Wie mappt man dieses Gebäude richtig?

So etwas habe ich auch schon in 3D erstellt: Hier auf OSM2World oder auch 2D.

Franz

#4 Re: users: Germany » Pflege der deutschen PLZ-Daten in OSM » 2014-09-28 15:09:24

Wenn ich mir die ersten drei PLZ-Grenz-Waisen ansehe, wurde hier die vorher an die Straße geheftete PLZ-Grenze etwas verschoben (neu gezeichnet) und die Tags nicht von der Straße entfernt - das ist leicht zu beheben. Aber es gibt auch andere Fälle, bei denen nur ein Ende der PLZ-Grenze angeschlossen ist oder am anderen Ende keine Grenze weitergeht.

In Berlin warten noch 60 Zeilen PLZ-Fools auf mich - die mache ich erstmal.

Franz

#5 Re: users: Germany » Atlantis der Nordsee? » 2014-09-27 22:54:19

Wenn ich mir die Sahara auf dieser Karte ansehe, finde ich in rot ein (älteres) OSM-Logo von der Größe Spaniens und daneben ein Tier (vielleicht Seehund) mit Mütze vor einem Haus. Welcher Firma gehört dieses Logo?

Franz

#6 Re: users: Germany » Semikolon oder Komma bei mehreren Hausnummern? » 2014-09-27 22:37:06

pyram wrote:

Offiziell wird meines Wissens nach >nie< eine Adresse "1-3" vergeben (zumindest ist das in meiner Heimat laut Auskunft der Verwaltung so), sondern für verschiedene Gebäude- bzw. Grundstücksteile jeweils nur eine. Ebenfalls werden nie Adressen für identische Bereiche vergeben. Vor Ort wird das dann fälschlicherweise oder aus praktikablen Gründen von Grundstückseigentümern zusammengefasst (was den Mapper vor das Problem stellt, dass vor Ort die Adresse >falsch< gekennzeichnet ist). Weil man aber vor Ort häufig nicht sehen kann, auf welchen Bereich sich die Adresse bezieht, trage ich lieber den Ort (Punkt) ein, der in der Regel für einen Normalbesucher das tatsächliche Ziel ist.

Was mache ich aber, wenn ein größeres Gebäude den Platz für mehrere "geplante" Wohnhäuser belegt und am Eingangstor zum Parkplatz ein Schild mit der Aufschrift 68-78 hängt (siehe hier). Das Gebäude hat - wie man es auch von manchen Kaufhäusern kennt - mehrere Eingänge, die alle gleichberechtigt und über die ganze Gebäudefront verteilt sind. Sollen die alle entrance=main bekommen?

In manchen Firmenadressen findet man auch Hausnummern wie 10-18. Wenn wir nun nur eine Adresse bei der Suche angeben, funktioniert die Suche dann noch bei jeder (geraden) Zahl in diesem Bereich?

Franz

#7 Re: users: Germany » Pflege der deutschen PLZ-Daten in OSM » 2014-09-27 21:55:01

In Berlin habe ich noch drei neue (, doppelte) AL9 Grenz-Segmente gefunden, die noch in keiner Relation eingetragen sind: w304695955, w304682017, w304682002

Diese Grenze oder auch diese sehen auch nicht gut aus. Vermutlich sind alle Wege (admin- und PLZ-Grenzen) in diesem Changeset Mitglied keiner Relation.

Franz

#8 Re: users: Germany » Pflege der deutschen PLZ-Daten in OSM » 2014-09-27 16:39:51

wambacher wrote:

Berlin ist vorhin fertig geworden: 37 ---> 332 Irrläufer sad

@jan: wo war noch mal die defekte Ecke? Ich hatte noch keine Zeit, die mir anzusehen.

Bin schon am Abarbeiten der neuen Fools-Liste von Berlin. Dabei habe ich zwei neue PLZ-Grenz-Linien gefunden, die von der Beschreibung her (note:de) beide die genauere Stadteilgrenze zwischen den selben Knoten darstellen sollte (irgendwie ein Widerspruch). Die mehr selbstüberlappende habe ich entfernt (w304695932), die andere ist diese hier. Aber da gibt es schon eine (bisherige) PLZ-Grenze - eine ist nun überflüssig. (@Gehrke) Bitte mal prüfen.

Franz

#9 Re: users: Germany » Semikolon oder Komma bei mehreren Hausnummern? » 2014-09-27 14:44:10

rayquaza wrote:

Ich würde die Hausnummer genau so eintragen, wie es dransteht oder offiziell ist. Grund: Die meisten Anwendungen werden Hausnummern einfach als String interpretieren und vor der Anzeige nicht weiter verändern. Hat dann halt den Nachteil, dass bei "2-6" eine Suche nach "4" kein Ergebnis bringt. Dafür aber eine nach "2-6".

Würde hier an dem Gebäude/Knoten noch ein addr:interpolation=even helfen, dass auch die Hausnummer 4 hier gefunden wird? So habe ich es mehrfach (vermutlich ungewollt) in Deutschland gefunden, als ich die addr:interpolation an einzelnen Adressen (Gebäuden) entfernt hatte. Mit der Interpolation hat man noch die Aussage, dass hier nicht die Adressen 3 und 5 zu finden sind - oder eben doch bei addr:interpolation=all.

Bei meinen Reparaturen der PLZ-Einträge und -Grenzen hatte ich auch einen Eingang, der zu zwei Adressen führt, die aber unterschiedliche PLZ haben. Im Moment hat dort das Gebäude die eine Adresse und der Eingang die andere. (Wo das war, weiß ich aber nicht mehr - Hausnummern waren in etwa 26 und 28).

Franz

#10 Re: users: Germany » Pflege der deutschen PLZ-Daten in OSM » 2014-09-26 08:40:26

wambacher wrote:

Morgen früh sehen wir die neuen Irrläufer für SH (läuft gerade) und RP.

SH ist schon fertig von mir bearbeitet, in RP ist kein neuer Fehler dazugekommen.

Im Vergleich zu den Zahlen am Anfang dieser Aufgabe vor einigen Monaten sieht die Zahl 61 für die noch fehlerhaften, schwierigen Fälle schon ganz gut aus.

Franz

#11 Re: users: Germany » Übler Navigationsbug auf B 31 - Bitte um Hilfe beim Beheben » 2014-09-24 17:44:57

Norbert wrote:
FvGordon wrote:
rab wrote:

Setz doch einfach ein oneway=yes auf die Tankstelleneinfahrt (Bug 3)

Done.

Franz

Hmm. Danke... Aber wäre hier nicht eine "turn restriction" die saubere Lösung?

Wenn es nun als Einbanhstraße deklariert ist, dann kann vermutlich zur Tankstelle nun nicht mehr über die kleine Straße am Steakhouse vorbei navigiert werden. :-/

Ich habe nicht den ganzen Weg von der B 31 über die Tankstelle bis zur B 31 als Einbahnstraße eingetragen, sondern nur die Teile zwischen der B 31 und der nächsten Verzweigung nahe der Tankstelle mit einer anderen Straße. Das von Dir genannte Routing ist so noch möglich.

Franz

#12 Re: users: Germany » Übler Navigationsbug auf B 31 - Bitte um Hilfe beim Beheben » 2014-09-23 19:32:37

rab wrote:

Setz doch einfach ein oneway=yes auf die Tankstelleneinfahrt (Bug 3)

Done.

Franz

#13 Re: users: Germany » Dietzenbach Kreuzung Fehler biegt nicht links ab? » 2014-09-21 23:51:04

maxbe wrote:

Ich glaube, Du könntest mehr Hilfe bekommen, wenn Du einen Link auf die Kreuzung mitlieferst. Hat ja nicht jeder Lust, erst die wichtigen Daten aus deinen Bildern rauszusuchen um dann die fragliche Kreuzung in Dietzenbach zu finden....

Grüße, Max

Es ist diese Keuzung. Er kommt von Westen und will nach Norden. Habe inzwischen auch für die anderen Straßen, die auf diese Kreuzung zulaufen, turn:lanes ergänzt. Von Westen kommend waren schon welche eingetragen - die habe ich aber korrigiert (aus 'none' 'through' gemacht).

Franz

#14 Re: users: Germany » Pflege der deutschen PLZ-Daten in OSM » 2014-09-21 23:05:51

Gehrke wrote:
FvGordon wrote:

Nun sind nur noch die schwierigen Fälle übrig, bei denen [...] die Gemeindegrenze quer durch den Ort verläuft.

Wo ist das so? Würde ich mir gerne genauer ansehen.

Z.B. liegen die drei folgenden Knoten n419330100,n419330594,n419333218 im gleichen Dorf, wie n419330339, aber auf der anderen Seite der Gemeinde- und PLZ-Grenze. Da ist nun die Frage, ob die drei ersten wie in der Adresse angegeben noch zu Bad Aibling gehören oder als Adresse Großkarolinenfeld bekommen sollen.

(gleich die Erste Zeile mit drei Fehlern für Bayern bei den Fools - Großkarolinenfeld)

Franz

#15 Re: users: Germany » JOSM - Workflows, Tipps und Tricks » 2014-09-21 18:11:55

Ergänzungen zu den Schortcuts M und G (Linien vereinen bzw. trennen):

Beim Vereinigen von Knoten kann man mehrere Knoten mit Strg oder Shift und linkem Mausklick markieren, wobei der zuletzt angeklickte Knoten als Zielkoordinate für den nach dem Betätigen von M gemeinsamen Knoten verwendet wird. Macht man ein Auswahlrechteck (mit der linken Maustaste ein Rechteck um die Knoten ziehen) oder benutzt die Lasso-Funktion, ist es scheinbar zufällig, welcher Knoten als Zielkoordinate verwendet wird.

Man kann einzelne Linien aus so einem Knoten auch wieder trennen, ohne den Knoten ganz aufzulösen: Die zu trennende Linie und den Knoten markieren, dann G drücken. Jetzt liegt ein markierter Knoten oben auf dem gemeinsamen Knoten, der nun mit der Maus verschoben werden kann. Auf diese Weise kann man auch mehrere Knoten markieren, die sich z.B. zwei Linien teilen und die Linie, die man trennen möchte. Nach Betätigung des G sind nun alle vorher markierten Knoten von den gemeinsamen Knoten getrennt und liegen obenauf. Verschiebt man nun mit der Maus einen dieser markierten Knoten, werden alle zuvor markierten Knoten zusammen verschoben - und damit dieser Teil der Linie. Markieren nur einer Linie und Betätigung von G trennt alle Knoten dieser Linie von anderen Linien. Dann kann man die Linie oder Fläche im Ganzen verschieben, ohne die Knoten anderer Linien mitzunehmen.

Kleine Verschiebungen markierter Objekte mache ich gerne mit Shift+<kleine Pfeiltasten> - das geht dann Pixelweise je nach Vergößerung/Maßstab unterschiedlich weit.

In der höchsten Vergrößerungsstufe sollte man Knoten nicht näher als auf dem Bildschirm 1..2 cm nebeneinander legen - sonst werden die durch Rundung der Koordinaten auf der selben Position abgelegt ( -> ein Fehler für keepright - doppelte Knoten).

Auch geteilte Kreisverkehre können jetzt mit dem O schön rund gemacht werden. Dazu alle Linien-Segmente des Kreisverkehrs markieren (Strg + linke Maustaste) und O drücken.

Aus dem Strg + Alt + A für Multipolygone wurde wohl zur Zeit des Umstiegs auf Java 7 das Strg + B.

@easyX: In Deinem Wort "Lienie" ist ein e zuviel (Linie).

Franz

#16 Re: users: Germany » Pflege der deutschen PLZ-Daten in OSM » 2014-09-21 17:23:08

wambacher wrote:

In den letzten Wochen habe ich ja fast kontinuierlich die Irrläufer-Auswertung gefahren und damit Fools "gefüttert". Groß kommunizieren brauchte ich das nicht, da das Abarbeiten prima klappte. Danke  smile

Die letzte Zeit habe ich die Fools mehrmals täglich aufgesucht und neue Auswertungen recht zügig repariert. Nun sind nur noch die schwierigen Fälle übrig, bei denen z.B. einzelne Adressen weit außerhalb von Orten liegen oder wo die Gemeindegrenze quer durch den Ort verläuft.

Franz

#17 Re: users: Germany » landuse=industrial anders einfärben » 2014-09-21 10:37:52

couchmapper wrote:

Anderes Beispiel: Sarrebruk

In Zoom 10 und darunter erscheint hier Rgbg (der short_name) ab Zoom 11: Ratisbonne.

Franz

#18 Re: users: Germany » Postleitzahlengrenze Goethestr. Berlin Prenzlauer Berg / Weißensee » 2014-09-13 22:25:11

Peter Maiwald wrote:

Welche PLZ stimmt denn nun? Die der Post oder der amtlichen Liegenschaftskatasters?

Habe mir die PLZ bei der DPAG nochmal genauer angesehen und in unserer Karte korrigiert - der Extrabogen ist nicht nötig und die Hausnummern ab Goethestraße 9 gehören zur PLZ 13086.

Franz

#19 Re: users: Germany » Integration der freigegebenen Hausnummern-koordinaten für Berlin » 2014-09-04 20:55:39

Tom__Holz wrote:

Für alle Hausnummern in der Stillachzeile in Tegel (PLZ 13509) werden Duplikate angezeigt. Das ist auch kein Wunder, denn die Nummern sind zwar korrekt positioniert (die Hauseingänge der geraden Hausnummern sind von der Rückseite zugänglich), aber im Adressen-Knoten steht die falsche Straße "Illerzeile". Deren Hausnummern 1 - 8 sind hingegen in Ordnung.

Ich möchte die Änderung lieber nicht selbst vornehmen, mir fehlt (noch) das Verständnis für die feineren Zusammenhänge des OSM-Datenmodells.

Thomas

Habe ich geändert (Changeset) (Nur die Straße korrigiert).

Franz

#20 Re: users: Germany » Kleine Fragen 2014 » 2014-08-27 22:15:21

Prince Kassad wrote:

Weiß jemand was hier passiert ist? Der Node von Ober-Mörlen liegt nicht mehr in Ober-Mörlen - das ist nicht so gut...

Vermutlich die Karte versehentlich mit der linken statt rechten Maustaste zu verschieben versucht und dabei den Place Node um 3,39 km nach NNO verschoben. Gleicher Kommentar, wie in seinem vorigen Changeset. Dürfte also ein Versehen gewesen sein.

Franz

Edit: Habe ihn wieder zurückgeschoben.

#21 Re: users: Germany » Pflege der deutschen PLZ-Daten in OSM » 2014-08-06 23:29:48

wambacher wrote:

ps: Mag sich bitte mal jemand um eine PLZ in Hamburg kümmern? https://www.openstreetmap.org/relation/1732878 Die ist uns durch die Lappen gegangen, weil der Östliche Ring ok ist. Aber der Westliche ist defekt.

Kenn mich zu wenig in de Ecke aus.

PLZ-Grenze war nicht geschlossen. Habe die PLZ-Grenze, die gleichzeitig auch diese Straße war von der Straße entfernt und auf die nördlich parallel verlaufende AL9-Grenze gelegt und den Umriss wieder geschlossen.

Franz

#22 Re: users: Germany » Pflege der deutschen PLZ-Daten in OSM » 2014-08-02 08:49:59

Die übrigen neuen 7 Irrläufer aus Hamburg sind alle auf dem Gelände des UKE (Krankenhaus Eppendorf) und tragen (wie auch auf deren Webseite) eine Großkunden PLZ (20246) - die passt nicht zu unseren PLZ-Grenzen. Wie können wir im Key kenntlich machen, dass es sich um eine Großkunden-PLZ handelt?

Wenn ich dort überall die 20251 für die Martinistraße eintrage, passt die Angabe nicht mehr zu der PLZ auf deren Webseite.

Oder sollte hier für die Fläche des Krankenhauses eine eigene PLZ-Grenze eingetragen werden?

Fragende Grüße,
Franz

#23 Re: users: Germany » Editor iD verunstaltet Landflächenumrisse » 2014-07-30 19:33:28

Eisenach war für zwei Monate ein Reisebüro (auch iD) smile

Franz

#24 Re: users: Germany » Viele verschobene Gebäude (Vandalismus?) » 2014-07-30 01:15:13

SimonPoole wrote:

PS: der Mapper hat doch sicher iD gebraucht, dass muss doch einfach so sein, nicht?

Er hat mit JOSM/1.5 (7287 fr) gearbeitet.

Franz

#25 Re: users: Germany » Editor iD verunstaltet Landflächenumrisse » 2014-07-30 01:10:48

Nach dem Zurückschieben einer großen Waldfläche mit über 1100 Knoten um 35 m (hier war das - w119159154 - mit P2 verursacht - Reverter abgestürzt - also von Fläche Hand verschoben bis ein beobachteter Knoten im History-Fenster von JOSM keine Abweichung zu vorletzter Koordinate mehr zeigte) habe ich in der letzten Stunde auch zwei davon gefunden:

Ein Ort als Reitplatz:
72a9ab-1406674772.png

und ein Ort als Schwimmbad:
39a9f4-1406674818.png

(habe ich beide schon repariert).

Franz

Board footer

Powered by FluxBB 1.4.8
Hosting sponsored by Oxilion